Kettennieter für die Fahrradkette für 2,95€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Der Winter ist zwar noch immer da und versorgt uns weiter mit Schnee und Kälte, doch ist das kein Grund sich schonmal auf den Frühling zu freuen und vorzubereiten. Wieso also mal nicht in den Keller gehen und schonmal das Fahrrad aus dem Winterschlaf holen. Ein praktisches Werkzeug könnte dabei der Kettennieter sein.

kettennieter

Gerade bei alten Fahrrädern kommt es häufiger mal vor, dass die Ketten noch nicht mit einem Kettenschloss ausgestattet sind. Ohne das passende Werkzeug ist die Pflege und Wartung der Kette dann nicht mehr ganz so einfach zu bewerkstelligen. Der Kettennieter kann euch dabei helfen, die Bolzen aus der Kette zu schieben und sie somit vom Fahrrad zu lösen. Dazu müsst ihr einfach nur ein Kettenglied in das Werkzeug einlegen und mithilfe des Schraubstocks herausdrücken. Auch das einsetzen kann mit dem extra großen Hebel ohne viel Kraftaufwand durchgeführt werden. So könnt ihr eure Kette in aller Ruhe reinigen, ölen und pflegen.

Hier geht’s zum Gadget >>

12 Kommentare

  1. Profilbild von Matt

    ist doch bestimmt nicht für moderne, schmale Ketten geeignet!

  2. Profilbild von Christian

    Doch, sollte geeignet sein. Der Drücker hat immerhin 2 Haltenasen für die Kette. Habe einen ähnlichen (etwas besser als der hier, aber generell gleicher Aufbau) und habe mit keiner Kette Probleme gehabt 🙂

    Kleiner Tipp: Die Niete nicht komplett rausdrücken, also im äussersten Blech drin lassen (erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl). Dann kann man die Kette auch wieder mit der Niete schließen und brauch kein Kettenschloß 🙂

  3. Profilbild von Thomas

    Geht das auch bei der Kette meines Leopard 2 ? 😉

  4. Profilbild von Christian

    Aber natürlich. Meinetwegen kannste damit auch Ankerketten, Goldketten und Molekülketten auftrennen 😉

  5. Profilbild von 0815

    Was ein Glück, ich hab erst meine Helikase verlegt.

  6. Profilbild von Helyx

    Ist vor allem sinnvoll, da Ketten alle paar tausend kilometer gewechselt werden müssen (sollten), da sie sich zuviel längen!

  7. Profilbild von HaJo

    Beim wieder verschließen von Schaltungsketten (schmale Ketten) ist manchmal ein spezieller Verbindungsstift notwendig (Shimano) da sonst die Kette bei Belastung reißen kann. Der verstärkte Verbindungsstift wird bündig eingetrieben und der überstehende Teil abgebrochen. Es gibt für die verschiedenen Ketten unterschiedliche Versionen.
    Anleitung: http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/SI/Chain/SI_08V0C/SI-08V0C-001-GER_v1_m56577569830684985.PDF
    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/Verbindungsstift.jpg[/img]

  8. Profilbild von Rockamring

    Bin ich der einzige, der nicht immer 300 Einzelwerkzeuge braucht?
    Das ist irgendwie eine „Krankheit“ der Deutschen, das man für jeden Mist ein extra Werkzeug braucht. Und ja ich fahre sehr viel Fahrrad, aber ich gebe das immer (& gerne) zum Fahrradladen, es erspart mir Zeit, im Keller liegt nich so viel rum und ich erhalte jemand seinen Arbeitsplatz 🙂

    Im übrigen sehen alle Geräte hier so aus, als würden diese nach kurzer Zeit rosten (vor allem der wichtige Stift/Pin).

  9. Profilbild von Basti [Android]

    Kann man mit dem Werkzeug auch Motorradketten bearbeiten? Sind natürlich um einiges größer wie Fahrradketten!

  10. Profilbild von Gast

    [quote id=221496 author=“Basti [Android]“]Kann man mit dem Werkzeug auch Motorradketten bearbeiten? Sind natürlich um einiges größer wie Fahrradketten![/quote]
    Nein!

  11. Profilbild von HaJo

    0815: <a href="#comment-221496" rel="nofollow">@Basti [Android] </a>
    “als”

    größer als wie Fahrradketten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)