AliExpress: Ein Jahr Gewährleistung auf Smartphones & Tablets durch die Allianz

Wenn ihr öfter auf unserer Seite unterwegs seid, dürfte euch AliExpress genauso bekannt vorkommen wie GearBest oder TomTop. Inzwischen ist AliExpress einer der größten Online-Händler der Welt, der gerade für kleinere Gadgets oft einen sehr günstigen Preis bietet. Um den Kundenservice und das Einkaufen aus dem Ausland attraktiver zu machen, haben sie gerade erst verkündet, ab sofort auch PayPal als Zahlungsmethode anzubietenNun kommt der nächste Coup: in Zusammenarbeit mit der Allianz Versicherung gibt es eine einjährige Gewährleistung auf alle Smartphones und Tablets bei AliExpress.

AliExpress und Allianz Logo Kooperation

Die Allianz Versicherung hat ihren Sitz in München und ist, gemessen am Jahresumsatz, einer der größten Versicherungsunternehmen weltweit. In Kooperation mit Allianz bekommt ihr beim Kauf eines Smartphones oder eines Tablets automatisch eine einjährige Gewährleistung im Falle eines Herstellungsfehlers. Gewährleistung bedeutet, dass der Verkäufer dafür einsteht, dass das verkaufte Produkt frei von Sachmängeln ist. Das heißt, der Verkäufer haftet für alle Mängel, die schon zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben. Die Gewährleistung greift nicht bei selbst verursachten Schäden.

Ali Express Gewährleistung Drei-Schritte
Das Drei-Schritte-System zur Schadensmeldung: 1. Garantie durch Kauf, 2. Gewährleistung in Anspruch nehmen, 3. Reparatur o. Ersatzgerät.

Dieses Drei-Schritte-System ist wohl ein weiterer Vorteil dieser Gewährleistung, da es einem im Schadensfall sehr einfach gemacht wird, seinen Schaden zu melden und die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen. Hier muss man dann seine Versicherungsnummer sowie seinen Nachnamen angeben, um die Schadensmeldung zu beginnen. Um die Versicherungsnummer zu erfahren, muss man sich entweder erst bei AliExpress informieren oder man hat die entsprechende E-Mail zur Gewährleistung aufgehoben und kann sie dort nachlesen. Hat man seinen Schaden gemeldet, lässt sich der Prozess auch nachverfolgen. Man wird also darüber informiert, was mit dem defekten Gerät passiert.

Diese Gewährleistung ist bereits aktiv und wird automatisch und kostenlos bei allen Smartphones und Tablets angewendet. Sollten euch Ausnahmen auffallen, schreibt das gerne in die Kommentare. Wir haben direkt ausprobiert, wie die Gewährleistung im Bestellvorgang angezeigt wird und was man tun muss. Die die bisherigen Informationen können wir nur bestätigen. Wir sind aber sehr gespannt wie sich die Theorie in die Praxis umsetzt. Wir gehen davon aus, dass sich die Gewährleistung nur auf Käufe bezieht, die ab jetzt getätigt werden und nicht auf die, die in der Vergangenheit getätigt wurden.

Screenshot Bestellvorgang AliExpress mit Allianz Versicherung

Alle Informationen findest du natürlich auch bei AliExpress selber.

Was sagt ihr dazu? Wie sinnvoll ist das? Beeinflusst euch das in eurer Shopauswahl oder würdet ihr lieber eine richtige Versicherung haben wollen, die ggf. extra kostet?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

20 Kommentare

  1. Profilbild von peet

    So langsam bekommen wir einen vernünftigen Standard. Aber die Produkte werden dadurch sicher nicht billiger. Mir gefiel der Reiz etwas aus Fern Ost zu bestellen zu einem Preis der völlig unreal erscheint. Es fing unter anderen an mit der Smart Watch dc09, welche ich bei Tinydeals damals für 26,80€ kaufte und hoffte sie käme durch den Zoll (kam sie). Da war eine Smarte Uhr noch Zukunft 😉 und ich hatte sie… Nagut es war nicht der Hit, aber es war ein Vorgeschmack. Diese Preise gehen wohl damit dahin…dahin…dahin…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      Wir sind auch mal gespannt, wie sich die Preise entwickeln. Aber diese Gewährleistung bezieht sich ja nur auf Smartphones und Tablets, wodurch kein Einfluss auf Gadgets wie Smartwatches genommen werden dürfte. Aber den Reiz können wir total nachvollziehen 🙂

  2. Profilbild von Gast

    Ich bin mir unschlüssig ob Händler das nicht so oder so gewährleisten müssen, sobald sie Waren in Deutschland verkaufen oder nach Deutschland senden…
    In Deutschland gilt an sich deutsches Gesetz, und das sieht eine Gewährleistung nun mal vor. Ob jetzt für internationalen Handel zu Endkunden das gleiche besteht, weiß ich aber noch nicht…

    • Profilbild von S13gfried

      Ohne deutschen Unternehmenssitz – der auch offiziell der Verkäufer sein muss – ist das nicht durchzusetzen.
      Deutsches Recht gilt hier. Wenn du was aus dem Ausland bestellst, können die ja nichts dafür. Das gilt halt Chinarecht 😀

  3. Profilbild von peet

    Aber gut das überhaupt reagiert wird. Xiaomi selbst z.B. hat noch keine Anstalten gezeigt der EU konform zu werden. Das wird sich dann mit den Stores ändern. Aber wie gesagt, auch preislich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von peet

    Es wird aber sicher weiterhin gute China Gadgets geben. 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Honka

    Und das soll mein Vertrauen stärken?
    Versicherungen traue ich grundsätzlich nicht halb so weit ich ’ne tote Ratte spucken kann!

    • Profilbild von egal;)

      der durchschnitts leming denkt da aber anders als wir, Honka. Hat man ja schon im „Drohnen Versicherungs“ artikel gesehen.

    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      Es ist ja auch keine Versicherung, sondern eine Gewährleistung, aber leider eben auch keine Garantie. Wie im Artikel erwähnt liegt wohl ein großer Vorteil in der Vereinfachung des Prozesses zur Schadensmeldung.

  6. Profilbild von peet

    Vor allem der Arroganz. Es ist ein Schritt. In welche Richtung bleibt abzuwarten. Und weise mal nach 9 Monaten nach der der Defekt beim Hersteller liegt. Dann haben die verdient und du siehst wie immer blöde aus.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Pro

    Es ist eine ganz normale Versicherung. Der Begriff Gewährleistung entstammt dem deutschen Kaufrecht. Genau genommen gibt es die seit der Schuldrechtreform auch nicht mehr. Es nennt sich heute Sachmängelhaftung. Deutsches Recht ist aber nicht anwendbar. Abgesichert ist das, was zwischen Versicherung und Kunden vereinbart wurde. Der Vorteil, bei Streitigkeiten kann die Versicherung in Deutschland am eigenen Wohnort verklagt werden. Die Frage der Beweisbarkeit sollte aber nicht unterschätzt werden. Deutsches Recht schützt den Verbraucher immerhin in den ersten 6 Monaten mit der Beweislastumkehr, so dass der Verkäufer nachweisen muss, dass ein Mangel bei Gefahrübergang nicht bestanden hat. Dieses Privileg dürfte bei der Versicherung nicht gegeben sein.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      @Pro: Sehr interessant deine Meinung dazu zu hören. Ich denke es bleibt abzuwarten wie erste konkrete Erfahrungswerte ausfallen. Vorher ist das alles leider etwas spekulativ. Aber wir bleiben dran.

  8. Profilbild von Contra

    Wo steht denn, was genau versichert ist?

  9. Profilbild von tom

    Hi, gibt es bei Ali auch so eine Art Priority Line Versand wie bei GB?

  10. Profilbild von Marty

    @Honka:
    Du spuckst tote Ratten?!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Marty

    Diese Artikel Kauf ich ohnehin nicht bei AliExpress da sie dann durch den Zoll müssen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Anonymous

    Achtung, die Versicherung wird nicht von der Allianz Deutschland AG angeboten! Die Versicherung läuft über die Allianz Global Assistance. Gehört zwar auch zur Allianz SE, ist aber nicht die in Deutschland ansässige AG!

    Wenn Interesse besteht, kann ich mal versuchen mehr über die genauen Versicherungensbedingungen in Erfahrung zu bringen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)