Für Bastler: Wandverkleidung mit doppelter USB Buchse für 2,04€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Manche mögen es an ihrem Schreibtisch lieber aufgeräumt und es gibt sogar Leute, die gar keinen PC Tower sichtbar rumstehen haben wollen. Wenn ihr auch dazu gehört und euren PC lieber in die Büromöbel integriert und jetzt noch eine Möglichkeit sucht, den USB Anschluss von Außen zu erreichen, dann schaut euch mal die Wandverkleidung mit doppelter USB Buchse an.

usb

Für dieses Gadget sind eure Lötkenntnisse gefragt, denn in dieser Wandverblendung sind die USB-Buchsen selber zu verkabeln. Ihr habt die Möglichkeit mit diesem Cover an eurer Wand oder euren Möbelstücken 2 USB Ports anzubringen, die ihr nach belieben mit anderen Geräten verbinden könnt. Ob es nun der USB Port für den Mediaplayer am Fernseher ist oder ein USB-Port für den PC, bleibt ganz euch überlassen. Die Pins hinten an der Blende sind groß genug, dass man bequem mit einem normalen Lötkolben die Kabel anbringen kann. Wer genug technisches Verständnis mitbringt und etwas handwerkliches Geschick besitzt, kann sich mit diesem Teil und einem passenden 5V Netzteil auch eine Ladestation in der Wand bauen, an der ihr nur eure USB-Kabel, wie zum Beispiel vom Smartphone einstecken braucht.

Hier geht’s zum Gadget >>

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (14)

  • 02.05.13 um 15:12

    tobias

    ah, daran löte ich dann meine 230V kabel in der steckdose an oder? 😀

  • 02.05.13 um 15:19

    Trollhammer

    Wäre das jetzt einfach was zum durchschleifen per Verlängerungskabel gewesen hätte ich sofort zugeschlagen…

  • 02.05.13 um 16:14

    Stephan

    Den Computer baue ich am besten auch noch in die Wand, damit man ihn nicht sieht…. Is logisch…

  • 02.05.13 um 17:06

    p0se

    @tobias

    Du brauchst schon noch ein TRafo dazwischen

  • 02.05.13 um 17:13

    Clemens

    Klasse, vielen Dank! So etwas suche ich schon lange, habe es bisher nur von deutschen Marken-Herstellern für über 30€ gefunden…

    @tobias: Natürlich musst du nen 5V-Trafo anschließen 😀

  • 02.05.13 um 20:03

    cake

    Sicherlich ganz geil, das Teil mitsamt einem Netzteil in einem Kabelkanal zu unterbringen um es als Ladestation zu nutzen.
    Mal bestellt, wird man schon gebrauchen können.

  • 02.05.13 um 21:14

    nuke

    findet noch jemand ein passendes Netzteil, 230 auf 5volt, dass in eine wanddose passt?

  • 03.05.13 um 19:15

    HM

    Hab USB-Unterputz gerade zum ersten Mal gesehen. Coole Sache, nur wenn ich bei B&J die Preise sehe…ohje. Dann wird es wohl doch auf einen Adapter hinauslaufen. Kennt da jemand was hübsches? Vom Prinzip her wie dieses http://www.pdamax.de/fotos/cz-675a.jpg nur ein bisschen schicker könnte es schon sein.

  • 02.11.13 um 22:22

    MAGIo

    Preisupdate: AU$ 1,06 + AU$ 1,00 Versand
    ###########################
    0,74€ + 0,70€ = 1,40 € inkl. Versand. Na wenn das mal kein Schnäppchen ist!

  • 01.04.15 um 11:48

    Olaf

    Warum nehmt ihr nicht einfach einen USB Doppelladestecker, schraubt den auf, klemmt und lötet ein paar Minuten, und zack?!

    • 01.04.15 um 12:10

      Menno

      Auch eine gute Idee. Und preiswerter. Dann noch einen Schalter (230V fest) integrieren, wo man das Ladegerät, wenn man es nicht braucht, abschaltet. Denn sonst braucht es auch immer etwas Strom, auch wenn nichts geladen wird.

      Ich für meinen Teil komme aber auch mit einem USB-Ladesteckernetzteil gut zurecht.

  • 01.04.15 um 20:38

    Dark

    Falls jemand dasselbe mit HDMI findet, bitte ichvum den Link 🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.