Fotorahmen mit Fuß- und Handabdruck von den Kleinen für 15,38€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Eltern werden ist bestimmt eine super Sache und deshalb versuchen viele so gut wie möglich alle Informationen und den Werdegang des Knirpses festzuhalten – die Zeit vergeht einfach rasend schnell. Hier hilft ein kleiner Holzbilderrahmen mit zwei Extrafächern für eine Kneteähnliche Masse, auf der Hand- und Fußabdrücke des Nachfahren konserviert werden können.

hand-fuß-abdruck-baby-rahmen

Ein Abteil des dreifach ausklappbaren Bilderrahmen ist etwa 12 x 8 cm groß und führt so zu einer Gesamtgröße von 35 x 15,5 cm. Es sind die Farben grün und rosa erhältlich und diese sind natürlich jeweils für einen Jungen oder ein Mädchen gedacht. Die Knete oder was auch immer es für eine Masse sein mag muss kurz angewärmt werden, damit sie benutzbar und flexibel wird und dann müssen die kleinen Patscher einfach aufgedrückt werden, zwei bis drei Tage trockenen lassen und fertig! Sicher ein schönes Geschenk für alle werdenden Eltern oder diejenigen, die es bereits vor kurzer Zeit geworden sind.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

2 Kommentare

  1. Profilbild von Timo

    Der Dealtext selber sagt doch schon, dass man das Teil definitv nicht bestellen sollte: „Die Knete oder was auch immer es für eine Masse sein mag“. Damit kommt definitiv kein Körperteil meines Kindes in Berührung und andere halbwegs verantwortungsvolle Eltern werden das genauso sehen. Zudem kann man sowas für ein paar Euro mit stinknpormalem Gips selber machen oder man bezahlt nochmal 5 Euro mehr und hat ein Markenprodukt, das wenigstens halbwegs kontrolliert ist.

  2. Profilbild von Ottonormalverbraucher
    Ottonormalverbraucher

    Es ist nie zu früh, die kleinen auf Gift zu trainieren…

    Kommentarbild von Ottonormalverbraucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)