Kleines Wildlederetui in drei Farben für 1,15€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Bisher waren wir bei unseren Gadget eher weniger darauf bedacht etwas ‚chices‘ zu finden, aber ab und an kommt dann auch mal was nicht-technisches vor die Linse und so landen wir dann bei der Gadgetsuche z.B. bei diesem Wildlederetui in drei Farben für1,20€. Meiner Meinung nach positiv ist hier, dass das Design sehr schlicht gehalten ist und auf blingbling oder sonstigem Schnickschnack verzichtet wurde.

wildleder-etui

Es sind die Farben Braun, Grün und Kaffee vorhanden und mit einer Größe von 21 x 8,5 cm lässt sich doch so manches darin verstauen. Um das Etui zu schließen, ist ein Lederband angebracht, welches dann einfach über den vorhergesehenen Knopf gestülpt wird. Auf der Frontseite ist noch ein kleiner Eifelturm mit der Aufschrift ‚In Paris – enjoy the perfect trip‘ angebracht und auch wenn ich mir nicht sicher bin, was der Nutzen dieses Druckes ist, so sollte dieser nicht sonderlich stören. Bei einem Preis von knapp 1,50€ darf man da wohl nicht meckern! 😉

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von sprech.sucht

    Das ist kein Wildleder sondern ganz normales Veloursleder – wenn es wirklich Leder ist. ;^)
    Nachtrag: Es ist nur aufgerautes Kunstleder.

  2. Profilbild von Julian [Android]
    Julian [Android]

    wäre auch als Tabaktasche denkbar oder?

  3. Profilbild von suede

    Suede leather = Suede leather is made from the underside of the skin, primarily lamb, although goat, calf and deer are commonly used.

    Also Leder. Falls nicht, gibts das Geld eben über PayPal zurück 😉

  4. Profilbild von Dat

    ich habe das schon und es ist wirklich recht schön, sieht auch in echt nicht billig aus. es ist natürlich kein echtes Leder. ich benutze es auch für ein paar schminkutensilien, wenn ich unterwegs bin. als Tabaktasche wird es auch gehen, es ist aber länger, als die üblichen Tabaktaschen.

  5. Profilbild von Tom

    @Julian
    Da es nicht luftdicht ist, eher nicht 😉

  6. Profilbild von HansBert

    gekauft! Da kommen meine Dampfen rein; mit 21 cm sind die dafür perfekt.

  7. Profilbild von Gast

    wenn man selber den Unterschied nicht erkennen kann sollte es einem doch egal sein. Für mich als Vegetarier ist PU Leather auf jeden Fall ein Plus 🙂

  8. Profilbild von @sprech.sucht

    Zitat Wiki: „Veloursleder ist ein Sammelbegriff für Lederarten mit rauer Gebrauchsfläche. Allen Veloursledern ist gemein, dass diese Oberfläche direkt aus den Fasern der Retikularschicht der tierischen Haut entsteht – wogegen bei Nubukledern nur die oberste Hautschicht (der sog. Narben) leicht angeschliffen wird.“

    Man beachte diesen Satz: „Allen Veloursledern ist gemein, dass diese Oberfläche direkt aus den Fasern der Retikularschicht der tierischen Haut entsteht“

    Aha, das Zeuch kommt vom Vieh. Also kein Kunstleder. Wenns nicht stimmt kannst Du gerne den Wikieintrag ändern 😉

  9. Profilbild von Winston Smith

    Ich habe heute das vermeintliche Velourslederetui bekommen. Es handelt sich definitiv nicht um Veloursleder, sondern um sehr einfaches, extrem dünnes und minimal angerautes Kunstleder.

    @sprech.sucht: Ich sehe die Sache ein bisschen anders. Der Verkaufstext bei eBay ist in der Beschreibung des Materials sehr eindeutig. Dort steht klar „Veloursleder“. Veloursleder bedeutet „echtes Leder aus tierischer Haut“. Unter diesem Begriff versammeln sich in keinem Fall auch noch div. Kunstleder. Rein logisch gedacht wäre ansonsten in der Praxis für den Kunden keine Differenzierung zwischen den Materialien mehr möglich. Selbstverständlich hätte der Verkäufer angeben müssen das es sich um synthetisches Leder handelt. Obendrein noch zu argumentieren man hätte ja auch mal einen Blick in eine „Schwesterauktion“ werfen können, halte ich für recht abenteuerlich. Der Verkäufer hatte mehr als genug Zeit seinen Angebotstext in dieser Hinsicht zu ändern und zu korrigieren. Das hat er nicht gemacht, es liegt nicht in seinem Interesse.

    Ich habe, auch wenn es nur um einen sehr geringen Betrag geht, eBay einen Fall gemeldet und ich fordere den Kaufpreis zurück. Es wurde schlicht nicht der Inhalt des Angebotstextes geliefert.

  10. Profilbild von Winston Smith

    Update: Gestern Fall eröffnet, heute bietet der Verkäufer die Rückerstattung des vollen Kaufpreises an. Geld zurück kann man eben nicht „vergessen“. Ich habe mir angewöhnt im Fall des Falles nicht wie früher zurückzustecken, sondern mir in Ruhe die Fakten anzusehen und Mängel dann auch wirklich sachlich begründet zu bemängeln.

  11. Profilbild von luzie

    Jup, auch heute angekommen. Bin enttäuscht, kann das Zeug garnicht anfassen. Werde es reklamieren.

  12. Profilbild von Pausenclown888

    @Admin:
    Es dürfte mittlerweile klar sein, dass es sich nicht um echtes Leder handelt (auch ich kann die diesbezüglichen Kommentare bestätigen, da bereits in 2013 bestellt und geprüft).

    Insofern sollte der Begriff ‚Leder‘ auch nicht mehr in der Überschrift bei einem Update auftauchen.

  13. Profilbild von Mike

    Gift auf unserer Haut (ZDF, phoenix)
    https://www.youtube.com/watch?v=1_M_NNA8RlQ

    Leder ist selbstverständlich. So selbstverständlich, dass sich kaum jemand die Frage stellt: Von welchem Tier stammt das Leder für die Geldbörse? Wo kommt es her?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)