Jun Zhen Cheer X1 Mini-Quadrocopter für 15,49€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Mini-Quadcopter sind zu einem kleinen Trend bei uns geworden und die Auswahl wird langsam groß, wenn man sich einen solchen zulegen will. Der Cheer X1 von Jun Zhen bietet entgegen andere Gadgets aber einige Vorteile, die nicht zu verachten sind – ein Blick lohnt sich wie immer, denn besonders interessant ist hier die Fernbedienung.

cheer-x1-mini-quadcopter

Mit nur 5 x 5 x 2,2 cm darf sich dieses Gadget wirklich zu den kleinsten seiner Art zählen. Natürlich sind alle wichtigen Features wie LEDs etc. vorhanden und so macht auch das Fliegen durch das Schlafzimmer, wenn die Freundin schon eingeschlafen ist, wirklich spaß. Die 120mAh Batterie sorgt für etwa 6 Minuten Flugzeit. Kommen wir nun zum spannendsten Teil, denn die Fernbedienung bietet nicht nur eine Reichweite von maximal 100m, sondern kommt, und dies erstmals bei einem Minicopter, mit einem Display, welche es euch Informationen anzeigt.

cheer-x1-transmitter

Neben einem Flipbutton scheint es mit diesem Quadcopter, so zeigt es zumindest das Video auf GearBest, ohne Probleme möglich zu sein, einfach fix den Rückwärtsgang ein zu legen und in die andere Richtung zu fliegen. Tricks sollten somit deutlich leichter zu fliegen sein. Zustäzlich werden neben den standardmäßigen Ersatz-Rotorblätter auch noch die Bodyparts beigelegt, sodass auch Bruchpiloten direkt eine Reperatur beginnen können.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von Marco

    Kann man über den Display nh porno schauen ^^

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  2. Profilbild von deinfreund

    Hey ihr Gedgedsucher findet ihr nicht auch mal günstige Flüge ( inden Ferien) nach China suchen? Ich will nicht unbedingt mit der Drohne hinfliegen…. Trotzdem sollte der flug günstig sein 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von deinfreund

    Hey ihr Gedgedsucher könntet ihr nicht auch mal günstige flüge nach China suchen….

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von deinfreund

    🙂 erstmal brauche ich einen günstigen flug! 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Olaf

    Meiner wurde vorgestern geliefert. Vorab: es ist mein erstes Fluggerät, abgesehen von simplen Spielzeugen für meine Kinder (Gangnam-Style Flieger usw.)

    Ich finde das Teil bis jetzt absolut schlecht. Das Display benötige ich überhaupt nicht, da ich zumindest im Wohnzimmer nicht ein einziges mal die Augen von dem Flieger lassen kann, denn das Ding hält nie auch nur annähernd still. Ich muss über alle Achsen durchgehend im großen Stil nachregeln. Weder Höhe noch Rechts-Links-vorne-hinten hält der bei einer erreichten Position meiner Finger.
    Erst dachte ich, das geht über die Feinjustierung, aber es ist nicht gleichbleibend, sondern eher so, als wäre in meiner Bude starker Wind von allen Seiten. Der Flieger macht eigentlich durchgehend, es er will.

    Sicherlich liegt es auch an meiner fehlenden Erfahrung, weil ich nicht so schnell reagiere, aber auch mit mehr Erfahrung wäre man die ganze Zeit im ca. 1,5m Bereich am gegensteuern.

    Klar, der hat weder Höhenmesser noch sonstwas, aber….
    Ist das normal?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Olaf

    Stand der Dinge:
    nach ein paar eigentlich relativ harmlosen Stürzen mindestens zwei Wackelkontakte auf der Platine.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)