Kabelfernbedienung für Nikon Spiegelreflexkameras für 2,97€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wir freuen uns immer, wenn ihr uns eine Mail schreibt, wie zum Beispiel Sören, der uns nach einer günstigen Kabelfernbedienung für seine Nikon Kamera gefragt hat. Umso erfreulicher war es, als kurze Zeit später noch eine Mail kam, dass er mithilfe unseres FAQs selber ein sehr gutes Angebot ausfindig gemacht hat. Das wollen wir euch nicht vorenthalten: Kabelfernbedienung für Nikon DSLRs für 2,97€ inkl. Versandkosten. Vielen Dank für die Einsendung.

nikon

Mit dieser Kabelfernbedienung könnt ihr eure digitale Spiegelreflexkamera von  Nikon fernsteuern. Hauptsächlich dient sie dazu den Auslöser aus einer Entfernung zu betätigen, um zum Beispiel ein Foto von sich selber zu machen oder um beispielsweise bei längeren Belichtungszeiten nicht durch das Drücken des Auslösers das Bild zu verwackeln. Die Kabellänge beträgt hier 1 Meter, was für die meistens Anwendungen ausreichen sollte, solange man nicht versucht ein Selbstporträt mit einem Teleobjektiv zu schießen. Die Fernbedienung hat einen speziellen Anschluss, der auch an Kameras ohne IR-Schnittstelle vorhanden ist. Laut Nikon haben folgende Modelle diesen Anschluss: D90, D600, D3100, D3200, D5000, D5100, D7000, D7100.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von Hessi
    Mich würde etwas wie das Triggertrap, also ne Fernauslösung über Smartphones, interessieren. Ob die Chinesen das nicht auch (nach)gebaut haben?
  2. Profilbild von Meee
    Lesen – verstehen – schreiben…
  3. Profilbild von Linuxpresso
    @Jacl
    Ein wichtiger Einsatzzweck einer Kabelfernbedienung sind Langzeitbelichtungen, z.B. für Feuerwerk. Der Verschluss bleibt so lange offen, wie man den Knopf gedrückt hält und das kann man mit der kabellosen nicht umsetzen.

    Wichtig dafür wäre es, ob diese Kabelfernbedienung auch „festgestellt“ werden kann. Die Kameraautomatik akzeptiert z.B. nur Belichtungszeiten bis 30 Sekunden oder einer Minute. Mit der entsprechenden Kabelfernbedienung kann man dann auch 20 Minuten belichten, ohne die ganze Zeit den Knopf gedrückt halten zu müssen, aber anscheinend kann man dieses Modell nicht feststellen. Dann eben eine für 5€ mehr bei Amazon.

  4. Profilbild von Gast

    Jacl: Warum eine Kabelfernbedienung? Hier ist eine ohne Kabel: <a href="http://china-gadgets.de/kommentarlink/www.ebay.de/itm/230948659626?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649&quot; rel="nofollow">http://www.ebay.de/itm/230948659626?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649</a&gt;

    Und die tuts nur wenn deine Kamera Infrarot hat, was alle in der Beschreibung nicht haben. Setzen sechs 😉

  5. Profilbild von Martin
    1. Ist ausverkauft

    Jacl: Warum eine Kabelfernbedienung? Hier ist eine ohne Kabel: <a href="http://china-gadgets.de/kommentarlink/www.ebay.de/itm/230948659626?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649&quot; rel="nofollow">http://www.ebay.de/itm/230948659626?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649</a&gt;

    Anonymous:
    Und die tuts nur wenn deine Kamera Infrarot hat, was alle in der Beschreibung nicht haben. Setzen sechs

    2. Ich habe eine D5000 und die hat sehr wohl einen Infrarotsensor für die Fernbedienung. Über die anderen Modelle weiß ich nicht wirklich Bescheid, allerdings würde ich bei der D5100 als Nachfolgemodell der D5000 und auch bei den höherwertigen Modellen D7000/D7100 vermuten, dass sie ebenfalls einen haben.

    3. Man kann (zumindest bei meiner D5000) auch mit der Infrarotfernbedienung Langzeitbelichtungen machen: Die erste Bestätigung der Fernbedienung startet die Aufnahme, die nächste Betätigung beendet sie. Ich denke, dass das eine Funktion der Kamera ist, es sollte also mit allen Fernbedienungen funktionieren. Und ich denke auch, dass das Verhalten mit der Kabel-Fernbedienung identisch ist, diese also nicht explizit „festgestellt“ werden können muss (weiß ich mangels Kabelfernbedienung aber nicht wirklich).

    4. Ich hätte mir die Kabelfernbedienung (wenn sie noch verfügbar wäre…) trotzdem gekauft, weil ich bei der Infrarotversion immer die Befürchtung habe, dass die Batterie leer ist, wenn ich sie brauche: Der Auslöseknopf ist groß und ungeschützt und einen separaten Ein/Ausschalter gibt es auch nicht, so dass es leicht passieren kann, dass die Fernbedienung ständig betätigt wird, wenn sie unglücklich in der Tasche liegt. (Ist mir allerdings bisher nicht passiert: Endweder hatte ich Glück, oder die Batterie hält *sehr* lange).

  6. Profilbild von meee
    is natuerlich n preisunterschied, aber ich bevorzuge Funk. Kann auch bulb, aber hat dafuer ellenlange Reichweiten etc.
  7. Profilbild von swordy
    Gibts das gleiche für nen geringen Preis auch für Sony Alpha 350 Spiegelreflex ?
  8. Profilbild von Hannes
    Kann Martin da nur bestätigen.
    Die IR Fernbedienung funktioniert auch bei meiner Nikon D5100 einwandfrei!
    Die kann man bei nem Selbsportrait mit 2sek Selbstauslöser auch schnell in der Tasche verschwinden lassen, ohne, dass ein Kabel raushängt.
    Auch funktioniert die IR Bedienung wunderbar bei Langzeitbelichtung – wie angegeben einmal zum Start und zum Ende drücken. Hab da dann eher ungern noch n Kabel an meiner Kamera baumeln. Da muss man dann aufpassen, dass man dadurch nicht irgendwie an der Kamera wackelt.

    Also holt euch die kabellose IR Fernbedienung! Ich sehe (bis vllt auf den mit der Batterie) wirklich keinen Nachteil darin, aber eine Menge Vorteile!

  9. Profilbild von Mirko Haen [Android]
    Mirko Haen [Android]
    ihr Helden, es gibt auch noch Leute mit D3100 oder anderen Modellen, die kein IR haben!
    Dann ist das Kabel die billigste und beste Lösung 😉
  10. Profilbild von Piza
    PS: Natürlich auch schon ausprobiert. Funktioniert absolut perfekt und 3m Abstand waren auch kein Problem. Weiter weg habe ich noch nicht versucht.
  11. Profilbild von Happytester [iOS]
    Happytester [iOS]
    Gibt es auch was für Canon?
  12. Profilbild von Markus [Android]
    Markus [Android]
    suche so etwas für Olympus pen e-pm2. u nem guten Kurs.
  13. Profilbild von suepmran [iOS]
    Na danke Angebot schon wieder beendet 🙁
  14. Profilbild von Christian
    Hatte mir einmal eine Kabelfernbedienung für meine D5100 bestellt. Die einzige Funktion war, dass sie das Display ausgeschaltet hat. Hat also nicht funktioniert.

    Mit IR für gleich wenig Geld keine Probleme.

  15. Profilbild von Günter Kaiser
    @Markus

    Kabelfernbedienung ist seit gestern da und ich habe sie auch kurz getestet. Kann sie nur empfehlen, funktioniert einwandfrei.

  16. Profilbild von Alex
    Meine Kabelfernbedienung ist heute angekommen, an meiner D3100 zeigt sich aber keine Funktion. Muss man irgendwo etwas einstellen oder ist sie einfach defekt?

    Edit: Ah, das Kabel musste man nur etwas fester einstecken 🙂 Funktioniert wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)