YI Halo – 8K VR Kamera von YI Technology & Google für $17.000

YI Technology hat mit der YI 4K und der YI 4K+ deutlich gemacht, wer der nächste große Player auf dem Action Cam Markt ist. Das hat auch die Mutter aller Suchmaschinen Google erkannt und bringt, in Zusammenarbeit mit YI, die YI Halo raus – eine Virtual Reality Kamera mit 8K Auflösung.
YI Halo seitlich

Technische Daten

Video Auflösung 8192 x 8192 (8K) @ 29,97/25 fps; 5760 x 5760 @ 59,94/50 fps; 2304 x 1152 @ 30 fps
Foto Auflösung 8192 x 8192 (67,11 MP)
Kameraeinheiten 16x YI 4K (horizontal), YI 4K (vertikal nach oben)
Chipset 18x Ambarella A9SE75
Bildsensor/Typ/Format 17x SONY IMX377 (12 MP); CMOS; 1/2,3″
Aufnahmewinkel 155° je Linse
Brennweite 2,66 mm
Blende f/2.8
Verschlusszeit (Foto) Auto; 2/5/10/20/30 Sek.
ISO (Video) Auto; 400/800/1600/3200/6400
ISO (Foto) Auto; 100/200/400/800
Belichtungskorrektur (EV) -2,0 bis 2,0 (0,5 Schritt)
Mikrofon omnidirektional
Videocodec H.264/MPEG-4 (Metadaten Jump kompatibel)
Display 2,2 Zoll LCD Touch Screen; 640*360 Auflösung (330 ppi); 250 nt
Verbindung Broadcom BCM43340 (2,4/5 GHz WLAN; Bluetooth 4.0)
App verfügbar für Android 5.0 oder höher
Speicher 17x Lexar 1000x U3 (max. 64 GB); SanDisk Extreme Pro U3 (max. 64 GB)
Akku/Laufzeit  93 Wh/100 Min.
Gehäuse  Kunststoff
IP Zertifizierung  nein
Betriebstemperatur  0°C-35°C
Kühlung passiv
Abmessungen  28,7 x 28,7 x 19,2 cm
Gewicht  3,49 kg
Erhältlich in Schwarz
Lieferumfang YI Halo (inkl. 17x YI 4K und Touch Screen); 2x YI 4K (Ersatz); Bluetooth Auslöser; 93 Wh Akku; Ladekabel; 4x Ersatzkabel; 2x Schraubendreher; Pelican 1610 Koffer
Features Timelapse; 2x Wasserwaage; 3,8 Zoll Gewinde; 2x 1/4 Zoll Gewinde

Lieferumfang

Für schlappe $17.000 soll die Kamera im Spätsommer erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten sind die YI Halo (inkl. 17 YI 4K Action Cams und einem Touch Screen), zwei YI 4Ks als Ersatz, ein Bluetooth Auslöser, ein 93 Wh Akku, ein Ladekabel, diverse Ersatzkabel, zwei Schraubendreher und ein Pelican 1610 Koffer. Man ist also wirklich gut ausgestattet, was für einen so hohen Preis aber auch zu erwarten ist.

YI Halo in Koffer
Im Pelican 1610 ist die YI Halo (samt Zubehör) sicher verstaut.

Das Design

In der Kamerahalterung sind 16 YI 4Ks kreisförmig angeordnet, eine weitere ist nach oben ausgerichtet und sitzt mittig im Rig. Als Speichermedium sollen laut YI 17 Lexar 1000x U3 oder SanDisk Extreme Pro U3 mit max. 64 GB genutzt werden.

YI Halo Aufbau

Die direkte Steuerung verläuft über das eingebaute 2,2 Zoll LCD Touch Display mit 640*360 Pixel Auflösung. Zudem gibt die integrierte Echtzeitüberwachung über den Bildschirm verschiedene Meldungen aus. Bspw. wenn die Speicherkarten beinahe voll sind, der Akku bald leer ist oder eine der Kameras nicht funktioniert. Sollte Letzteres eintreten, kann die defekte Einheit problemlos ausgetauscht und synchronisiert werden.

Betrieben wird der ganze Spaß mit einem 93 Wh starken Akku, der 100 Minuten Aufnahmezeit mitmachen soll. Auch die Nutzung während des Ladevorgangs ist möglich. Alternativ kann die YI Halo über die Steckdose mit Strom versorgt werden.

YI Halo Akku
Die Kamera kann auch während des Ladevorgangs genutzt werden.

Ein Alleinstellungsmerkmal der Halo ist mit nur 3,49 kg das Gewicht. Andere 360° Kameras sind wesentlich schwerer.

Fotos & Videos

Die YI Halo hat pro Kameraeinheit einen SONY IMX377 (12 MP) Bildsensor und ein Ambarella A9SE75 Chipset verbaut. Zusätzlich ist ein weiteres Ambarella A9SE75 Chipset untergebracht. Mithilfe von Googles Stitching Software „Jump“ enstehen dann aus den einzelnen Aufnahmen vollsphärische Videos mit bis zu 8K Auflösung bei 29,97 Bildern pro Sekunde. Für actionreiche Aufnahmen sind auch 5760 x 5760 bei 59,94 fps möglich.

Youtube Video Preview

Die Auflösung der Halo ist für ein schönes Bild aber auch nötig, da die rechteckigen Fotos und Videos auf eine Sphäre projiziert werden, worunter die Qualität leidet. 8K entsprechen hier also in etwa einer „normalen“ 4K Auflösung.

Die App

Die App YI Halo ist bereits für Android 5.0 oder höher verfügbar. Features sind u.a. ein Livebild der Kamera, Firmwareupdates, die mit nur einem Klick auf alle Kameraeinheiten übertragen werden, und diverse Aufnahmeeinstellungen. Die Verbindung zur App wird über das 5 GHz Wlan Netzwerk der Kamera, für das das integrierte Broadcom BCM43340 Funkmodul sorgt, ermöglicht.

YI Halo App

Fazit

Die YI Halo bietet uns eine unglaubliche 8K Auflösung und kommt mit jeder Menge Zubehör. Sogar zwei Ersatzkameras sind im Lieferumfang enthalten! Die Bilder sehen klasse aus und professionelle Filmemacher werden sicherlich ihren Spaß mit den vollsphärischen Aufnahmen haben. Auch ein Upgrade mit 17 YI 4K+ deutete YI bereits an. Mir stellen sich jedoch zwei Fragen:

  1. Wieso können die Kameraeinheiten „nur“ mit 2,5K Auflösung filmen, obwohl theoretisch 4K drin wären (was letztendlich die 8K Auflösung toppen würde)?
  2. Wieso kostet die YI Halo verdammte $17.000? Selbst wenn man die Kameras rausrechnet, zahlt man für die Software, das Rig und weiteres Zubehör noch über $10.000, was meiner Meinung nach wirklich übertrieben ist.

Gerne würde ich eure Meinung zur YI Halo wissen! Wer nun Interesse an einer Panoramakamera für Normalsterbliche hat, kann sich gerne die Artikel zur YI 360 VR, Xiaomi Mijia 360 und Insta360 Air durchlesen.

Julian

Audiovisuelle Medien sind meine Leidenschaft! Ich beschäftige mich begeistert mit Filmequipment aller Art und kümmere mich hinter den Kulissen mit viel Herz um den CG YouTube Kanal.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

26 Kommentare

  1. Profilbild von okolyta

    Naja, die software will bezahlt werden und da hier sicherlich nicht Millionen Einheiten verkloppt werden, spiegelt sich das halt im Preis wieder.
    Warum nicht gleich mit der + Version, ist wiederum ein anderes Rätsel

  2. Profilbild von okolyta

    Und nein, ihr seid keine Xiaomi Fanpage

  3. Profilbild von Gast

    Und nein, das ist keine Gadgetseite, wo man Gadgets präsentiert bekommt.

  4. Profilbild von Anonym

    Leider wird jedes Gerät einzel Versand. Ich wollte 33 Stück (für jedes Zimmer in meinem Haus eine bestellen). Aber mir sind die Versandkosten leider zu hoch.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Ich

    Wow…Super-Preis – habe gleich 2 bestellt… )))

  6. Profilbild von Andy123

    Wollte eh noch was für meinen bald 4 jährigen Sohn kaufen. Das kommt mir gerade gelegen. Danke

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von midelmann

    Irgendwie ist das ganze komisch gelöst damit sollte eigentlich auch 16k oder mehr möglich sein …

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Mossy

    Weiß nicht was ihr habt finde sowas bietet Abwechslung und ist garnicht schlecht für Profi Fotografen, was sie hier einstellen ist doch egal

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Philipp29

    Heute 6 xiamo artikel, 5 von allen anderen Herstellern…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Udo

    @Philipp29: YI ist nicht Xiaomi

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von 123Pyrofire

    An der geringeren Auflösung ist wahrscheinlich die Stitching Software schuld da die Videos der einzelnen Kameras überlappen und somit muss an allen vier Seiten des Videos etwas weg. Man braucht diese überlappung jedoch für ein gutes Ergebniss.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Julian
      Julian (CG-Team)

      Naja, ich könnte mir auch 17 YI 4K+ holen, sie in einem Rig unterbringen und letztendlich auf eine wesentlich höhere Auflösung bei 60 fps kommen. Mal vorausgesetzt, ich mache das Stitching selber.

  12. Profilbild von Feuerpfeil

    Perfektes Gadget für ein Gewinnspiel 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von sharp77

    Endlich was fürs gästeklo 😁

  14. Profilbild von Matthias

    Wenn sie gleich zwei ersatz YI 4K Cams dazu packen kosten diese in der Herstellung wohl kaum was oder die Chinesen wissen, dass sie nicht so lange halten

  15. Profilbild von Zweifelnder

    Gibt’s irgendwie nen Gutschein-Code oder so?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von ottodergast

    Hmm ob das was taugt zum pornos drehen.

  17. Profilbild von berndt

    Können ja auch keine 8K sein wenn die Cams Nur 4k haben…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Taicon

    Hab gerade gesehen, dass die verwendeten Kameras nicht die normalen sind, aber warum deshalb gleich $10.000 mehr verlangt wird ist mir auch ein Rätsel.
    Hier das Video: https://youtu.be/plua7rX6qUU?t=1m56s

  19. Profilbild von Udo

    Direkt Mal 4 bestellt, als Überwachungskamera Zuhause

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Gino

    @sharp77: kriegst ein dickes LOL

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von okolyta

    sharp77

    Geh wieder auf die Seite mit dem Kroko, das ist da schon nicht lustig 😜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)