HP webOS Bluetooth-Tastatur für 21,99€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Heute möchte ich mal über einen Artikel berichten, der zwar vielleicht selbst nicht unbedingt ein Gadget darstellt, jedoch ungemein praktisch für die Bedienung von Gadgets (ja so manche Tablets und Smartphones zähle ich dazu ;-)) sind. Es handelt sich um die HP webOS Bluetooth-Tastatur für 21,99€ bei amazon.

Laut Preisvergleich legt man für das gute Stück sonst mindestens 32€ hin – auf den Amazonkomfort (Garantie + schneller, kostenloser Versand) will ich garnicht weiter eingehen. Hier hatten wir über eine Bluetooth-Tastatur in Fernbedienungsgröße für 21,74€ und hier über ein günstigeres Modell für etwa 8,50€ berichtet. Warum also die webOS Bluetooth-Tastatur von Hewlett Packard? Weil diese Tastatur zwar ähnlich, doch wiederum ganz anders ist:

  • die Tastatur ist recht groß – längere Texte lassen sich gut tippen (28,5 cm x 13,2 cm)
  • besitzt (nicht wie importierte Modelle) ein deutschtes QWERTZ-Layout (Bild zeigt franz. Layout)
  • Pairing mit (neueren) Android-Systemen klappt laut Rezensionen einwandfrei
  • auch iOS (iPad, iPhone, usw.) und der PC erkennt die Tastatur problemlos
  • sehr gute 4,5 Amazonsterne in 26 Bewertungen

Wenn man also ungebunden mehr als ein Satz schreiben möchte, ist diese Tastatur sicherlich sehr nützlich. Über den günstigen Preis lässt sich natürlich spekulieren, da Hewlett Packard sich ja am Ende letzten Jahres spektakulär von seinem webOS Betriebssystem getrennt hat und die Tablets für 100€ förmlich verramscht hat. Da die Tastatur aber als stinknormale Tastatur von jedem neuen Betriebssystem erkannt wird, ist natürlich kein webOS nötig. Gerade die Media-PC und Tablet-/Smartphone-Fraktion sollte damit etwas anfangen zu wissen. Ich habe sie mir mal geordert und werde berichten.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von hanswurst

    „die Tastatur besitzt (nicht wie importierte Modelle) ein QWERTZ-Layout“ und dann das Bild einer französische AZERTY eingefügt. 😉

  2. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    hanswurst: <p>„die Tastatur besitzt (nicht wie importierte Modelle) ein QWERTZ-Layout“ und dann das Bild einer französische AZERTY eingefügt. <img src="https://www.china-gadgets.de/wp/wp-includes/images/smilies/icon_wink.gif&quot; alt=";-)" class="wp-smiley"> </p>

    Ja ;-). Sieh selbst – das ist das „offizielle Bild“ bei Amazon 😉

  3. Profilbild von Luke

    Ich persönlich könnte mit einer solchen Tastaturaufteilung null anfangen. Das macht mehr Stress als dass es Nutzen bringt

  4. Profilbild von Luke

    @kristian
    Weil ich an die „normale“ Aufteilung der tasten gewöhnt bin. Da vertipp ich mich ja nur.
    Vorausgesetzt, die Tatsatur ist tatsächlich (entgegen der Beschreibung), AZERTY.
    Wenns nur nen Bild-Fehler ist, dann hätte auch ich natürlich keine Probleme.

  5. Profilbild von Jimbo

    Man man, Leute die Tastatur ist QWERTZ. Steht hier, steht dort im Titel und der Beschreibung und steht HIER vor mir. „Paart“ sich gut und wir z.B. rausgekramt, wenn ich am iPad eine längere Mail schreiben will – da ist die onscreen-tasta echt auf Dauer mist.

    TOP-Teil!

  6. Profilbild von daniela

    Ich zitiere sonst nochmal Amazon:

    „Kabellose Bluetooth Tastatur QWERTZ – deutsches Layout mit Euro Zeichen ect.“

  7. Profilbild von Onnlein

    Ich seh da leider:
    Preis: EUR 32,21

  8. Profilbild von Ugh!

    Bei mir zeigt Amazon 33 EUR an … komisch ….

  9. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    user: <p>tja, zu langsam;)</p>

    ja so siehts leider aus – hoffentlich hatten noch ein paar andere (außer mir) glück – warten wir mal ab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)