Kabelskorpion – Kabelführung für Mäuse für 14,21€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Eine Entdeckung aus der Abteilung unnötig und veraltet? Oder vielleicht erschließt sich mir nicht das ganze Potential dieses Gadgets? Am besten erstmal die Community fragen. 😉

kabelskorpion

Erst war mir nicht klar, wozu dieses skorpion-look Gadget gut sein soll, dann habe ich es gecheckt. Es ist eine Führungsschiene für das Mauskabel.

Ich hätte vermutet, dass heute jeder eine kabellose Maus oder ohnehin nur das Touchpad seines Laptops benutzt. Auch kann ich mich nicht erinnern, dass mich in der grauen Vorzeit der kabelgebundenen Mäuse, jemals das Kabel gestört hätte.

Aber Gamer wissen um die Vorteile einer kabelgebundenen Maus und für sportliche Zwecke erschließt sich mir der Nutzen dieser Kabelführung. Nichts ärgert einen mehr, als wenn einem im falschen Moment das Kabel in die Quere kommt.

Aber vielleicht ist ja jemand unter euch, dem eine bessere Verwendung einfällt? Oder stört sich jemand echt an seinem Mauskabel?

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von paradonym

    Funkmäuse sind in ihrer Übertragungsrate limitiert. Das heißt, dass Funkmäuse generell in ihrer Abtastrate beschränkt sind.
    Gaming Mäuse werden heutzutage nach dem (eigens ernannten) Staubsauger-Prinzip vermarktet – d.h. je mehr DPI desto besser – und frequentieren gerne mal die Rechner mit knapp 1000 Hz (d.h. gut 1000 mal in der Sekunde bekommt der Rechner von der Maus eine Standortveränderung geschickt – wenn sie sich denn bewegt)…
    Das passt einfach gar nicht in Bluetooth oder andere Funkübertragungen rein… Also bleibt das glorreiche Kabel (zum Glück) noch weiterhin vorhanden…

  2. Profilbild von sprech.sucht

    Schnelle Gamer wissen eine störungsfrei verbundene Maus zu schätzen und nur kabelgebundene Mäuse bieten die dafür benötigte Unabhängigkeit von Umgebungssignalen im zivilisierten Preisbereich.
    Mit so einer Kabelführung soll dabei neben dem Kabelsalat auch die Reibung vermieden und eine bessere Geschmeidigkeit erreicht werden.

  3. Profilbild von Waldfichtor

    Ich habe vor einer halben Stunde den anderen Bungee von hier bestellt ^^ (was ein Zufall)

  4. Profilbild von Broder

    also mich nervt das mauskabel. das ständige akkuwechseln allerdings noch mehr, daher nutze ich immernoch ’ne razer copperhead. und da ist so ein mousebungee schon sehr praktisch. hab allerdings ein von roccat apuri inkl. praktischem usb-hub.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Plustig

    ein paar ernsthafte Stichworte zu Frage nach der Sinnhaftigkeit: Profi Gamer, input lag bei Funk, Reibung des Kabels… bei den Professionals macht das gefühlt genau so einen Unterschied wie z.B. bei Profi-Rennradfahrern der Tour de France die 20g leichteren Pedale….

  6. Profilbild von Don Alex

    Ist eher was für Gamer, zieht man ruckartig an der Maus ratscht das Kabel hinten an der Tischkante, dass fühlt sich nicht nur super doof an, man hat dadurch im Spiel auch meist einen Nachteil. Wer surft oder Office macht braucht sowas nicht.

  7. Profilbild von Dii

    Ich als Gamer finde so ne Bungee Halterung total praktisch, da die Maus bei starken und ruckartigen Bewegungen nicht mehr iwo an der Tischkante oder ähnlichem hängen bleibt.

    & dass die Dinger alt und nicht nötig wären, stimmt ganz und gar nicht, siehe aktuelle e-Sport Events. 🙂

  8. Profilbild von Gast

    Das nicht geschrieben wurde, warum überhaupt noch eine Maus benutzt wird, weil wir doch alle nen Handy und Tablet haben, wundert mich mehr.

  9. Profilbild von fabag

    ich find das an sich auch genial, aber fast 14 €
    jetzt, wo ich weiß, dass es sowas gibt, wird’s mir das Geld bald wert sein 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)