Hammer-Gadget: Kabel adé – portabler Bluetooth-Lautsprecher für 14,41€

Unsere kleinen Brüllwürfel für ~7€ kamen ja schon ausgezeichnet an, also denke ich mal, dass dieser portabler Bluetooth-Lautsprecher für 14,41€ erst recht gut ankommen wird. Denn statt ein übliches Klinkenkabel zu verwenden, kommuniziert dieser Lautsprecher über Bluetooth (Version 3.0) – z.B. mit eurem Smartphone.

Dieser Übertragungsstandard nennt sich A2DP und alle neuen Android- bzw. iOS-Devices kennen diesen Standard. D.h. Lautsprecher irgendwo in einem Radius von 10m aufstellen, Musik-App der Wahl starten und ab dafür. Der Kleine (nur 5,5cm x 5cm) verspricht eine Leistung von 2W – was wirklich beachtlich wäre. Wer schon z.B. den Brüllwürfel in der Hand hatte, weiß, dass die Gadgets wirklich Power besitzen.

Zudem sieht der schwarz-rote Speaker wirklich schön aus und ein kleines Zubehörpaket liegt bei. D.h. es ist nicht nur das USB-Kabel zum Aufladen dabei, sondern auch ein Lanyard, sowie eine Transporttasche. Keine Killerargumente, aber so kann das Gadget auch locker als Geschenkidee herhalten.

Hier geht’s zum Gadget >>

Profilbild von kristian

Kristian

Ich bin 30 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen und 3D-Drucker aus China angetan.

Schon gesehen?

Farbverändernde WiFi-Tasse

Farbverändernde Tasse mit WiFi-Symbol für 8,06€

Im Zeitalter der Smartphones und Tablets plagen den Menschen zunehmend bisher unbekannte Verlustängste. Die Suche nach einer sicheren und ständigen Internetverbindung avanciert zum verhaltensbestimmenden Credo. Passend dazu gibt es jetzt die Farbverändernde Tasse mit WiFi-Symbol.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

30 Kommentare

  1. Profilbild von Gast
    Den hier find ich besser, insbesondere, da Netzbetrieb möglich ist!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110952508064

  2. Profilbild von Gast
    Der Link von MVK hat ja gleich einen eigenen Artikel verdient – sieht sehr gut aus das Teil.
  3. Profilbild von Gast
    Deshalb hab ich auch schon bestellt 😉
  4. Profilbild von Gast
    MVKs Link ist zwar ein bisschen teuer hat aber folgende Vorteile:

    austauschbarer Akku. Laut Produktbeschreibung ist da drin ein Akku im Nokia Bauformat. Die Dinger gibt es im Überfluss überall zu kaufen, da kann man auch mal ein ganzes 10er Pack an Ersatzakkus autreiben 😉

    Auch ein Klinkenanschluss ist vorhanden, d.h. kommt mal jemand mit einem Gerät ohne Bluetooth an, kann man den immer noch anschließen.

    Evtl. ist es bei dem Gerät auch möglich (lässt sich aber aus der Artikelbeschreibung nicht 100%ig entnehmen) es im Netzbetrieb zu betreiben. Bei der Kugel ist das ausdrücklich nicht möglich.

    PS: ich hab mir mal beide bestellt, mal schauen wie die sind 🙂

  5. Profilbild von Gast
    Auch ich werde berichten, sobald das Gerät da ist! Der austauschbare Akku war mein entscheidendes Argument!
  6. Profilbild von Gast
    Sehen ganz witzig aus, nur der Klang waere mal interessant. Hat schon einer so einen?
    Und lassen sich auch mehrere gleichzeitig betreiben?
    Habe als Kabelloesung die X-Mini2, die lassen sich ja in Reihe schalten. Per Bluetooth waere es jedoch noch ne Ecke praktischer, wenn der Klang stimmt.
  7. Profilbild von Gast
    Hat der Lautsprecher auch einen AUX-Ausgang?

    Würde sowas bei Bedarf gerne an meine normale Anlage anschliessen können.
    Oder ist sowas:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170937487945&clk_rvr_id=438843559033
    besser?

  8. Profilbild von Gast
    Ich weis dass das eine blöde Frage ist, aber in der Beschreibung steht, dass das gerät von mkv 1,5 Watt * 2 bringt. Würde das reichen wenn man Musik beim duschen hören möchte bzw mal wieder draußen grillt und etwas musik im Hintergrund laufen lassen möchte?
    Wie schätzt ihr die „Stärke“ der Box ein?
    Danke schonmal!
  9. Profilbild von Gast
    Das Design vom großen Lautsprecher sieht übrigens dem „Original“ von AEG sehr ähnlich, was auch immer das heißen mag…:

    http://www.ebay.de/itm/AEG-LB-4713BT-2-1-Bluetooth-Stereo-Lautsprechersystem-mit-Akku-Standfuss-AUX-IN-/300821367269?pt=MP3_Player_Zubeh%C3%B6r&hash=item460a59c9e5

  10. Profilbild von Gast
    Der von MVK verlinkte ist sogar richtig interessant. Dank des integrierten Mikrofons kann man ihn auch als Freisprecheinrichtung bspw. auf dem Schreibtisch verwenden.
  11. Profilbild von kristian
    @WOISIT AEG gibt es ja nicht mehr – die „labeln“ nur noch. D.h. die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass MVK das „Original“ zum Schnapper-Preis entdeckt hat.
  12. Profilbild von Gast

    snelu [iOS] :
    Ich weis dass das eine blöde Frage ist, aber in der Beschreibung steht, dass das gerät von mkv 1,5 Watt * 2 bringt. Würde das reichen wenn man Musik beim duschen hören möchte bzw mal wieder draußen grillt und etwas musik im Hintergrund laufen lassen möchte?
    Wie schätzt ihr die “Stärke” der Box ein?
    Danke schonmal!

    Wenn man von den ganzen Pseudo-Wattangaben verwöhnt ist klingt das erstmal wenig – Aber 2 * 1,5 Watt RMS sind viel mehr als man denkt. Ich hab hier einen Outdoor-Lautsprecher mit 2 Watt RMS und das Ding macht richtig Krach – das reicht locker um eine Terasse oder das Bad laut zu beschallen.

  13. Profilbild von Gast

    kristian :
    @WOISIT AEG gibt es ja nicht mehr – die “labeln” nur noch. D.h. die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass MVK das “Original” zum Schnapper-Preis entdeckt hat.

    Oh, das mit AEG wusste ich gar nicht. Das macht den Lautsprecher natürlich noch interessanter 🙂

    *edit: Falls die beiden Geräte tatsächlich baugleich sind, ein paar Meinungen dazu:

    http://www.amazon.de/AEG-LB-4713-BT-Lautsprecher/dp/B007A0FPTO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1358271759&sr=8-1

  14. Profilbild von Gast

    Marko :Der von MVK verlinkte ist sogar richtig interessant. Dank des integrierten Mikrofons kann man ihn auch als Freisprecheinrichtung bspw. auf dem Schreibtisch verwenden.

    in der Abbildung hat auch der Ball im Artikel ein Mikro und sollt somit auch als freisprecheinrichtung dienen können.

  15. Profilbild von Gast
    Und noch eine andere Bauform:
    Portable Mini Bluetooth Stereo Phone/MP3/Ipod PC Laptop Speaker Support TF Card für ca. EUR 16,12
    http://www.ebay.de/itm/400337276902
    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/T2eC16Ry8E9s2fjK+7BQmiuwFTGQ60_12.JPG[/img]
    Da steht zwar Stereo aber wie soll Stereophonie aus einem Lautsprecher kommen?
  16. Profilbild von Gast
    echt ein Hammerteil der Vorschlag von MVK und zu dem Preis, ich hab’s mir auch mal bestellt. Danke dafür.
    Ich hatte vor Wochen beim Saturn mal das AEG Teil gesehen; aber auch für denselben Preis, das war es mir dann auch nicht wert.
  17. Profilbild von Gast

    kristian :
    @WOISIT AEG gibt es ja nicht mehr – die “labeln” nur noch. D.h. die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass MVK das “Original” zum Schnapper-Preis entdeckt hat.

    Nur, dass das „Original“ kein Mikro eingebaut hat (zumindest laut Foto) 😉

  18. Profilbild von Gast
    hab mir jetzt auch mal den von mkv verlinkten geholt. ich werde berichten!
  19. Profilbild von Gast
    meint ihr das alle Android Geräte die Wiedergabe unterstützen.. hab das Galaxis s2.. sollte doch funktionieren, oder?
  20. Profilbild von Gast
    Ich glaube ich warte lieber den bericht ab. Sollte auf jeden fall einen eigene. Artikel bekommen das mkv teil!
  21. Profilbild von Gast
    risshoehe [iOS]
    Das mkv-Gerät soll 310 g wiegen, das eventuell baugleiche von AEG (dafür ohne Mikrofon?) laut Beschreibung ca. 800 g…
    Ich bin auch auf die Berichterstattung gespannt!
  22. Profilbild von Gast
    risshoehe [iOS]
    Sorry, meine natürlich MVK.
  23. Profilbild von Gast
    gerade angekommen. Alles top für den Preis.
  24. Profilbild von Gast
    meiner ist auch gestern gekommen. könnt ihr den problemlos ausschalten? und das laden des teils erweist sich anscheinend auch als schwierig.
  25. Profilbild von Gast
    @Mike
    Da seh ich aber nix von Bluetooth?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)