JJRC H20H Mini-Hexacopter für 17,14€

Drohnen und ihre „Mini“-Versionen haben nichts von ihrem Reiz verloren, besonders jetzt, wo sie dank erleichterter Bedienung auch von Anfängern ohne Probleme geflogen werden können. Der JJRC H20H reiht sich ein in die Serie von Mini-Quadrocopter, die mittlerweile mit einer Altitude Hold Funktion ausgestattet sind. Da er zusätzlich vergleichsweise günstig ist, wollen wir ihn uns mal ansehen.

JJRC H20H Mini Hexacopter Drohne

Modell JJRC H20H
Maße 105 x 100 x 27mm
Gewicht 21g
Akku 150mAh / 5-6 Minuten
Features Altitude Hold, Headless Mode, 360°-Rollen
Fernsteuerung 2,4GHz / 4-Channel / 20-30m Reichweite

Echter Fortschritt: Die „Altitude Hold“ Funktion

Als ich meinen ersten Mini-Quadrocopter geflogen habe, war an automatische Höhenkontrolle noch nicht zu denken. Was ich damals als schwerstes Element der Steuerung beschrieb, war das ständige manuelle Halten der Flughöhe, während die Drohne gleichzeitig auch immer noch gelenkt und gedreht werden musste. Mittlerweile gehört das aber der Vergangenheit an. Immer mehr Multicopter verfügen über eine eingebaute Automatik, welche die Höhe mehr oder weniger exakt hält.

Der JJRC H20H ist ein Upgrade zum H20, und verfügt nun über eben diese Automatik. Das macht vor allem Einsteigern den ersten Flug deutlich einfacher. Bei Windstille schwebt eine ausreichend genau kalibrierte Drohne so an einem Punkt in der Luft, solange keine Befehle über die Fernbedienung gegeben werden. Hat man sich an die Steuerung gewöhnt, kann man über die Schultertasten die Fluggeschwindigkeit erhöhen oder sich an Überschläge wagen.

JJRC H20H Mini Hexacopter Drohne Zubehör
Das Zubehör: Alles dabei, was man zum Fliegen braucht.

Durch seine Größe kann der JJRC H20H vor allem auch Innen geflogen werden. Das Verletzungsrisiko ist dabei gering und die Mini-Drohnen nehmen aufgrund ihres geringen Gewichts erfahrungsgemäß auch bei Abstürzen keinen Schaden. Auch unter freiem Himmel kann der Hexacopter natürlich fliegen, wird aber schwer kontrollierbar, sobald stärkerer Wind aufkommt. Bei Windstille aber ist ein Flug im Garten kein Problem.

Ohne den H20H schon selbst geflogen zu haben, erwarte ich einen spaßigen kleinen Hexacopter, der bei erfahrenen Piloten nur ein weiteres Stück in der schon vorhandenen Sammlung sein wird, für Einsteiger aber ideal sein dürfte. Mit unter 20€ ist er ein günstige Anschaffung und liegt zudem unter der Steuerfreigrenze.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

Ein Kommentar

  1. Profilbild von Jan O. Nym

    Weiß jemand, ob bei Waren die von Banggod via Priority Direct Mail geordert werden genau wie bei BearBest nicht noch EU-Steuer aufgeschlagen wird? Oder ist dort nur der Versand schneller?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)