Flymote C2 – Airmouse mit Tastatur und Gamepad für 14,71€

Nachdem die Mele F10 in ihren drei Versionen bisher immer der unangetastete Favorit von uns war, könnte sich dies durch die Flymote C2 ganz schnell ändern. Zumindest für Gamer ist sie deutlich interessanter, da neben Tastatur und Airmouse auch noch ein kleines Gamepad angebracht ist, sodass einfach mal drauf los gezockt werden kann, wenn ein passendes Spiel für die TV-Box gefunden wurde.

Flymote-C2

Leider handelt es sich auch bei dieser Flymouse-Kombo nur um ein QWERTY-Layout, aber da wir deutsche eher die Ausnahme sind, was das Tastaturlayout angeht, sollten wir uns wohl als letztes beschweren. Für schnelle Browsersuchen oder ähnliches sollte das kein Problem sein. Wie auch bei der Mele F10 ist die Frontseite der Fernbedienung für den Mediaplayer reserviert und so kann die Lautstärke angepasst werden, gespult werden oder einfach so über das Androidbetriebssystem gehuscht werden. Die Rückseite kommt dann mit der Tastatur und der Besonderheit, dass sich dort zusätzlich noch ein Gamepad mit Steuerkreuz und den bekannten vier Buttons befindet. Wer also eine TV-Box besitzt, noch keine Mele F10 hat und gerne auch mal etwas komfortabler zocken möchte, der findet hier vielleicht seinen Favoriten.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von daniel

    Für welche Geräte? Welche Schnittstelle wird genutzt?

  2. Profilbild von M4RIO

    Funktioniert die auch mit dem FireTV Stick von Amazon?

    Danke

    Gruß

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von ET

    Mit amazon fire tv kompatibel ?

  4. Profilbild von Andi

    Geht das mit Raspberry Pi und OpenElec Kodi?

    • Profilbild von Fleder

      Zu dieser hier kann ich nichts sagen, aber die Measy RC11 funktioniert problemlos mit Raspberry PI, Kodi und Windows 7/8.
      Diese hat den Vorteil, dass man beim in der Hand halten nicht ausversehen auf die Tasten ander Unterseite kommt.

  5. Profilbild von Hans Kanns

    Wie sieht es mit Samsungs LED Smart TV´s aus?

  6. Profilbild von Fleder

    Ich kann jedem nur die „Measy RC11“ ans Herz legen. Sie fungiert als Maus im Wiimote-Stil und als vollwertige Tastatur.
    Habe diese bei meinem Media-Center im Einsatz, sowie bei meinem Android TV-Stick. Funktioniert auf Windows, sowie Android ohne Probleme. Mit einem simplen „doppelklick“ auf die Maussteuerungstaste schaltet ihr diese dauerhaft ein/aus. Ansonsten ist diese nur bei gedrückter Taste aktiv. Sie verbraucht sehr wenig Strom, also halten eure Batterien/Akkus ziemlich lange und wer nicht immer eine Tastatur und Maus im Wohnzimmer stehen haben möchte, ist hiermit bestens bedient. Für rund 15 Dollar gibt es nicht besseres, meiner Meinung nach.

    Findet ihr natürlich auf Pandacheck. http://de.pandacheck.com/#s=Measy+RC11&p=0wFAFKclF0FYFwn44JjT9bXJkkUzmd9O0uYq2L7

  7. Profilbild von meee

    Lol – keine Ahnung, aber JA schreien^^
    Das Teil funktioniert mit Dongle, der Fire TV Stick hat gar keinen USB Steckplatz, sondern braucht bluetooth.
    Kenne auch keine Fernbedienung, die als airmouse funktioniert via Bluetooth…

  8. Profilbild von Bph

    hatte schon die mele f10 deluxe und wollte noch eine Alternative haben. Für meinen samsung smart tv kann ich leider keine ir anlernen mit der c2. Das heißt die Fernbedienung ist für die Tonne. Auch die Verarbeitung ist viel schlechter als bei der f10. Diese flymote c2 ist ganz großer mist

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)