Kleiner FullHD MediaPlayer (MKV, FLAC, DTS, usw) für 23,17€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Sicherlich nicht jeder möchte oder braucht einen MediaPlayer mit Androidbetriebssystem. Zwar bin ich ein großer Fan des MK808 (Apps, Internet, etc), wenn man jedoch einfach nur Filme (z.B. im Schlafzimmer?) gucken möchte, ist diese Box für 16,32€ vielleicht eine Überlegung wert.

Die Einsendung von @Gast zeigt sich recht abspielfreudig und die gängigsten Formate, allen voran FullHD MKVs werden unterstützt. Auch die Audio-Formate FLAC und DTS kennt der Kleine wohl – das schafft nicht jedes Gerät.

Das Gadget verfügt über einen SD-Karten-Slot, wobei das Beste natürlich der USB-Anschluss (2.0) ist, an den ihr Festplatten mit max. 2TB ranhängen könnt. Aus meiner Erfahrung hat der Chinese irgendwann die Beschreibung geschrieben und hat die größte auf dem Markt verfügbare Festplattengröße genommen, sodass inzwischen wahrscheinlich auch noch größere Platten an den Player angeschlossen werden.

Seid ihr Linux-User müsst ihr ein bisschen aufpassen, denn der Player spielt „nur“ von FAT16, FAT32 und NTFS Partitionen ab. Das passende 2A-Netzteil, eine Fernbedienung, eine englisch sprachige Bedienungsanleitung und ein Kabelsatz liegt bei.

Hier geht’s zum Gadget >>

Profilbild von Kristian Kristian

Kristian

Ich bin 32 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2009 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die 3D-Drucker angetan.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (29)

  • 25.01.13 um 09:35

    Phil

    Hätte es einen Netzwerkanschluss (wie manche der Androidboxen), würde ich es kaufen…so ist es nur bedingt interessant bzw. zu aufwändig um es mit Daten zu versorgen.

  • 25.01.13 um 10:00

    Saubär

    Das dürfte ja dann auch haarscharf durch den zoll passen.

  • 25.01.13 um 10:40

    Cirion

    Das mit dem Netzwerkanschluss finde ich auch schade…
    Da ich aber gehört hab, dass der mk808 seine Probleme mit MKVs hat, wolle ich wissen wies hier steht!
    Ihr habt den doch getestet…schafft der 1080p-MKVs? Die gelistete Videoauflösung zu dem Teil ist 1280×768 (in der Kategorie MKV)…das is doch kein FullHD oder?

    Hat einer nen Tipp wie ich den mk808 eventuell doch mit MKVs und Streaming von Win7 zum laufen bekommen würde? Ich find leider keine richtigen Tutorials…dazu, sonst hätte ich den schon längst gekauft!

  • 25.01.13 um 12:16

    Tris

    @Kalle

    Sagmal wie ist das bei dem von dir verlinkten Teil mit dem S/PDIF(optional) anschluss wie auch im angebot beschrieben..

    auf dem bild sehe ich da bei Optical KEINEN RICHTIGEN S/PDIF out/in ?!

    kannst du da etwas zu berichten, wäre super danke;)

  • 25.01.13 um 13:39

    Cirion

    @Kalle

    Der sieht ja echt gut aus…schade auch wieder kein LAN-Input…hmm muss ich wohl zu Seagate, WD oder Emtec greifen…

  • 25.01.13 um 14:29

    Winter

    Ob der wirklich alle MKVs abspielt, die man sonst am PC abspielen kann, mit XBMC, MPC usw.?

  • 25.01.13 um 16:47

    Christian

    Das Teil hat aber keine HDMI Anschluss, oder? 🙁

  • 25.01.13 um 17:06

    N [iOS]

    Schaut euch den bei zoombits an. Nur zu empfehlen.

  • 25.01.13 um 17:32

    Kalle

    @ Tris
    Nutze nur HDMI. Der Player ist bei meiner Ex geblieben. Deswegen kann ich dazu leider nichts sagen.
    @ Winter
    Wie gesagt, er hat alles abgespielt mit dem er gefüttert wurde. Hatte ihn extra für MKVs gekauft.
    @Christian
    Beide Player haben HDMI. Sowohl der vorgestellte als auch mein Alternativvorschlag.

  • 26.01.13 um 10:55

    Kalle

    @berserk123
    Ich glaube nicht das da das selbe Chipset verbaut ist. In der Artikelbeschreibung steht groß in roten Buchstaben: "“Title is wrong.Note:Does not support MKV format"“ Ein HDMI-Anschluß fehlt auch!
    Also nicht nur auf den Preis schauen.

  • 27.01.13 um 19:28

    Fred

    Bin mir noch nicht sicher, ob ich mir so etwas hole oder den Raspberry Pi.

  • 29.01.13 um 11:04

    Thomas

    Beim Raspberry Pi musst du bedenken – alle Kabel + Board + Gehäuse einzeln kaufen – gibt bisher keine komplett packs

  • 30.01.13 um 14:44

    Fred

    Es gibt einige Anbieter bei Ebay die den Raspberry Pi mit Gehäuse, SD-Karte und xbmc verkaufen. Ob die Kabel dabei sind weiß ich nicht mehr.

  • 01.02.13 um 07:47

    Bernie

    Weiss jemand, ob man damit auch Lesezeichen/Marker bei Videos setzen kann ?

  • 27.02.13 um 18:28

    matze

    Hab meins jetzt erhalten:
    Produkt wird mit 7$ aufschrift verschickt und bleibt so auch nicht beim zoll hängen.

  • 08.03.13 um 09:02

    Hangman

    Habe es auch bekommen.

    @Bernie: Ja! Der Player fragt dich jedes Mal, ob du deinen Film von Anfang an gucken oder weiterschauen möchtest.

    Ich habe nur gestern nicht geschafft, die Tonspur eines Films von englisch auf deutsch umzustellen. Am PC läuft er deutsch, am Player englisch. Hat da jemand eine Idee?

  • 09.03.13 um 15:52

    Timothy

    Hey zusammen,

    ich habe den von Kalle vorgeschlagenen geholt…super Teil, funzt gut mit dem USB Stick. jetzt wollte ich mal ne 3 TB externe festplatte anschließen (mit extra netzteil natürlich).
    aber leider erkennt er die daten darauf nicht….sollte eigentlich NTFS erkennen…will später mal auf fat32 umformatieren….könnte es daran liegen oder an einem anderen problem?
    danke!

  • 11.06.13 um 21:43

    Dirk

    Gibt’s ein neues Angebot ?
    Links funktionieren leider nicht mehr…

  • 03.11.13 um 18:30

    Andreas

    Ich habe ein MK808B zuhause, der spielt auch alles ab, aber leider nur bei 720p.
    Bei einer 1080p Rom hackelt es noch immer etwas.

    Außerdem hat der Mk808 den nachteil, dass er kein 5.1 Sound raus bringt… 🙁

  • 03.11.13 um 18:59

    Rockamring

    Kann mir mal jemand einen Player suchen, der bis 30€ kostet und der Usb Anschluss vorne ist?
    Wenn es geht darf es auch ruhig schöner aussehen.

  • 04.11.13 um 09:10

    Cieman

    @Rockamring

    Hol dir nen Pi, da kannst du das Aussehen selbst bestimmen … und du weist was du bekommst. Den Aufpreis ist er alle mal wert, die Kombination mit XBMC ist traumhaft …

  • 04.11.13 um 10:30

    Robert

    Also ich hab ihn mir gerade mal bestellt …

    Wie sieht es da mit dem Zoll aus (wenn ich Einfuhsteuer oder so noch bezahlen muss) – muss ich das vorher machen (bekomme ich also info vom Zoll) oder erst beim DHL Boten ?!

  • 04.11.13 um 10:49

    meixx77

    Suche auch nen Player der via netzwerk zugriff auf meinen samba share hat preis bis 40 euro .. raspbery pi is ne teure alternative dazu mit case und co mehr als 60 euro ..

  • 04.11.13 um 13:50

    Cieman

    Ich denke, wenn der Pi teuer wäre, wäre er nicht so beliebt.

    Bei günstigeren Alternativen sollte man folgendes bedenken, gespart wird hier an Ausstattung und Leistung, was sich dann (wie auch hier zum MK808 geschrieben) in der Performance bei HD-Filmen, aber auch in der Menüführung deutlich macht.

    Wenn es da gute alternativen zum Pi geben würde, hättest du es hier oder auf anderen ähnlichen Seiten schon gefunden.

  • 04.11.13 um 20:02

    Rockamring

    Cieman: <a href="#comment-396288" rel="nofollow" rel="nofollow">@Rockamring </a>
    Hol dir nen Pi, da kannst du das Aussehen selbst bestimmen … und du weist was du bekommst. Den Aufpreis ist er alle mal wert, die Kombination mit XBMC ist traumhaft …

    Hatte ich auch schon mal überlegt, aber da ich die kleinere Version von habe (die nur HD Ready kann, suche ich halt noch was schickeres. Klar könnte das nen Blurayplayer erledigen, aber da ich die Box ja auch mitnehmen möchte (leider kann ja nicht jeder einen Samsung TV haben), such ich da was schickeres (muss die Person ja überzeugen 😛 ).

  • 07.11.13 um 00:06

    cream

    Gibt es sowas eigentlich auch für nen röhrenfernseher? Mein freund nervt mich die ganze Zeit damit, aber ich will mir keinen neuen tv kaufen..mit so anschlüssen wie es kasstenspieler haben (scart) muss es doch sowas auch geben?

  • 21.11.13 um 12:59

    michael

    habe den player heute erhalten. super ding:) spielt alles ab und lädt super schnell.
    funktioniert auch an einem röhrenfernseher, da ein chinch kabel beiliegt. mit einem chinch auf scart adapter klappt es dann an der röhre;)

  • 22.11.13 um 13:53

    Fred

    @cream
    Hat der Fernseher einen AV Anschluss?

    Oder man sucht sich das passende Kabel raus
    z. B. http://www.pollin.de/shop/dt/MTYzOTM0OTk-/HiFi_Car_HiFi_Video_TV/TV/Kabel/Scart_Adapterkabel_2_m.html

  • 25.05.14 um 00:11

    Mike

    Habe den Player am 13.04.2014 bestellt und bis heute nicht erhalten!

    Der Verkäufer bittet mich erst den Fall zu schließen, DANN will er kostenlosen Ersatz rausschicken !!??

    Nicht nochmal bei dem, das ist sicher!!!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.