Reinigungsgerät für Gitarrensaiten und Griffbrett für 2,09€

Die Haut versorgt sich selbst über Drüsen mit Fett, damit sie geschmeidig bleibt. Das ist ziemlich vorteilhaft, doch kann auch manchmal blöde Folgen haben. So habt ihr als Gitarrenspieler das Problem, dass nach einiger Zeit die Gitarre viele Fettflecken hat und nicht mehr so ansehnlich aussieht. Das könnt ihr mit dem Reinigungsgerät für Gitarrensaiten und Griffbrett ändern.

griffbrettreiniger (2)

Mit diesem kleinen Tool könnt ihr relativ schnell das Griffbrett und die Saiten eurer Gitarre reinigen. Es handelt sich um eine flache Kunststoffkonstruktion, die ihr zwischen Saiten und Griffbrett schieben könnt. Im inneren ist ein Microfasertuch angebracht, dass sowohl auf der Seite des Holzes ist, als auch die Saiten von beiden Seiten einschließt.

griffbrettreiniger (1)
Wechselbare Pads

Dazu braucht ihr das Teil nur zuklappen und könnt es anschließend mit dem Griff entlang der Saiten auf und ab bewegen. Das Microfasertuch ist sehr weich und verhindert Kratzer.

griffbrettreiniger (3)
Mit Aufbewahrungsbox

Ihr könnt das Tuch ganz einfach aus dem Gerät nehmen, um es zu reinigen und anschließend wieder verwenden. Ihr könnt das Teil natürlich auch für andere Saiteninstrumente, wie zum Beispiel einen Bass benutzen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von Felix [Android]
    Felix [Android]

    probieren geht über studieren
    also direkt mal bestellt
    werde bericht erstatten

  2. Profilbild von ManEater

    Wozu der Aufwand?
    Normales Mikrofasertuch mit Reinigungslösung (Prilwasser) unter dei Saiten geklemmt, ein paar mal rauf und runter, dann von oben die Saiten abgewischt und du bist genauso weit ohne Spezialdingsbums.

    Sachen die die Welt wirklich nicht braucht …

  3. Profilbild von Matt

    Prilwasser! …. naja was soll man dazu noch sagen!

  4. Profilbild von Koni01

    @hmhm: @:Kauft euch lieber mal nen Fast Fret da ist das Geld besser investiert.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Honka

    Vorweg an den Verfasser: F*CK for „nicht mehr ansehnlich“, das Problem ist, dass sich der Talg zwischen die Rillen der Saitenwicklung setzt und selbige nicht mehr vernünftig schwingen können. Außerdem ist Schweiß ziemlich agressiv und führt zu Korrosion.

    Dieses kleine Helferlein habe ich vor viiielen Jahren schon in Aktion sehen können. Vor einem Konzert saß die Saitenfraktion (4 (!) Gitaristen und ein Bassist mit insgesamt 14 Instrumenten (nein, wir wollten den Eagles nicht Konkurenz machen)) zusammen und war auf klassische Art am Saitenschrubben. Unsere 2. Geige zog plötzlich so ein kleine Stück Plastik aus dem Koffer und 1-2-3 waren seine 3 Klampfen durch. Oo
    Habe es dann selber ausprobiert und war angenehm überrascht.
    Es geht sicherlich gründlicher, aber auch deutlich zeitintensiver.
    Für den Normalklampfer ohne eigenen Roadie aber durchaus meine Empfehlung.

    @Matt: Maul nicht!
    Prilwasser ist schon seit Jahrzehnten bei Musikern (und nicht nur dort) ein oft benutztes Hilfsmittel.

    @Koni01: Sicherlich die bessere (und auch teurere) Lösung.
    Aber auch nicht soooo viel besser als die Cleaner-Pril-Fraktion.

    Und der wirklich ambitionierte Gitarrist wechselt sowieso regelmäßig. 😀

  6. Profilbild von Koni01

    @honka: ja bin da auch der Meinung lieber öfter wechseln und wenn beruflicher Musiker dann wöchentlich oder alle zwei Wochen neue Saiten drauf 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)