Gratis: Handyhalterung für die Steckdose

Hier kann man das praktische Gadget gerade gratis bekommen. Dafür müsst ihr zwar die Seite des Verkäufers liken, aber hey, immerhin gibt’s dafür was geschenkt. 🙂

Einfacher kann eine Gadgetidee kaum sein. Das neue Smartphone soll nicht auf dem Boden liegen müssen? Die Steckdose hängt zu hoch, das Ladekabel ist aber zu kurz? Mit dieser Halterung erübrigt sich ein Nachdenken über diese Probleme.

Handyhalterung Steckdose

Der Netzstecker wird einfach durch den Ring des Gadgets in die Dose gesteckt, das Handy anschließend einfach auf die ausklappbare Ablage gelegt. Natürlich muss es sich die Frage gefallen lassen, ob danach jemals jemand gefragt hat und ob so ein Gadget wirklich existieren muss. Dann stelle ich die Gegenfrage: Warum eigentlich nicht?

In den oben genannten Fällen kann es tatsächlich praktisch sein; wird es nicht benötigt, nimmt es nicht viel Platz weg. Und es kostet auch wirklich fast nichts, wobei man fairerweise sagen muss, dass es teurer auch nicht sein dürfte. Leider kann man sich die Farbe nicht aussuchen, sondern muss sich überraschen lassen; je nach Shop sind verschiedene Farben möglich.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von MichaelZ

    Die halte ich für nicht so praktisch, da auf dem Bild zum Beispiel die Sinnhaftigkeit fehlt: 2 cm drunter ist eine Ablagefläche, wozu der Halter? Dort wo keine Ablagefläche ist (also da, wo immer das Netzteil in Schalterhöhe steckt und das Handy am Kabel unten auf dem Boden liegt und zertreten wird), da wäre mir diese Art der Ablage zu unsicher. Geht einer daran vorbei, fällt das Telefon herunter.

    Besser finde ich Halterungen, in denen das Telefon in einer Tasche steckt. Die hier ist sogar selbst gemacht und kostet gar nichts, sorry, ist dann wohl auch keine China Gadget 🙂 : http://www.alle-tassen-im-schrank.de/handy-ladestation-aus-shampoo-flasche/

    Bei uns im real gab es mal von Watson ein Steckerladegerät, da war die Stecksode durchgeschleift, wie bei einer Schaltuhr zum Beispiel und da war gleich ein Fach für das Telefon mit dran. War aber glaube ich nicht ganz günstig, aber eine gute Idee,

    Michael

  2. Profilbild von Franz Hose

    Ich habe mir die schonmal gekauft und rate dringend davon ab!!!
    Erstens sind sie eher zu klein für die meisten Smartphones, desweiteren hängen sie schief, soll heißen, sie kippen vorn nach unten, wenn die Steckdose nicht absolut plan in der Wand versenkt ist und zu guter letzt ist das Material so dünn, dass die allermeisten Handys zu schwer dafür sind, so dass sie runterfallen.
    Ich hatte ne Handvoll bestellt und war sehr enttäuscht.

    • Profilbild von Gast

      Ich finde man sieht schon auf dem Bild, dass das Ding nach Vorn kippt. Das Telefon muss nur minimal schwerer sein. Es gibt keine Verstrebung und nichts, dass es hält. Bitte keinen offensichtlichen Schrott posten. Es gibt so viel schöneres.

  3. Profilbild von El Tigre

    Kann den Vorredner nur bestätigen: NICHT KAUFEN !

  4. Profilbild von baerry

    Jep, absolut untauglich. Erst recht für Smartphones.

    (Habe das auch und noch nie genutzt)

  5. Profilbild von TerraFlop

    Es gibt verschiedene Modelle.
    Ich habe mir vo rein paar Montane etwas teurere für 1,50€ bei Aliexpress bestellt.
    De haben eine leichte schräglage richtung Wand und da fällt nichts runter.
    Das Material ist auch sehr Stabil. Die ablagefläche ist größer.
    Die will ich nicht mehr missen.

  6. Profilbild von Gast

    Genau und dann klingelt es und das Handy fängt an zu vibrieren und schon liegt das Handy am Boden.

  7. Profilbild von Humusum

    Ein Kumpel von mir ist Schlosser und hat sich das Ding genau aus dem Grund, weil es abknickt, aus Karosserieblech nachgebaut.
    nun ja, ihr könnt’s euch ja denken 😀

    BITTE NICHT NACHMACHEN ! Das ist echt gefährlich, sofern ihr z.B. US Adapter auf Schuko verwendet.

    Bzzzzt…. Lagestraße in Kantstadt , alles dunkel, warum ???
    https://youtu.be/wyoUEkQwXcM

    Aber Fazit ist: nicht kaufen, taugt nix, Schrott!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)