IP-Kamera – Zmodo ZM für 31,68€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wäre es nicht schön immer ein Auge auf sein trautes Heim zu haben? Wissen, ob das Kind ruhig schläft? Im Urlaub sein geliebtes Terrarium beobachten können oder das Thermostat des Ofens im Keller im Blick haben? So eine IP-Kamera hat viele praktische Anwendungsfelder.
wifi-cam

 

Mit einer App alles im Blick

Diese Wifi-Kamera ist nicht nur die kleinste von Zmodo, sondern wartet jetzt auch mit einer Reihe praktischer Tools auf. Per SmartLink einfach ins W-Lan integrieren, schon kann man jeder Zeit von überall per gratis App auf das Bild der Kamera zugreifen. Die App die Zmodo zusammengebastelt hat, heißt Zsight und es gibt sie in der Android und in der iOS Variante.

zsight
Zsight für Android

Die App scheint zwar noch etwas buggy, aber es gibt regelmäßig Updates und da es ein neues Produkt von Zmodo ist, hoffen wir mal, dass die Schönheitsfehler schnell behoben sind. Man kann aber auch mit einem Rechner z.B. über die Freeware iSpy auf die Kamera zugreifen, dann bekommt man ein klares Bild in bis zu 720p angezeigt  ohne Verbindungsproblemchen.

2-Wege-Audioübertragung

Nur mit Sehen kommt man nicht weit, nützlich ist der eingebaute kleine Lautsprecher in Kombination mit einem Mikrofon. So hat man eine praktische Fernsprecheinrichtung, um etwa mit dem Babysitter zu kommunizieren. Sollte man gar nicht erwarten, dass jemand zu hause ist, kann man sich dank einer Bewegungserkennung  eine Push-Nachricht auf sein Smartphone schicken lassen, um ungewöhnlichen Aktivitäten direkt nachgehen zu können. Dank des 115° großen Betrachtungswinkels lässt sich so auch Problemlos ein ganzer Raum beobachten. Mit der eingebauten Nachtsichtfunktion und 4-Fach digitalem Zoom entgeht einem tatsächlich nichts mehr.

Klein und unauffällig

Der Winzling kann mit 5 x 5 x 6.5cm Größe so gut wie überall montiert werden. Eine Verbindung zu einem starken Wifi-Signal und eine Steckdose für das mitgelieferte Netzteil sind lediglich von Nöten. Dabei fällt er wegen seiner schwarzen Oberfläche und dem Webcam-Design unmerklich in der Einrichtung auf. Mit kaum 73g Gewicht, kann die Kamera auch problemlos geklebt werden. Wenn es doch was auffälliger sein soll oder man nach einer Schutzhülle sucht: Es gibt ein Solikoncase für 5,25€.

Um dinge im Auge zu behalten, die besondere Aufmerksamkeit genießen oder die uns lieb und teuer sind oder um sich ungeliebte Wege zu ersparen, eine simple und doch umfangreiche Lösung.

Hier geht’s zum Gadget>> 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

22 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas

    Hatte euch die sogar noch eingeschickt, als sie günstiger inklusive EU Versand war 🙁

    Habe meine bekommen und muss leider sagen:

    Nein lieber nicht. Als Live Kamera macht die gute Bilder. Als überwachungskamera nicht zu gebrauchen.

    Warum?

    Ich habe nicht raus gefunden, wie man Email Benachrichtigungen bekommt. D.h. Ihr bekommt bei IOS einen Ton, da das mit Push wohl auch noch nicht klappt, und dort findet ihr ein kleines Bild worauf man nicht mal einen Menschen erkennen würde, wenn die Motion Control ausgelöst hat. Dann geht man auf den Stream und schaut was los ist. Soweit so gut.
    Aber wenn man den Ton nicht hört, dann wird es blöd. Denn Stunden später ist die Bude vielleicht schon leer. Und ihr habt nur ein Bild in Mini Auflösung was nicht mal exportiert werden kann.

    Die Status Led kann nicht abgeschaltet werden und leuchtet fröhlich vor sich hin.

    Es läuft alles über chinesische Server und der Software meshare oder zsight muss man die Daten eures WLAN anvertrauen. Meshare ist geringfügig besser, aber dort habe ich Two way Voice nicht hin bekommen. Unter zsight ging es. Aber da wird es tricky , es geht nur eine der beiden Apps.
    Einstellungen an der Cam über Apps, sehr langsam.

    Der IR Sensor für die Nachtsicht ist super.
    Also live streaming über das Handy ist super, aber der Rest mangelhaft.

    Nutzung am PC soll auch nur über meshare gehen, aber da habe ich mich nicht mehr mit beschäftigt. 🙁
    Empfehlen würde ich auch wenn sie teurer ist, die Foscam C1 mehr Möglichkeiten und ein PIR Sensor, der eben nur bei Lebewesen anspricht

    Habe ich was vergessen?

    Ach ja wenn jemand meine haben will, für 29€ inkl Päckchen gebe ich sie gerne ab. Das CG Team kann da sicher einen Kontakt untereinander erstellen 😉

  2. Profilbild von Cake

    Wenn ich die App richtig verstehe, so wird nicht direkt auf die Kamera zugegriffen, sondern auf einen Server, mit dem dir Kamera von sich aus spricht. So kann man ganz gut das Thema dynamische IP bei Homeanschlüssen und Router-/Firewallkonfiguration umgehen.
    Riesiger Nachteil: Wo und wie lange eure Daten liegen, die gegebenfalls höchstpersönlich sind, das weiß niemand. Ob man dies verantworten möchte (und auch rein rechtlich überhaupt kann), sollte man sich vorher fragen.

    Desweiteren gelten in Deutschland sehr restriktive Gesetze zur Verwendung solcher Kameras. Gut informieren, damit man hinterher keine Klage oder Abmahnung am Hals hat.

  3. Profilbild von Christian

    Wichtig wäre zu wissen ob die Kamera onvif kompatibel ist, dann kommt sie an meine Synology.

    • Profilbild von Alex

      Meine bisherigen Erfahrungen mit ZMODO sind:
      Die schreiben zwar ONVIF Kompatiebel, ist es aber nicht, zumindest nicht mit QNAP.
      Der Support von den kann auch keine modifizierte firmware liefern.

  4. Profilbild von D4rk3n3mi3

    Die sieht ja ganz gut aus, danke für das gute Angebot.

    Ich werde sie mal bestellen.

    Hat einer eine Alternative parat, die auch bei Bewegung 5 min auf eine SD-Karte speichern kann?

  5. Profilbild von Fleder

    An sich wirklich schick, mich stören nur 2 Dinge:
    – Alles läuft über einen Server im Ausland
    – keine Möglichkeit der Aufzeichnung, wie es scheint

    Man müsste also 24 Stunden lang vor dem Ding sitzen.
    So macht sie als Überwachungskamera eher weniger Sinn, jedenfalls für den Besitzer, für die Betreiber der Server, über die das läuft, sieht die Sache wahrscheinlich wieder anders aus 🙂

  6. Profilbild von Schnapz

    Soweit ich weiß geht der Gutschein zmodo$10 bei Banggood auch und nicht nur 5.

  7. Profilbild von Peter B.

    Hallo Leute,
    ich habe jetzt auch ein Weilchen nach einer vernünftigen Überwachungskamera für den Einsatz im LAN/WLAN mit Streaming-Funktion aufs Handy sowie Anschluss an mein QNAP gesucht.
    Das Ergebnis ist sehr einfach und preislich auch interessant: D-Link DCS-932L um knappe 50€.
    * Auflösung 640×480 reicht VÖLLIG – war selber überrascht, dass in Zeiten von FullHD und 4K eine derart niedrige Auflösung noch wirklich gute Bilder bringt.
    * Zugriff im LAN/WLAN: Konfiguration und Videoübertragung via Weboberfläche (via IP der Kamera), SecurityCam Apps auf Android (ich nutze „tinyCam Monitor PRO for IP Cam „) oder Konfiguration zur Speicherung der Videos auf QNAP NAS
    * Zugriff via WAN: Über D-Link Android Apps oder D-Link Homepage; Einzige Voraussetzung: UPNP oder manuelles Port-Forwarding+Static IP
    * Multi-User Fähigkeit: ja, ich nutze einen Admin-Account, sowie zwei Accounts, die wir nur fürs ansehen benutzen
    * Nacht-Qualität: Sehr gut (Schaltet bei Dunkelheit auf Schwarz/Weiss mit Nachtsicht-IR-Leds um)

    Meine Recherche auf Banggood hat keine brauchbaren Cams <50€ ergeben, die diese Funktionalitäten abbilden hätten können.

    • Profilbild von Christian

      Kommt immer auf die Entfernung an und was ich mit der Kamera machen will.
      Reicht es mir zu sehen DASS jemand meine Wohnung betritt, dann ist die Auflösung OK.
      Möchte ich sehen WER meine Wohnung betritt ist das schon nicht mehr State of the Art.

  8. Profilbild von Alex

    Habe mir die Kamera auch gekauft. Würde diese KEINESWEGS weiterempfehlen.

    Habe einen ausfühlichen Review auf banggood hinterlassen. Bewertung nur ein Stern, weniger geht auch nicht!
    Dieses wurde aber durch banggood beantwortet und nun gelöscht!

    Die Androidapp braucht sämtliche Berechtigungen die es nur so gibt (Kontakte, Mikro etc.).
    Da frage ich mich wofür. laut ZMODO Support braucht die Kamera immer eine Internetverbindung nur so lokal im LAN ist nicht, weder administrieren noch eine Liveview. Immer nur über diesen komischen Cloudservice. Die Daten werden sonstwo gespeichert.

    Hatte vor einem Jahr schonmal eine ZMODO war leider auch der größte Müll. Sollte laut Beschreibung ONVIF kompatiebel sein war es aber nicht. Firmware ist für die ein Fremdwort.

  9. Profilbild von Gast

    Nur zur Info Alex…

    ** EDIT : this camera works with TinyCam, Blue Iris, etc. Use mobile port 9000, IP address, and default user/pw is admin/111111. Easy setup, had to do it on 2.4 instead of 5Ghz – not sure if this was due to product limitation or software limitation but it was a quick install/config once I had this information **

    http://slickdeals.net/f/8122942-zmodo-720p-hd-wifi-mini-color-sensor-home-security-ip-night-vision-camera-zm-sh75d001-30-ac-free-shipping#commentsBox

  10. Profilbild von HP

    Via Web Interface Firmware Auto Update durchgeführt von V7.4.0.9 auf V7.4.0.14 – sowas geht also

  11. Profilbild von HP

    Noch eine Ergänzung: Das Webinterface geht ausschließlich mit IE unter Windows weil ein ActiveX installiert wird (*grusel*)

  12. Profilbild von chinagadgets@evil-fx.com
    chinagadgets@evil-fx.com

    Was funktioniert

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)