Für die Klampfe! Kapodaster in verschiedenen Ausführungen ab 1,08€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Am Strand sitzend, kühles Bier, ein kleines Lagerfeuer im dunkeln und dazu ein talentierte Mensch mit einer Akkustikgitarre… So, romantische Klischees erfüllt, nun zurück zu den Gadgets! Egal in welcher Situation, für eine Gitarrenspieler ist es immer recht sinnvoll einen solchen Kapodaster ab 1,10€ dabei zu haben. In einer anderen Auktion findet ihr noch ein paar Kapodaster aus Aluminium ab 1,62€, aber auch ein Blick in die Übersicht lohnt sich, denn dort spart ihr dann noch mal ein paar Cent!

kapodaster

Natürlich spricht dieses Gadget nur alle Gitarrenspieler an oder diejenigen, die ein solches Gadget für einen kleinen Preis ‚verwichteln‘ wollen. Auch wenn die Metallkapodaster auf den ersten Blick etwas abgefahren aussehen, so funktionieren sie wunderbar und sind sehr wahrscheinlich auch stabiler und ausdauernder als der günstigste Kollege – es gab auch mal eine Besucher-Einsendung, bei der diese Variante sehr hoch gelobt wurde. Diese Variante kostet hier auch gut und gerne mal 10€+ im Laden oder gar im Internet. Wenn ihr einen bestimmten Farbwunsch habt, dann stöbert einfach mal durch die entsprechende Übersicht, um fündig zu werden. Wer spielt hier eigentlich Gitarre?

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von David
    Gitarre? Check! 🙂
    Die Kapos sehen grundsätzlich gut aus und sind auch deutlich preiswerter, als hier.
    Für mich wäre immer wichtig, dass Kapo einhändig wechseln zu können. Alles wo du irgendwie rumfummeln musst, dauert (live) einfach viel zu lange.

    Ansonsten steht hier wenig über Materiall / Inhaltsstoffe, aber manche Klampfen sind da vom Lack her ziemlich empfindlich.

    David

    // Aber zumindest rein optisch sehen die quasi nach Originalen aus. Ich bestell einfach mal. 😉

    /// von Kapos mit Bändchen würde ich tendenziell abraten. Dauert ewig die zu installieren. Die Wäscheklammerteile sehen zwar nicht so dolle aus, haben sich aber live als schnelle & effektive Lösung erwiesen. Ansonsten benutze ich z.T. auch noch das Kapo mit der Schraube. Sieht am elegantesten aus, braucht aber auch zwei Hände für einen Wechsel.

  2. Profilbild von David
    So, mein Kapo ist die Tage angekommen und ist das Geld definitiv wert!
    Habe das im Wäscheklammer Design genommen, da man dieses mit einer Hand „installieren“ kann. Das von Christian verlinkte habe ich auch zu Hause, allerdings für ~15-20 aus DE gekauft.

    Vergleich: das China Kapo ist dem DE Kapo mindestens ebenbürtig. Wenn man von der unterschiedlichen Kapokonstruktion ansich absieht, kann ich dem China Teil bescheinigen
    – wirkt stabil (kein billiges Plastik)
    – die Klammer sitzt sehr (!) fest, ausleiern konnte ich auf die schnelle nicht feststellen
    – Lackprobleme hatte ich bisher auch nicht, meine Klampfen sind da aber auch ziemlich unempfindlich
    – für den Preis: Top, klare Kaufempfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)