HuaJun W609 Mini-Hexacopter für 9,86€ aus der EU

Der kleine Hexacopter ist gerade im Preis noch mal attraktiver geworden. Aus China für knapp 16€, gibt es ihn aktuell aus dem EU-Warenlager von Gearbest für 9,86€!

Definitiv eine Option für den ersten Hexacopter ist diese Mini-Version, die außerdem den Geldbeutel schont.

HJ W609 Mini Hexacopter

Wir konnten den kleinen Flieger bisher zwar nicht testen, die Daten lesen sich aber durchweg gut. Er spielt in einer Liga mit dem MJX x901 und dem Q272 von WLToys, und liegt in beinahe allen Werten mit den beiden gleich auf, weswegen sich ein Vergleich hier einfach anbietet. Mit 8,0 x 8,0cm liegt der Größenunterschied im Millimeterbereich, mit 26mm Höhe ist der W609 allerdings etwas höher als die anderen beiden. 5 Minuten Flug- und 30-40 Minuten Ladezeit für den 150mAh Akku sind vergleichsweise gut, ebenso die Reichweite von bis zu 30 Metern.

Mitgeliefert werden Fernbedienung (die sich ebenfalls kaum vom sonst üblichen unterscheidet), ein Satz Propeller, ein kleiner Schraubenzieher und das USB-Ladekabel – also das übliche Paket. Wählbare Farben sind Schwarz und Blau.

Insgesamt sind die Unterschiede zu gering, um einen der Hexacopter den anderen vorzuziehen. Gerade der EU-Versand ist – wenn man schnellstmöglich starten will – natürlich von Vorteil, und der W609 dabei im Moment der günstigste der drei. Wenn ihr also schnell starten wollt, schlagt zu, ansonsten wählt den, der euch optisch am ehesten gefällt.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von bockie [iOS]

    Au warte, mal wieder ein unschlagbares
    Angebot..habe jetzt (dank Euch ??)
    12 kleine und grosse Quad/Hexacopter
    hier rumstehen und bin immer noch nicht in der Lage (egal mit welchem Teil) auch nur 30 sec in der Luft zu bleiben…der Spass an sich ist das Auspacken ???
    Guten Rutsch
    Bockie

  2. Profilbild von jk

    Coupon ungültig, egal trotzdem ein guter Preis und bestellt.

  3. Profilbild von konichiki

    Habe auch bestellt. Wird mein erster Copter überhaupt.

  4. Profilbild von Saesch78

    Geht mir auch so. Und genau aus diesem Grund da ich scheinbar zu dämlich bin mit so einem Ding zu fliegen lass ich es jetzt einfach bleiben.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von CHKA

    Hey ich denke seit 1 jahr drüber nach mir einen quadrocopter anzuschafen.

    Finde es echt interressant das hier jetzt soviele darüber berichten das es kaum möglich ist die dinger zu bändigen.

    Was ist denn das Problem?

  6. Profilbild von jenser

    Wo soll da ein Problem sein? Wer in der Lage ist Einen Stift zu führen ohne ein Loch in den block zu kratzen sollte auch in der Lage sein so ein teil zu bedienen. Das kann mein 6 jähriger Sohn. Er hat nen cx-10. Und 15 Minuten Geduld wären für den ersten Versuch auch nicht schlecht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von abu

    Mit bisher jedem Minicopter konnte ich problemlos auf kleinen, kissengroßen Flächen landen. Und allzuviel Übung habe ich auch nicht. Bitte die untenstehenden Kommentare der Unfähigen Bediener ignorieren!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Undertaker

    Super, mein Sohnemann liegt mir schon lange in den Ohren, dass er so einen kleinen Copter haben will.
    Ideal fürs Kinderzimmer und den Garten.
    Danke für den Deal!

  9. Profilbild von Max

    Ich hatte mir damals mit dem eachine h8 mini einen relativ giftig am gas hängenden kleinen teufel ausgesucht. Bis es spaß gemacht hat, hat nicht lange gedauert. Habe dann, wenigstens einen Akku pro Tag leer geflogen, für Wochen, auch wenn ich mal wenig Lust gehabt habe. Ganz Perfekt unter Kontrolle habe ich den Kleinen immer noch nicht, komme aber seitdem mit vielen anderen Drohnen und Dröhnchen zumindest gut zurecht! ^^

    Gut ding will Weile haben.
    Die Lernkurve verhält sich ähnlich zum Gitarrenspielen: Lagerfeuertaugliches „geschrabbel“ lernt sich erfreulich schnell,
    aber will man das Instrument „meistern“, hilft nur üben, üben, usw.

  10. Profilbild von Rosebud

    Perfekt. Der letzte kam leider nie an. Hoffe mal auf das EU-Warehouse.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von coperstef

    Leider nicht mehr auf Lager im EU Warehouse

  12. Profilbild von Oliver

    Ich hab ihn gestern bekommen und durfte erst mal die Kabel eines Motors wieder anlöten. Erwartet also keine überragende Verarbeitungsqualität… Erfreulicherweise sind Ersatzpropeller und ein kleiner Schraubendreher im Lieferumfang 🙂

  13. Profilbild von Airlines Flying
    Airlines Flying

    Gibt es irgendwie die Möglichkeit die Steuerung also die Kalibrierung zurückzusetzen ? Ich hab mir da irgendwie was verstellt und bekomme das Teil nicht mehr „auf Werkszustand“ 🙁

  14. Profilbild von usls1

    Zum Kalibrieren beide Sticks nach links unten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)