Flexibles Stativ mit Kugelkopf für 5,73€

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an die Gorilla Pod Clones, die wir euch mal vorgestellt haben. Da das System dieser Stative einfach aber zugleich richtig praktisch ist, wurde es noch ein wenig verbessert. Deshalb solltet ihr einen Blick auf das flexible Stativ mit Kugelkopf für 5,73€ inkl. Versandkosten werfen.

stativDas Grundprinzip dieses Stativs ist ähnlich zu dem des Gorillapods. Die drei Beine des Stativs bestehen aus mehreren Gelenken, weshalb ihr sie flexibel in jede Richtung biegen könnt. So ist es auch bei unebenem Boden möglich, die Kamera sicher und gerade auszurichten. Auch das Befestigen der Kamera an ungewöhnlichen Positionen, wie zum Beispiel am Geländer oder Laternenpfahl ist mit diesem Stativ möglich. Nun kommen wir zu den Verbesserungen. Im Gegensatz zur bereits vorgestellen Variante, verfügt dieses Stativ über einen Kugelkopf. Ihr könnt die Neigung der Kamera also direkt nochmal einstellen und mit einer Schraube fixieren. Zusätzlich habt ihr nun eine Schnellwechselplatte dabei. Diese wird einfach unter die Kamera geschraubt und diese kann dann einfach per Knopfdruck vom Stativ gelöst werden beziehungsweise einfach wieder eingeklickt werden. Somit entfällt das lästige An- und Abschrauben, wenn man mal zwischen Stativ- und Freihandaufnahme wechseln will.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von Freestyler

    Würde das Stativ eine 600g Kamera aushalten, habe leider keine Informationen dazu gesehen.

  2. Profilbild von YzR

    Wenn ich das richtig sehe, lässt sich der Kugelkopf nicht um 90° zur Seite neigen, da die Klemme AUF der Kugel sitzt, also falsch herum. Ist also für Hochformat-Aufnahmen eher ungeeignet. Es sei denn, man biegt sich die Beine zurecht. Was aber zu umständlich wäre.

  3. Profilbild von Börp

    Sagt mal… kurze Suche liefert:
    ebay-Art-Nr.: 310716433985 – für 4,66€

  4. Profilbild von Heiko

    also ich habe den Gorrila Pod focus .Die stärkste version von denen.und eine Canon 5D II mit Objektiv kann der noch ganz gut halten ..wenn man ihn gut ausrichtet ..und das gewicht auf alle Beine verteilt .wer mit eine dreistellige CAm unterwegs ist mit kleinen Objektiv ..der wird vielleicht mit dem Gadget glücklich …aber wer mehr als 1 Kg dranpacken will ,sollte lieber nen gorilla nehmen .

  5. Profilbild von Bernd

    Auch die günstigeren Gorillapod Clones haben eine Schnellwechselplatte. Ich habe meins heute bekommen, nach nur 10 Tagen. Alles super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)