Mini RC Panzer für 7,89€

Während meine Panzer-Kenntnisse schon beim Leopard 2 aufhören, wird in den Kommentaren schon diskutiert, um welches Tiger-Modell es sich bei diesem ferngesteuerten Panzer handelt ;-). Hat der RC Panzer bei der Einsendung (vor etwa 1,5 Jahren) noch 18€ gekostet, war er später für 12€ und nun ist er sogar für 7,89€ zu haben. Danke für die Hinweise!

mini-rc-panzer

Mit nur 6 x 4 cm kann man mit ihm auch im Büro ein bisschen Krieg spielen und den Sitznachbarn ärgern – da fehlt bald nur die Schussfunktion ;-). 8-12 Meter werden als Reichweite angegeben und die Laufzeit beträgt etwa 5 Minuten. Zum Glück ist die Ladezeit ebenso kurz.

Dazu wird der Panzer einfach nur mit der Fernbedienung verbunden und der verbaute LiPo wird geladen. In diesem Video ist ein ähnliches Modell (der Allierten?!) zu sehen, was schön zeigt, wie locker die „Kette“ aufgehängt ist.

Wenn das auf das China-Modell auch zutrifft, könnte man mit dem Panzer sogar lässig über allerlei Hindernisse fahren – klingt nach Spaß! Falls ihr den großen Bruder mit Live-Bildübertragung und Co. sucht, schaut euch mal dieses Gadget an.

Hier geht’s zum Gadget >>

Mit der App ab jetzt kein Gadget mehr verpassen:

Jetzt bei Google Play
Danke für die Meldung!
Ausverkauft? Sag uns Bescheid!
Grund


Schon gesehen?

PikaLampe2

Pikachu LED-Lampe für 10,63€

"Pikaa-Pikaa" ruft dieses Gadget zwar nicht, aber es sieht auf jeden Fall so aus wie das kleine gelbe Monster namens Pikachu.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Nutcracker [iOS]

    Ich Tipp mal auf Panzerkampfwagen VI Tiger II „Königstiger“

  2. Reiberdatschi [Android]

    Das Modell ist einem Tiger I Panzer nachempfunden.

  3. Das Laden wird wie folgt funktionieren: der Panzer an sich besitzt einen kleinen internen, nicht-austauschbaren Akku. Man kann den Panzer dann mit der Fernbedinung per Kabel verbinden und der Akku des Panzers wird über die Batterien aus der Fernbedienung aufgeladen. Daher kein Netzstecker vonnöten.

    Was das Modell angeht, kann ich auch nicht weiterhelfen. Ein Panzer mit drei Laufrädern ist mir nicht bekannt, ansonsten hat er mehr Ähnlichkeiten mit dem Panzerkampfwagen II.

  4. Hmm, der Preis ist allerdings seltsam für ein Panzer der Wehrmacht. Ich kann jetzt zwar paranoid klingen, aber die Ziffernkombinationen 18 und 88 haben eine eigene Bedeutung bei ziemlich kranken Menschen unserer Gesellschaft 🙁

    Ungutes Gefühl,

    Derwisch

  5. @Derwisch: wenn ich mir die schlechte automatische Übersetzung des Verkäufers anschaue, dann glaube ich nicht, dass er sich was dabei gedacht hat…

  6. Profilbild von Thomas

    Lol, Schau mal morgen, da hat sich der Kurs geändert und schon ist die böse Welt wieder etwas freundlicher geworden. 😉

    Manchmal könnte ich mich lachend in die Ecke schmeißen, wenn ich so lese, worüber sich Menschen auf der weiten Welt Gedanken machen.

  7. 🙂 Eine „verniedlichte“ Version des Panzerkampfwagen VI „Tiger“ in der frühen Version.

    Sieht man doch sofort!

  8. Profilbild von Moefte

    hab jetzt den russischen und den deutschen bestellt aber bei einem anderem händler für ~12 € mehr sind sie auch nicht wert 😉

  9. Der Panzer im Video hat 4 Laufrollen und ist in einer ähnlichen Version im Shop aus der Videobeschreibung beziehbar. Schießt auch mit Kügelchen. Baugleich dürften die beiden also nicht sein.

    Bei dem oben abgebildeten Modell handelt es sich aber eindeutig um eine Nachahmung des „Tiger“.

  10. Hier ist eine Anzeige von genau diesem Panzer mit größeren Bildern und Video.

    Das Fahrverhalten sieht nicht ganz so geschmeidig aus …

    http://www.ebay.de/itm/2-5-Mini-Micro-Raido-Remote-Control-RC-Battle-Tank-Soviet-T-34-Grn-camel-9231-4-/330768634244?pt=Radio_Control_Vehicles&hash=item4d0358d184

  11. Profilbild von Philipp

    trooper :
    Eine “verniedlichte” Version des Panzerkampfwagen VI “Tiger” in der frühen Version.
    Sieht man doch sofort!

    Sieht aus, wie das Kind von einem Tiger mit einem (einer) Stuart. Der Turm ist für einen Tiger viel zu kurz und zu weit hinten.

    [img]http://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/Stuart_m5a1_cfb_borden.jpg[/img]

  12. Einer der Letzten seiner_Art

    @Derwisch

    Blabbel blubbel. Voll auf Staatslinie. Wenn hier einer krank ist, sind Sie das ! Mal nicht zu viel Staatsfernsehen schauen. Sonst gehen mit einen die anerzogenen Antideutschen Besser und Gutmenschen Gehirnwäsche durch.

  13. Einer der Letzten seiner_Art

    @Derwisch

    Habe eher bei Leuten wie Ihnen ein ungutes Gefühl. Systemling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.