JKR – 208B Bluetooth On-Ear Kopfhörer für 13,75€

Nachdem uns die zuvor relativ unbekannte Marke JKR mit dem JKR KR – 1000 Bluetooth Lautsprecher sehr positiv überrascht hat, sind wir natürlich neugierig geworden, ob andere Produkte des Herstellers mit einem ähnlich guten Preis-/ Leistungsverhältnis punkten können. Mit dem JKR 208B Bluetooth On-Ear Kopfhörer haben wir uns einen günstigen Kopfhörer der Marke besorgt und sind gespannt wie sich dieser im Test schlägt!

JKR 208B Bluetooth On-Ears

Technische Daten

Frequenzbereich 20Hz – 20KHz
 Impendanz 32 Ohm
Batterie 250 mAh
Laufzeit 5 Stunden laut Hersteller
Ladezeit 1-2 Stunden
Bluetooth Version 3.0
Klinkeanschluss 3,5 mm

Lieferumfang Verarbeitung und Design

Im Lieferumfang der JKR 208B befinden sich neben den On-Ears selbst eine Bedienungsanleitung auf englisch, ein Micro-USB Ladekabel und ein Klinkenkabel für den Gebrauch ohne Bluetoothverbindung.

JKR 208B Lieferumfang
Das rote Kabel erinnert mich stark an einen anderen Hersteller.. 😉

Leider merkt man den Kopfhörern an bei genauerer Betrachtung an, dass sie lediglich ~14€ kosten. Die Verarbeitung an sich ist solide, alle Knöpfe funktionieren und Verarbeitungsfehler konnte ich auch keine finden.

JKR 208b Knöpfe
Alle Knöpfe und Anschlüsse befinden sich am linken Hörer

Besonders hochwertig fühlt sich das verwendete Material jedoch nicht an. Die silber beschichteten Knöpfe sehen etwas billig aus und die Farbe wird bei häufiger Nutzung gegebenenfalls abblättern. Allerdings habe ich bei dem Preis auch nicht mehr erwartet.

Anschlüsse
Auch ein Mikrofon wurde verbaut

Die Polster der JKR 208B sind gut verarbeitet und das verwendete Kunstleder ist geruchsneutral. Die Optik mit Löchern in dem Bezug finde ich persönlich etwas oldschool, sorgt aber dafür, dass die Polsterungen, wenn sie nass werden, besser und schneller trocknen.

JKR 208B Bügel
Auch ein Schriftzug auf dem Bügel kommt mir bekannt vor.. 😀

Die JKR 208B On-Ear Kopfhörer sind in fünf verschiedenen Farben erhältlich, neben schwarz gibt es sie in rot, orange, blau und weiß. Dabei ändert sich jeweils nur die Farbe der Polster und die Innenseite des Bügels.

JKR 208B Farben

Bedienung und Headset Funktion

Bedient werden die Kopfhörer über die fünf verbauten Knöpfe am linken Hörer, hier eine Übersicht der Funktionen:

Knopf kurz gedrückt lang gedrückt
Ein/Aus Einschalten/Ausschalten
Lauter nächster Titel lauter
Leiser vorheriger Titel leiser
Play/Pause Play/Pause Anruf annehmen
Mode Modus wechseln: Bluetooth/Klinke

Headset

Während unserer Tests hat das verbaute Mikrofon leider nicht besonders gut abgeschnitten. Die Lautstärke ist in Ordnung, jedoch lässt die Qualität zu wünschen übrig. Für kurze Telefonate reicht es wohl aus, für längere Gespräche ist das zuhören für den Gesprächspartner jedoch sehr anstrengend.

Sound der JKR 208B On-Ear Kopfhörer

Für ~14€ kann man natürlich kein High-End erwarten, obwohl wir dies auch nicht von dem JKR KR – 1000 erwarten konnten, dieser hat aber im Preis-/ Leistungsverhältnis sehr gut abgeschnitten hat, mal sehen wie sich die On-Ears schlagen:

Die JKR 208B machen es dem KR – 1000 leider nicht nach, sie klingen so, wie man sich das für einen Kopfhörer dieser Preisklasse vorstellt. Es ist nicht ganz verkehrt, aber für meinen Geschmack ist es zu wenig, da ich Wert auf einen guten Klang lege.

Die Tieftöne der Bluetooth On-Ears sind okay, Bässe sind nicht besonders stark ausgeprägt, jedoch sind sie die Stärke der Kopfhörer – wenn man es denn so nennen will. Im Mittel- und Hochtonbereich gefällt mir der Klang gar nicht, er ist blechern und kommt dumpf daher. Es fehlt mir hier an Tiefe, es hört sich ein wenig so an als würde man sich links und rechts ein Duschradio gegen die Ohren drücken – viel mehr kommt nicht an.

Meiner Meinung nach hätte JKR hier in bessere Treiber investieren sollen, statt in bunt blinkende LEDs – ja die Kopfhörer leuchten:

JKR 208B On-Ear Kopfhörer
BLING BLING BLING!

Fazit

Für knapp 14€ bekommt man hier einen Bluetooth Kopfhörer und wer nur geringe Ansprüche an den Klang hat und lediglich darauf aus ist einen günstigen, Kabellosen On-Ear Kopfhörer zu ergattern kann hier nichts falsch machen. Die Bluetoothverbindung ist stabil, man hat Musik auf den Ohren und die Bedienung mit den Knöpfen an den Kopfhörer funktioniert sowohl unter Android als auch unter iOS. Wer jedoch höhere Ansprüche an die Klangqualität hat sollte lieber die Finger davon lassen und lieber sein Geld sparen, bis er sich etwas hochwertigeres leisten kann, wie zum Beispiel die Meizu HD50 oder die Xiaomi Over-Ears.

 

  • Günstige Anschaffung
  • Knöpfe funktionieren unter iOS/Android
  • Kabelgebundene und kabellose Nutzung
  • Klangqualität
  • Beschichtung der Knöpfe
  • Headset

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

2 Kommentare

  1. Profilbild von ebola

    Schade. Hat jemand einen Tipp für Bluetooth On-Ears bis max 50€???

  2. Profilbild von Gast

    AudioMX HB-S3 ist der Geheimtipp bei vielen Reviews…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)