JJRC H16 YiZhan Quadrocopter „Tarantula“ X6 für 37,84€

Aktuell könnt ihr den JJRC H16 YiZhan Quadrocopter für 37,84€ bei eBay kaufen, direkt aus Deutschland!

Der Quadcopter- Trend wird natürlich in China sehr genau verfolgt und so vergeht fast kein Tag, an dem nicht ein neues Modell erscheint. Wir wollen euch natürlich nicht mit jeder Kleinigkeit zuspammen, aber der JJRC H16 Quadrocopter „Tarantula“ verdient definitiv eine Erwähnung, denn er kann eine GoPro tragen! Dies kennt man bis jetzt eher aus der 250€-Klasse …JJRC-H16-YiZhan-Quadrocopter-Tarantula

Der JJRC H16 positioniert sich preislich zwischen dem „unzerstörbaren“ DM007(kann keine GoPro tragen) und z.B. dem Cheerson CX-20, der aber auch gleich die Höhe und dank GPS auch die Position halten kann.  Bei der „Tarantula“ finde ich es spannend, dass man nicht gleich eine Menge Geld hinlegen muss, um coole Videos zu erstellen, denn manchmal ist es eben nicht jedermanns Sache oder der Copter landet schrott im Baum – da wird’s bei 250€+ ärgerlich.

quadcopter-tarantula
Über die Fernbedienung und den Quadcopter lässt sich auch eine Actioncam transportieren

Dennoch darf man jetzt auch keine Videos wie im 250-500€-Bereich erwarten. Denn z.B. ohne stabilisierendes Gimbal (wir hatten ein gutes Gimbal von Banggood inkl. Vergleichvideos vorgestellt), wirken die Videos teilweise, trotz eben toller Auflösung und Framerate, sehr unruhig. Brushless Gimbals sind mit ihren 200g einfach zu schwer. Auch Plastik 3D-Drucke werden die kritische Masse schon überschreiten. Besser als die 2 Megapixel oder 5 Megapixel ist das Resultat natürlich trotzdem. Wer Angst vor einem Crash hat, muss zudem ja nicht die GoPro-Varianten nehmen, sondern kann die wesentlich günstigere SJ4000, SJ5000+ oder die gerade beliebte Xiaomi Yi wählen.

Hier ist ein YouTube-Onboard-Video welches den YiZhan X6 mit einer GoPro zeigt:

Auf Grund der Motorengröße und vor allem des relativ starken Akkus (im Vergleich zu den anderen in der Liga!) dürfte das Tragen der Kamera, wie im Video, kein Problem sein, aber eine dicke Leistungsreserve darüber hinaus darf bei 30C mit 7,4V nicht erwartet werden. Auf Grund der Tragleistung würde ich diesen Quadrocopter dann auch nur im Zusammenspiel mit einer Actioncam empfehlen, andernfalls kommt man mit dem eingehend erwähnten DM007, der auch eine 2MP Cam hat, günstiger weg. Falls ihr trotzdem mit dem Gedanken spielt die Stock-Cam zu wählen: hier ist der gleiche Copter mit einer 5MP-Cam. Lasst euch aber gesagt sein, dass diese nicht wirklich Spaß macht!

JJRC-H16-Quadrocopter-Tarantula
Trägt den Namen „Tarantula“ nicht umsonst

Will man einen Kompromiss zwischen Stock-Cam und der GoPro bzw. einem chinesischen Klon, würde ich die Mobius Cam für ~50€ empfehlen. Die leichte FullHD-Cam haben wir auch schon durchgetestet und diese ist vor allem im FPV-Bereich, wo es auf jedes Gramm ankommt, DIE Actioncam. Auch diese Action Cam ist relativ gut programmierbar, aber durch ihr geringeres Gewicht ist noch etwas mehr Luft für waghalsigere Manöver ;-).

Interessant ist auch das Design, hier setzt sich ganz klar der Trend fort, dass Quadrocopter immer „spaciger“ aussehen müssen. Durch die „Tarantula-Beine“ sind die Propeller geschützt, was einen auch den ein oder anderen Crash unbeschadet überstehen lässt. Beim Zubehör erwartet uns das Übliche: eine 2,4 GHz Fernbedienung, welche bis zu 100 m schafft, Ersatzrotorblätter, ein Schraubendreher und ein Aufladegerät.

Profilbild von kristian

Kristian

Ich bin 30 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen und 3D-Drucker aus China angetan.

Schon gesehen?

Xiaomi Mi Drone 4K

Das Warten hat ein Ende: Xiaomi Mi Drone mit 4K jetzt erhältlich

Wer von der Mi Drone begeistert ist, sich aber bisher nicht mit Full HD zufrieden geben wollte, darf nun aufatmen: Die Mi Drone mit 4K Kamera ist jetzt erhältlich.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

116 Kommentare

  1. Profilbild von Gast
    wenn ich das richtig gelesen habe, hat der Tarantula kein GPS. Er hat einen Kompass mit dem man den IOC bzw. flightdirectonmode fliehen kann…. korrigiert mich, wenn es anders ist, den ich finde diesen Kopter für diesen Preis und mit 7,4v Antrieb richtig Hammer!
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Gast
    genau … kein GPS. das kann erst das 250€ Modell.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Gast
    “… Generell ist Banggood ja eh einer der besten China-Shops im RC-Bereich, sodass Probleme beim Bestellen eigentlicht auftreten sollten…“
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Gast
    Besteht die Möglichkeit ein Gimbal zu montieren oder ist der Copter mit einer alten GoPro (Hero 3 silver) schon am Limit?
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Gast
    @iFuchs: Das kommtg drauf an was du mit Gimbal meinst. EIn einfaches Pitch Servo Gimbal wird wohl noch gehen, das oben verlinkte Brushless Gimbal wird mit seinen 210Gramm den Copter wohl in die Knie zwingen.
    Glaube nicht dass der dann überhaupt noch abheben würde.
  6. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)
    Genau, das meinte ich auch, ich habe den Text nochmal dahingehend konkretisiert. Brushless wird nicht möglich sein. Mit nem Servo kann man ja letztlich nur den Winkel während des Fluges verstellen, bräuchte dafür vermutlich aber schon eine andere Funke.

    Ich würd mich freuen, dass die China-Action-Cam drunter passt und einfach paar coole Videos drehen 😉

  7. Profilbild von Gast
    Wie ist das mit Versand ist ja teuerer als die ca 21€ grenze zwecks Steuer etc kennt sich da wer aus ?
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)
      Ja, vermutlich so 80% der Leute hier ;-). Effektiv gilt die Grenze ab ~26€, aber dann ist die sog. Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen. Diese kann beim Zollamt, oder aber auch beim DHL-Postboten entrichtet werden.
      Hinweis: oft „rutschen“ die Pakete auch ohne Abgaben durch, dennoch muss das natürlich bezahlt werden. Wir haben hier mal einen Zollrechner inkl. Beispielen eingebaut:

      http://de.pandacheck.com/zollrechner

  8. Profilbild von Gast
    Wie lange fliegt der so?
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Gast
    Gibt es noch Info’s zur Tragfähigkeit des Quadrocopters? Ob mit Gimbal und Gopro oder SJ4000??
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Gast
    Hallo, ist die Halterung für eine z.B. Xiaomi Yi schon dabei? Wenn nicht, welche benötige ich hier? Hat jemand schon Erfahrung mit dem Copter? Gruß Lego
  11. Profilbild von Gast
    Ist das der gleiche Copter? http://de.coolicool.com/yizhan-tarantula-x6-24g-4ch-rc-quadcopter-hyper-ioc-ufo-with-lcd-controller-no-camera-g-287176
    jemand Erfahrungen mit dem Shop? Wenn ich eine Yi Cam dranpacken möchte, brauch ich dann noch zusätzliches Zubehör?
  12. Profilbild von Gast
    Ja, das is er. Aber da kommen noch 25€ Versandkosten dazu. Damit ist es kein Schnäppchen mehr.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  13. Profilbild von Gast
    Kann mir denn niemand sagen, ob ich noch Zubehör gebrauche um die Yi Cam am Copter zu befestigen? Hab bislang nur die reine Kamera und das Unterwasser-Case bestellt.
  14. Profilbild von Gast
    Ist die hier das richtige?
    http://www.dealsmachine.com/best_243266.html

    Würde da sogar nur 43 mit dem Code „FatherDay“ kosten.

  15. Profilbild von Gast
    Wenn man den nun hier so bestellt mit der 5mp Kamera wie lange dauert es dann bis er ausgeliefert sprich bei mir vor der Tür ist?
  16. Profilbild von Gast
    Hallo, habe das Teil jetzt zu Hause.
    Es sind 4 „A“ und 4 „B“ Propeller dabei. Aber welche müssen wo hin? In der Anleitung steht nichts zum Zusammenbau. Auch wäre interessant welche Schrauben (1-3) für welche Löcher vorgesehen sind.

    Vielleicht kann jemand helfen

  17. Profilbild von Gast
    Hier noch ein Video aus Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=v0tcB1qXtsI

    Auch mit einer GoPro.

  18. Profilbild von Gast
    Hätte auch gerne einen, aber bei uns in Süddeutschland hat der Zoll fast 100%
    Trefferquote und dann gehen die Teile wegen keiner deutschen Anleitung
    und fehlender CE-Kennzeichnung etc. zurück, und mit sehr sehr viel Glück
    bekommt man dann nach ca. 2-3 Monaten von Gearbest so ungefähr
    60% seines gezahlten Geldes aufs Gearbestkonto gutgeschrieben, will
    man es aufs eigene Konto zurück haben bekommt man 40-50Prozent
    zurück.

    Hätte trotzdem gerne einen, den von der letzten Bestellung habe ich noch
    das unbenutzte Zubehör Akku und Propeller etc. das extra versendet wurde
    und durchkam. Genauso ist es mir mit dem DM007 gegangen, alles teure
    und stressige Dinge die die Welt nicht unbedingt braucht, zudem versucht
    der Support sich ständig blöd zu stellen….und es ist eine endlose Geschichte
    bis man Teilerfolge hat.

  19. Profilbild von Gast
    Wenn du so strenge Zollstelle hast, bleibt dir nur darauf zu warten das es dann mal EU/DE Reseller gibt. Ansonsten ist das leider persönliches Pech… Aber beruhrt eben auf Vorschriften die den Markt regulieren und sauber halten solln… ohne jetzt eine Diskussion dazu starten zu wollen über Sinn und Unsinn
  20. Profilbild von Gast
    Ist denn der Copter ohne Cam mit Cam Halterung? Oder brauche ich dann die Version mit Kamera um eine halbwegs Halterung für meine Cam zu haben?
  21. Profilbild von paull337
    würde mich auch interessieren ob eine Halterung verbaut ist und wie lange der Akku hält wenn eine cam montiert ist
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von Gast
    Hallo zusammen.

    Meinen hatte ich vor 2 Wochen bei efox bestellt und er ist heute angekommen.
    die Rotorblätter sind mit A und B gekennzeichnet und eben genau andersrum geformt. Allerdings sind sie bei mir schon montiert.
    Eine Gebrauchsanweisung fehlt leider.
    Ich wollte meine Yi cam montieren, aber allen sei gesagt es ist noch keine Halterung dabei wie ich gehofft habe.

    kennt da jemand eine leichte Halterung?

  23. Profilbild von Gast
    Kleine Korrektur, die Mobius kostet mittlerweile ~65€ bzw. ~62€ mit dem Gutscheincode, oder aus der UK ~70€. Leider ist die Weitwinkelvariante auch nicht mehr verfügbar.
  24. Profilbild von Gast
    Hi hat zufällig jemand den jjrc h6c von euch und kann mir sagen wie man den headless Mode einschaltet? Danke
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  25. Profilbild von Gast
    Kann der Sender von Mode 2 auf Mode 1 (Gashebel rechts) umgebaut werden?
  26. Profilbild von Gast
    Ich muss jetzt echt mal meine Begeisterung für dieses Teil zum Ausdruck bringen. Ich habe selbst schon mehrere Quads selbst gebaut – und mir diesen zum Rumbolzen und für „Darfichaufmalfliegenfrager“ gekauft.. Lange Flugzeit und (bis auf die Landebeinchen die leicht brechen, aber eigentlich nicht nötig sind) ziemlich stabil gebaut. Selbst eine GoPro nebst dazugehörendem FPV-System trägt das kleine Teil (Mit Gimbal wird´s allerdings zu schwer). Die Flugmodi reichen von zahm zum Üben bis hin zu giftig für enge Turns. Allerdings glaube ich nicht dass die Motoren lange halten – dafür gibt es aber einen Ersatz-Kit mit 4 Stück für knapp 10 USD ;-). Für das Geld, v.a. zum Einstieg wirklich nicht schlecht!
  27. Profilbild von Gast
    Mein X6 ist gestern gekommen. Von Gearbest. Viel schneller als erwartet. Hat gerade mal 9 Tage gedauert.

    Wirkt auf den ersten Blick ziemlich wackelig, aber die ersten Crashs zeigen das die Konstruktion mehr aushält als man ihr ansieht. Das montieren der Schoner und des Fahrwerks ist mit den kleinen Schrauben etwas fummelig gewesen und braucht etwas Geduld.

    Mein Modell driftet minimal links, konnte es ihm noch nicht abgewöhnen. Ansonsten ist das Teil echt der Kracher. Einzig nerviger Punkt ist das recht laute gepiepe der Bedienung bei Aktionen. Ist wohl für Taube ausgelegt. 😉

    HP

116 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)