KKMOON H.264 IP-Cam für 21,08€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Die KKMOON H.264 ist im Moment bei TomTop im Flashsale. Dieser ist auf 300 Stück limitiert und endet am 08.11.

Wie ihr sicher wisst, steigt die Einbruchsrate leider stetig an. Mit dieser günstigen IP-Cam kann man sich einfach und schnell selber helfen. Die Kamera wird nämlich aus einem deutschen Warenhaus versendet. kkmoon-h-264-ip-cam-2

Auflösung 720p (1280 x 720)
Sensor 1/4″ CMOS
Prozessor HI3518E
Empfindlichkeit 0,5 Lux
Bildwiederholrate 0-30 fps
Gewicht 98 g
Maße 6.8 x 6.8 x 11.2 cm

Die Einrichtung und Nutzung der Kamera ist ziemlich einfach, da sie den gesamten Techikkram für euch erledigt. Ihr müsst sie nur mit Strom versorgen und euch die App auf euer Smartphone/Tablet ziehen. Für einige Einstellungen (Bewegungssensor, Benachrichtigung usw.) müsst ihr auf die PC-Software zurück greifen. Es gibt viele wählbare Modi, wie zum Beispiel eine Benachrichtigung per Email oder SMS, falls der Bewegungssensor Alarm schlägt. Die Aufnahme kann auch per App gestartet/gestoppt werden wenn ihr den Bewegungssensor nicht benötigt. Gespeichert werden die Videos dann auf einer micro-SD-karte (max 64 gb) welche aber nicht mitgeliefert wird.

kkmoon-h-264-ip-cam
Lieferumfang: Kein EU-Adapter mehr nötig

Die Kamera hat natürlich ein Mikrofon und sogar einen Lautsprecher um ein Alarmsignal abzuspielen. Dadurch könnte man sie außerdem auch als WebCam benutzen.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

19 Kommentare

  1. Profilbild von martinibar

    Server überlastet

  2. Profilbild von Peter Palette

    So eine richtig schrottige Cam gibts auch günstiger: Ebay 111603254879

  3. Profilbild von Check

    @Admin: Wie wäre es mit einem Test aktueller IP-Cams? Seit dem letzten Test sind ja bereits einige neue rausbekommen. Ich benötige eine günstige und vertraue da auf euren Rat.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von André

    Kann man solche Kameras auch ohne App benutzen?

  5. Profilbild von Jens

    Und wie genau hilft das gegen Einbruch?

  6. Profilbild von bittenicht

    Die Punkte bezüglich Einbruchsicherung resp. Vermeidung sind bestimmt korrekt.
    Die eingestreuten rassistischen Kackkommentare sind jedoch äusserst geschmackslos.
    Bitte nicht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  7. Profilbild von Philipp

    Bitte einen CG Überwachungskamera Test durchführen (y)

  8. Profilbild von marcus

    Ich hatte mir vor einigen Wochen diese Kamera besorgt und muss vom Kauf abraten. Das Bild ist ausgesprochen schlecht, üble Farbwiedergabe und verrauscht. Einzig das Nachtbild in s/w ist brauchbar. Größtes Manko ist aber die App. Die Lokalisierung wurde offenbar mit Google Translate gemacht und das Design erinnert an stümperhafte C64-Programmierung.

  9. Profilbild von gofortest

    CG sollte wirklich verschiedene IP Kameras vergleichen.

    UND: unbedingt darauf hinweisen, dass die Standardpasswörter geändert werden.
    Die letzten grossen Ddos Angriffe wurden von „internet of things“ IoT Geräten durchgeführt bei welchen die Passwörter nicht geändert wurden. admin, root, 123456 etc

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  10. Profilbild von Gast

    die Cams stehen oder fallen mit der APP !!!

  11. Profilbild von mephistom

    ..und die XIAOMI Yi-Home Kamera, welche vor einigen Wochen hier angepriesen wurde ist ein chi9nesisches Modell gewesen, welche nur mit chinesischer App funkioniert. Wenn man keine Angst hat ist das kein Problem…
    Bis jetzt habe ich noch keine Möglichkeit gefunden ohne App auf die Kamera zuzugreifen.

  12. Profilbild von bobbplopp

    Gibt es aber ein paar Workarounds für die Yi Home. Dann kann man sehr wohl via RSTP darauf zugreifen. Richtige FW flashen und Cam von SD Karte booten.
    Ich selbst nutze 5 Yi Cams seit 6 Monaten im Betrieb außen wie Innen. Bild ist klasse Tag und Nacht (bis 10m) sogar recht klar. Alarmfunktion sehr gut und mit App auch gut einzustellen. Per SD Karte zeichnet die Cam alles auf und man kann per App auf alle Aufzeichnungen zugreifen ohne SD Karte zu entnehmen.
    Mich würde noch die YI 2 Cam interessieren, die kostet aber über 100 Euro hat aber nette zusatzfunktionen wenn man es noch gleichzeitig als Babycam nutzen möchte.
    Ansonsten bekommt man z.b. bei Real Online die Yi 1 für 45 Euro rum. Kann die jedenfalls nur empfehlen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Heiki

    Die hier angebotene Kamera arbeitet übrigens auch mit der Synology Surveillance Station. (ONVIF kein Problem)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von kkmoon anti fan

    sooo, habe mir jetzt diese cam gekauft und hier rumliegen. die KKMOON APP, mal abgesehn dass sie schrottig ist, kann die cam nicht finden.

    Kommt mir bekannt vor von der xiaomi cam, von vor 2 monaten.

    kann mir mal bitte jemand nen hilfreichen link geben, wie man sie zu laufen bringt. würde auch gerne „email by motion“ und „fernzugriff“ von überall haben.

    Oder wenigstens ein bild im „localen Netzwerk“.

    PS: die cam aus diesem LADEN ( CG empfehlung ( tomtom shop, versandt aus hamburg (tommorrow top gmbh))), sieht defenetiv benutzt aus. denke, es ist retoure Ware.
    🙂

  15. Profilbild von kkmoon anti fan

    PPS: http://www.down2.54it.cn

    Wenn die internetseite schon so aussieht und bei nem freehoster liegt mit subdomain, wie vertrauernswürdig, ähmm wieviele viren darf ich in der windows und android app denn jetzt erwarten, welche sich gerade installiert 🙂

    ok die cam läuft jetzt … naja mal langzeittest abwarten.
    Mann muss die cam rest`n und dann schnell den suchlauf in der app durchführen, nur so wird sie erkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)