FPV zum Nachrüsten für Syma X5C-1 ab 46,68€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

In der Regel muss man, wenn man sich quadcoptermäßig verbessern will, einen neuen, besseren, teureren Quadrocopter kaufen. Doch wer schon den beliebten Anfänger-Quadro Syma X5C-1 besitzt, kann seine Kamera jetzt einfach mit FPV und Real Time Transmisson aufpimpen.

fpv-pimp

 

  • Technische Daten 
    • 10,9cm FPV-Monitor
    • 5,8G  Hz, 8 Kanäle
    • 2Mp- Kamera, 750p
    • 2x Li-ion Akku

Wenn man endlich mal die Welt aus der Perspektive des Quadrocopters betrachten will, braucht man einen Monitor und eine Kamera, die miteinander kommunizieren können. Das gute schon mal vorweg, die Kamera kommt mit separater Stromversorgung durch 2 Li-ion Akkus, (leider keine genaueren Angaben) somit wird keine wertvolle Energie des Quadrocopterakkus verschwendet, also bleibt die Flugzeit dieselbe. Die Kamera ist mit 2MP und 720p vom Aufbau und der Qualität etwa baugleich mit der Standardkamera für den Syma, nur dass sie ihr Signal an den mitgelieferten Monitor überträgt.

2MP/750p Kamera mit externer Stromversorgung
2MP/750p Kamera mit externer Stromversorgung

Dieser Monitor kommt mit Halterung und Aufsatz für die Funkfernsteuerung des Syma und kann auch mit dieser bedient werden. Der Monitor hat eine WiFi-Antenne für eine Übertragung bis zu 300m und bietet einem 8 Kanäle für einen störungsfreien Empfang, oder falls man mehrere Monitore hat und Rudelgucken betreiben möchte. Die Kanäle können durch eine Kombination von Schaltern an der Unterseite der Kamera ausgewählt werden.

Freie Auswahl aus 8-Kanälen
Freie Auswahl aus 8-Kanälen

Leider gibt es zu dem Monitor keine spezifischen Daten, außer dass er 4.3inch, also etwa 10,9cm groß ist. Die Montage ist leicht und einfach, es ist eigentlich nur plug&play. Neben der Kamera und dem Monitor bekommt man noch ein USB-Ladekabel für die Kamera mit dazu. Man kann die Kamera auch weiterhin mit einer SD-Speicherkarte betreiben.

Wenn man bereits einen Syma X5C-1 besitzt, warum nicht dabei bleiben, für den Preis lohnt sich aber auch der Blick zum D97, den gibt es für den gleichen Preis mit Smartphone-FPV.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

10 Kommentare

  1. Profilbild von JonasGadget

    ist das Kit für den CX-20 gut?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von matthias

      Nein!
      Wer mit ein FPV mit W-lan am cx-20 betreibt, riskiert das sich die Frequenzen überlagern und der Konter vom Himmel fällt. gibt genügend Fälle in denen das passiert ist. dann lieber 100€ bei bsnggood investieren (Monitor,Kamera, sender+Empfänger) und mit 5.8ghz übertragen

  2. Profilbild von Nope

    Wo bleibt denn der Bericht zum 250er Walkera?

  3. Profilbild von Flo

    Nur zur Info: Das System sendet mit 200mw. In Deutschland erlaubt ist aber nur eine maximale Sendeleistung von 25mw

  4. Profilbild von thegtifan

    @matthias: Schau dir mal den Link von Hans an. Dort ist bemerkt, daß das System 5,8Ghz hat.

    Somit ist der Betrieb mit 2,4Ghz Modellen kein Problem…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von JonasGadget

    Also geht es doch mit dem CX-20?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von ichi

    Ich habe aber auch gleich an den CX 20 gedacht…
    Welche Kombination würden denn die Erfahrenen unter euch vorschlagen? Links? Und ist eine Sendeleistung, die der Reichweite des CX 20 entspricht überhaupt in DE zulässig? Davon liest man hier ja leider auch immer wieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)