Holy Shit, a Ninja!

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

ninja stern… musste ich denken als wir diese Einsendung von Akxiv erhalten haben – doch dazu später mehr. Wie er zusammenfasst: „Shuriken-Magneten, zwar nicht ganz so billig aber eine echte Alternative zu den ”App-Magneten”„. Leider! Denn ein Ninjastern kostet 3,92€ + 5,89€ Versand! Das heißt es lohnt sich wirklich nur, wenn man total verrückt ist, oder gleich mehere bestellt, sodass hoffentlich die zusätzlich Versandkosten wegfallen – ich habe den Versender aus Japan mal angeschrieben, da er dies laut Beschreibung dann wünscht.

Auch sonst stolpere ich nur über merkwürdig erscheinende Shops, oder noch höhere Preise – hat jemand ein besseres Angebot entdeckt (bitte, bitte!). Die Ninjastern-Magneten werden einfach an Metallflächen geclippt und können so z.B. am Kühlschrank tödliche Nachrichten hinterlassen.

ninja stern kleiderhakenEine andere witzige, passende Idee hat uns Schorschl eingesandt – den Ninjastern-Kleiderhaken. Dieser ist mit 11,80€ leider auch alles andere als günstig – es scheint, dass, wenn man richtig peppige Einrichtungsideen sucht, man das auch stellenweise bezahlen muss. Bei Amazon ist dieser minimal günstiger (11,59€), wenn man in der Bestellung über 20€ kommt und somit keine Versandkosten bezahlen muss. Immerhin erfolgt bei beiden Angeboten der Versand aus Deutschland und die Verarbeitungsqualität ist erste Sahne.

In vier Bewertungen vergeben die Kunden 4 von 5 Sterne. Das Ding soll einfach tödlich echt aussehen, ist jedoch durch das relativ kurze Gewinde schwieriger zu befestigen. Entweder man hat also eine Holzunterlage oder ist handwerklich etwas geschickter.

Ach ja! Warum „Holy Shit, a Ninja!“? Weil es mich sofort an ein Video auf YouTube erinnerte. Gefühlte 10 Jahre alt und ziemlich lustig – weil die Jungs mit der Idee so ziemlich die ersten waren.

Youtube Video Preview
Premium-Gadgets sind meist teurer als unsere üblichen Gadgets. Dennoch – oder gerade genau deswegen – kann man hier etwas wirklich Besonderes erwarten: bessere Verarbeitungsqualität, richtig kreative Einfälle, gelungenen Witz, hohen Innovationsgrad, ausgefallene Geschenkideen oder eben den kaum zu definierenden „Gadgetfaktor“.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von tommy

    in zeiten von columbine high und so, find ich so witze leider nicht mehr witzig…. aber die teile sind cool

  2. Profilbild von Patrick

    Geil, die gibts auch in Form eines Datpfeils, habe mal son Paar für 30-40 Euro gesehen. Hat jemand die günstiger gefunden?

    Gruß

  3. Profilbild von dealmodic

    9,– ist zu teuer und kein Gadget.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)