iPhone 5 laden in bunt – Ladekabel für Auto, Steckdose und USB für 3,74€

Da wir schon länger kein Gadget zum Apple Flakschiff mehr vorgestellt haben, darf es diesmal nun farbig werden. In insgesamt 10 Farben gibt es das iPhone 5 Ladeset für 3,74€ inkl. Versand und mit diesem solltet ihr wirklich überall die Möglichkeit haben, nicht unter mindestens 90% Akkuleistung zu fallen.

iphone5-ladekit

Die Farbwahl übernehmt ihr hier zum Glück selbst und auch ein EU-Stecker ist über ein  drop-down Menü auswählbar. Zum Set gehören neben Zigarettenanzünder- und Steckdosenadapter mit USB-Anschluss für die zwei dazugehörenden 8-Pin zu USB-Kabel. Die Kabel sind jeweils 1m lang und natürlich sind alle Teile eines Sets in der ausgewählten Farbe. Wer es etwas bunter mag und von weiß gelangweilt ist, der kommt hier sehr günstig davon – auch als Ersatzladekabel super, denn davon kann man wirklich nicht genug haben ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

18 Kommentare

  1. Profilbild von Patty [Android]
    Patty [Android]

    Gibt es das auch mit IPhone4 Adapter?

  2. Profilbild von CW [iOS]

    Würdet ihr dem Netzteil vertrauen? Habe bislang nicht allzu viel gutes über die billigeren China Netzteile gehört… :/

  3. Profilbild von axel [iOS]

    Hat die teile mal einer genutzt? Und wann kommt endlich mal ein Update fürs iphone 5 für die App.?

  4. Profilbild von hans

    auf jedenfall die finger davon lassen! bei diesen billig dingern platzen ganz schnell die kondensatoren (ist mir selbst passiert) und wenn dann die bude abfakelt zahlt keine versicherung… abgesehen davon das die die leistung nicht liefern können die ein iphone benötigt da kommt dann immer die meldung „das laden mit diesem gerät wird nicht unterstützt“ oder so ähnlich

  5. Profilbild von Gustav

    sofern hier keine Flieger vom Himmel geholt werden sollen, handelt es sich wohl um ein Flagschiff

  6. Profilbild von Olli

    hahaha touché @ gustav

  7. Profilbild von Holger

    Sofern hier nicht programmiert/fotografiert werden soll, handelt es sich wohl um ein Flaggschiff

  8. Profilbild von AutofreakDAVID [Android]
    AutofreakDAVID [Android]

    Hatte gestern so einen Adapter in Gebrauch, plötzlich leuchtete das SRS-Lämpchen (Airbag) im Armaturenbrett auf. Nachdem ich das Teil wieder rausgezogen hab, ist die Störleuchte verschwunden…

  9. Profilbild von Philipp

    Was ein Zufall, gestern noch auf DX gesehen und beinahe gekauft. Musste nur wegen der Taschenlampe und dem Freibetrag zurückstehen.
    Dort kosten die EU-Plug etwas mehr als 2€, dürfte also in der Summe nicht viel teurer sein. Bei Akkus und Netzteilen würde ich einen großen Händler auch bevorzugen.

    Mein Plan war auf jeden Fall, das gute(?) Stück mal unter Last (nicht Handy 😉 durchzumessen und eine Weile brutzeln lassen. Einfach so hänge ich das nicht an 230V und 500€ Handy…

  10. Profilbild von DiG

    Gibt es überhaupt wirklich funktionierende Ladekabel aus China?
    Habe schon 4 Stück aus China geholt und nicht eines davon, lädt wirklich, obwohl ich nicht die billigsten genommen habe, sondern bis zu 6 euro dafür bezahlt habe.
    Teilweise bekomme ich sigar die Fehlermeldung, das das Laden nicht unterstützt wird.

    Iphone 4.

  11. Profilbild von Alf

    Sorry, aber ich werde wohl nie verstehen, wie man ein Handy für 700 Euro mit so nem billig „Schrott“ laden will?????

  12. Profilbild von 08/15

    @Alf
    Mit der Argumentation darf ich Sprit auch nur bei Shell kaufen, er muss ja teuer sein, auch wenn er aus der selben Raffinerie kommt.

  13. Profilbild von Pascal

    Sieht genau nach dem aus was ich mir bestellt hatte nur halt das ich nur ein micro usb kabel bekommen hab und nicht zwei. fürs Auto den Adapter habe ich leider noch nicht auspropieren können. Adapter für Steckdose funktioniert wird manchmal nur ein bisschen sehr warm.Wer angst hat sollte sich eins in Deutschland holen. Qualität der Verarbeitung ok könnte ein wenig stabiler wirken aber sollte nicht gleich zusammen fallen. Ce Zeichen hat es auch wen es das gleiche ist was ich mir bestellt hatte.

  14. Profilbild von Ich

    @Alf
    Was ich nie verstehen werde ist, wie man sich ein 700€ Handy holt, was man nicht an jedem billigen Micro-USB-Standardstecker laden kann.

    Zum Thema:
    Ich würde den Netzteil auch nicht trauen. Selbst mit in Deutschland gekauften KFZ-Ladegerät (so ein mit USB-Buchse) konnte ich Rauchzeichen geben.
    Hier würde ich keinesfalls sparen und den Mittelweg nehmen.

  15. Profilbild von Yanni [iOS]

    Ich moechte nur darauf hinweisen dass vor kurzer ein Mensch durch die Nutzung eines China-Ladegeräts gestorben ist…
    Also überlegt euch ob ein paar € mehr beiträglich zu eurer Lebensspanne wäre 😉

    PS: Dank des Skandals bietet Apple eine Art Abwrackprämie für solche Fake-Ladegeräte an. Dabei bekommt ihr die neuen zum halben Preis.

    Peace

  16. Profilbild von Deniz [iOS]

    Vor Wochen bestellt, nie angekommen… Leider 🙁 weis nicht ob es bei mir ein Einzelfall war.

  17. Profilbild von l2dax [iOS]

    Hab vor 5 Wochen in Grün bestellt und kam nach 3 Wochen an. Benutzt hab ich es aber noch nicht.

  18. Profilbild von Reddevelx

    Wie fast alle günstigeren Ladekabel schwankt die Power sehr stark. Wenn man dann noch ein mieses Kabel dazunimmt misst Ampere zwischen 10mAh und 140mAH was so im 3 sekundenrythmus steigt und fällt.

    Bedeutet bei mir Läd.. Läd nicht.. Läd.. Läd nicht

    Und nein.. ich nutze nur gebrauchte Smartphones die günstig bekomme. Da muss eine billige Ladeoption her da oft ohne Lader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)