Hundeschuhe: saubere Wohnung für 1,58€

Ich denke mal jeder Vierbein-Besitzer kennt das, wenn die tierischen Freunde mit ihren Matsche-Pfoten durch die Wohnung laufen ohne dabei zu wissen was für eine Arbeit danach auf uns zukommt. Vielleicht wissen sie es ja sogar, nur sie juckt es einfach nicht, was denkt ihr?

Hundeschuhe1

Euer Vierbeiner darf nur nicht zu eigenwillig sein, dann wird es nämlich zur Qual für beide mit diesen Schuhen. Eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Tierkleidung, aber solche wasserfesten Gummistiefel sind schon sinnvoll im Winter oder einfach bei nassem Boden.

hundeschuhe2
Mehrere Farben erhältlich

Bei AliExpress sind die Farben schwarz, blau, grün, orange, rot und pink erhältlich. Es sind verschiedene Größen erhältlich, also müsst ihr vorher die Pfoten eures Vierbeiners ausmessen. Wenn das schon kaum klappt, solltet ihr euch überlegen, ob diese Schuhe so eine gute Idee sind. 😀

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von Dust

    Kein verantwortungsbewusster Hundehalter wird seinem Haustier solche Schuhe anziehen. Hundepfoten sind anatomisch nicht fürs Schuhetragen vorgesehen. Muss es trotzdem sein (Verletzung) ist die Suche nach einem passenden Hundeschuh meist langwierig. Hundeschuhe die nicht passen führen zu Blutstau oder Lymphestau.

    • Profilbild von michaelz

      Ich wusste gar nicht, dass Menschen mit Füßen geboren werden, die anatomisch zum Schuhetragen vorgesehen sind oder dass Pferde ohne Hufeisen quasi noch nicht fertig sind oder…

      Ich finde verantwortungsbewußte Menschen sollten ganz einfach keine Tiere in der Wohnung halten, sondern sie da lassen, wo sie hin gehören und dafür ein wenig Natur unangetastet lassen.

  2. Profilbild von Wienochmal

    Noch deutlich schlimmer als die Matschepfoten finde ich, wenn sich die Hunde nach dem Abkacken mit unvermeidbar mehr oder weniger noch anhaftenden Fäkalresten auf den Teppich odergar aufs Sofa setzen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von Marc

    Wenn Ihr mit eurem Vierbeiner Hochtouren macht und viel auf steinigem geröllartigem Untergrund unterwegs seid macht das durchaus Sinn.
    Auch nach Verletzungen im pfotenbereich kann man die Schuhe gut einsetzen.
    Nachteil allerdings bei wasserfesten Schuhen ist das die Hunde hier schwitzen.
    Generell würde ich auf solchen Schnickschnack verzichten, jedoch bei speziellen Anforderungen macht Pfotenschutz Sinn.

  4. Profilbild von Raigon

    @Marc
    Bin ich voll deiner Meinung, hab in Norwegen auch schon 2 Jäger gesehen die an einem See lang sind zu einem Zerklüfteten Berghang, den ihr Hund hatte auch nen Pfotenschutz an was auf dem scharfkantigen, steinigen Untergrund durchaus Sinn hatte.

    Bin aber auch der Meinung, dass diese Silikondinger hier echt nicht sein müssen. Vor allem nicht mit dem Verwendungszweck das der Hund nicht dreckig wird. Wem das stört der sollte sich keinen Hund halten.
    Pfoten lassen sich nämlich wieder erwarten mit Wasser sehr gut reinigen 😉

    Wer Pfotenschutz benötigt um eben seinen Hund in schwieriges Terrain mitnehmen zu können wird sich da ausgiebig informieren, und bestimmt nicht hier danach suchen. Finde so etwas hat bei China-Gadgets nichts verloren.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von screamer

    Marc hunde schwitzen nicht!

    Aber diese nicht angepassten gummiteile sind tierquälerei! Nicht kaufen!!!!!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Morphoiz

    Hunde können nicht schwitzen (aber an den Pfoten schon 😉)

    Ähnlich wie Katzen, Kaninchen und viele Vogelarten besitzen Hunde kaum Schweißdrüsen. Damit fehlt ihnen auch das für Menschen typische System der Körperkühlung bei Hitze: Verdunstende Schweißtropfen auf der Haut erzeugen einen angenehmen Kühleffekt. Hunde können überschüssige Körperwärme nur über schnelle Atmung und ihre große Zunge abgeben, das typische Hecheln.

    Ein paar Schweißdrüsen haben Hunde aber doch: an den Pfoten. Für die Abkühlung des Hundes spielen diese wenigen Drüsen laut Tiermedizinern zwar nur eine kleine Rolle aber sie können sich deutlich bemerkbar machen, denn: „Die Drüsen in den Zehenzwischenräumen sondern ein gehaltvolles Sekret ab, vergleichbar etwa mit dem Achselschweiß des Menschen“, erklärt der Experte. „Wenn sich das Sekret mithilfe von Mikroben zersetzt, kann ein intensiver Fußgeruch entstehen …….

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Marc

    Diese hier angebotenen Schuhe würde ich auch nicht verwenden. Sie sind nicht angepasst und behindern das Tier ggf nur. Mein Hund hat nun pawz bekommen. Hier bleibt das pfotengefühl erhalten. Mein Hund hat nach Training nun absolut Spass dran.
    Aber wie gesagt nur in speziellen Situation und immer nur zeitweise.
    Für Leute die eine sterile Wohnung und einen Hund wollen der falsche Ansatz.

    Und ja ich musste bzgl schwitzenden Pfoten auch dazu lernen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)