Für den nächsten Serienmarathon – Handyhalterung als induktive Ladestation für 13,44€

…oder doch eher eine induktive Ladestation als Handyhalterung? Man kennt es: Die Streaming-Dienste unseres Vertrauens verleiten uns immer öfter dazu, direkt ganze Staffeln in einem Stück durch zu gucken. Nicht immer hat man dafür sein Notebook zur Hand, manchmal muss es auch einfach das Handy oder das Tablet sein und dabei ist der Akku selten voll geladen. Wenn euch das bekannt vorkommt und euch beim Gucken von Serien und Filmen öfter mal der Akku ausgeht, ist diese Handyhalterung vielleicht genau das Richtige.

Induktive Handyhalterung

Sie ist nicht nur ideal um Smartphones oder kleinere Tablets im passenden Binge-Watch-Winkel abzulegen, sie kommt auch noch mit zwei induktiven Qi-Spulen daher, die so platziert sind, dass eure Qi-fähigen Produkte schnell geladen werden, egal, ob ihr sie hochkant oder quer auf das Gerät setzt. Das induktive Laden bringt einige Vorteile mit sich: Kein lästiges Friemeln mehr bis das Kabel im Smartphone steckt, kein Austauschen des Kabels, falls der Micro-USB Stecker mal zu locker oder ganz kaputt sein sollte und keine dauerhafte Stromzufuhr, wenn das Smartphone länger als nötig geladen wird. Das Laden funktioniert hierbei über eine Spule, die regelmäßig Signale an den Empfänger – also euer Smartphone oder andere Qi-kompatible Geräte – aussendet und so überprüft, ob eine Versorgung mit Energie nötig ist. Ist der Empfänger vollständig geladen oder gar nicht mehr auf der Ladestation, so wird die Stromversorgung bis zum nächsten Signal einfach unterbrochen und erst dann wieder hergestellt, wenn Energie benötigt wird.

Induktive Handyhalterung Spulen und Anwendung

Die induktive Ladung über Qi wird heute für immer mehr Smartphone-Anbieter zum Standard, ganz vorn mit dabei sind hier Samsung und Microsoft / Nokia. Sollte euer Smartphone noch nicht Qi-fähig sein, so könnt ihr das mit diesen Receiver Pads aber ganz leicht ändern. Die zu eurem Smartphone passenden Pads werden einfach in den Ladeanschluss eures Geräts gesteckt und sind so dünn, dass sie perfekt hinter einem Case versteckt werden können.

 

Induktive Handyhalterung Gesamtansicht

 

Insgesamt wirkt die Ladestation sehr schlicht und platzsparend. Die stellenweise angebrachte Silikon-Beschichtung verspricht einen sicheren Halt, während die Lüftungsschlitze auf der Rückseite des Geräts dafür sorgen, dass das Gerät nicht überhitzt und kurzschließt. Im Lieferumfang enthalten sind, neben der Ladestation selbst, auch eine englische Bedienungsanleitung und ein Kabel mit USB Stecker an der einen und Mirco-USB Stecker an der anderen Seite. Den passenden Adapter haben wir selbstverständlich auch für euch – sogar gleich mit zwei USB Ports.

Gina

Seit April '17 im CG-Team, interessieren mich vor allem Smart-Home Produkte - und alles, was das Leben einfacher, schöner und smarter macht.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

10 Kommentare

  1. Profilbild von egal;)

    nice scheiss 😉 danke

  2. Profilbild von Frage

    Funktioniert mit Samsung S5 Neo?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Hans Gustav Augustin von hodenhagen
    Hans Gustav Augustin von hodenhagen

    für 2 spulen ist das schon n guter preis. aber da die ja für verschiedene winkel sind und eher weniger überlappen das der bereich sich vergrößert wird das gerät wieder ziemlich genau liegen müssen. ich persönlich würde gerne per induktion aufladen aber es ist einfach doch noch zu langsam. für leute die ihr handy lange zeit nicht anfassen ist sowas aber super

  4. Profilbild von tester

    @Frage Nur mit Induktionscover

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Schlennis

    Inwiefern unterstützt die Ladestation denn tatsächlich „Fast Charge“ vllt eine Alternative zur originalen Samsung Ladestation?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gina L.
      Gina L. (CG-Team)

      So genau kann ich das leider gar nicht sagen, wenn ich aber die Werte der hier vorgestellten Ladestation (Output von 5V & 1.5A) mit der EP-NG930 Ladestation von Samsung (Output 5 – 9 V & 1A) vergleiche, die ja mit Schnellladefunktion wirbt, dürfte es zumindest ziemlich zügig gehen 🙂

  6. Profilbild von Klaus

    Wer guckt denn auf dem Smartphone Serien?! Ich finde es schon grausam youtube videos darauf anzusehen :O

  7. Profilbild von Ritchi

    Also ich kann mir kein angenehmeres Laden vorstellen. Wenn ich ins Bett gehe stelle ich dad Hdy drauf und morgens ist es voll. Je langsamer desto besser für den Akku. Das abgebildete Modell hatte ich mal, war aber nach 6 Monaten schon defekt. Zudem wurde es beim Laden recht warm, was für die Lebensdauer des Akkus auch nicht so gut ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)