Kleinster FPV-Quadrocopter der Welt: FQ777 954 für 31€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Es ist einfach der Wahnsinn, was im Quadrocopter-Bereich abgeht. Erst hat der winzige Cheerson CX-10 die Messlatte hoch bzw. runtergelegt, dann kam ~1 Jahr später das gleiche Modell mit Kamera – der CX-10C, der Videos auf einer microSD-Karte speichern konnte und nun … wird bei gleicher Größe das Video auch noch live ans Smartphone übertragen (+ damit kann auch gesteuert werden!). Der winzige FQ777 954 für 31€ schafft natürlich nicht die GoPro-Auflösung, überzeugt in unserem Test aber dennoch.

fq777-954

Der kleine Quadrocopter ist noch so neu, sodass es meistens nur Computergrafiken gibt. Wir haben uns scheinbar als Nerd geoutet und waren somit mit  die ersten, die den FQ777 erhalten haben ;).

Wirklich winzig: der FQ777 954
Wirklich winzig: der FQ777 954

Wie inzwischen üblich überzeugt das Flugverhalten. Der 6-Achsen-Gyro lässt den Quadrocopter stabil in der Luft stehen und durch die geringe Größe bietet er auch draußen bei etwas Wind kaum Angriffsfläche. Was mich wirklich noch positiv überrascht hat, waren die Apps. Gab es bei älteren App/WiFi-Lösungen lästige Zeitverzögerungen oder einen Konfigurationsmarathon, ist dieser Copter wirklich, wie beworben, RTF – ready to flight. Das zu verbindene WLAN-Netz steht innerhalb von 3sek und nach Start der App wird das Bild direkt übertragen.

Das Interface der iOS-App
Das Interface der iOS-App

Auch die Steuerung funktioniert präzise und ohne Zeitverzögerung. Wer wirkliche Kunststückchen fliegen will, kann weiterhin die Fernsteuerung verwenden, da man einfach mit den Sticks das bessere Feedback bekommt. Die Fotos/Videos lassen sich mit einem Klick starten/stoppen. Wie bei allen China-Quadrocoptern, liegt der Fokus auf brauchbaren Videos, somit ist die Foto-Qualität eher bescheiden.

Ein Foto mit der Onboard-Cam: 0,3 Megapixel halt.
Ein Foto mit der Onboard-Cam: 0,3 Megapixel halt.

Schaut euch am besten mal hier unser kleines FQ777 954 Review an – in dem zeigen wir das Verbinden, wie das Steuern funktioniert und was man beachten muss:

Youtube Video Preview

Die Verarbeitungsqualität ist wie gewohnt gut, darauf lohnt es sich inzwischen nicht weiter einzugehen.

Das übliche Zubehör: Fernsteuerung, USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung und Rotorblätter
Das übliche Zubehör: Fernsteuerung, USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung und Rotorblätter

Abschließend soll natürlich ein Onboard-Video der 0,3 Megapixel-Kamera auch nicht fehlen. Überraschend, was aus der kleinen Linse herausgeholt wird.

Youtube Video Preview

Abschließender Random-Fact: es ist kein Micro verbaut – d.h. euer Video muss ohne das Monsterlaute Rotorsummen auskommen ;-).

 

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

35 Kommentare

  1. Profilbild von Daniel

    Achtung!!!

    Drohne kommt nicht durch den Zoll!!! Meine wurde rausgezogen und zur Bundesnetzagentur geschickt. Diese hat die Einfuhr nach Deutschland untersagt!!!

    P.S. Danke an den Verfasser des Deals das er seine Leser nicht darauf hinweist. Knapp 30€ im Eimer

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Öhm. Im Notfall: Geekbuying anschreiben und Geld zurückbekommen. Problem solved. Bitte schön 🙂

    • Profilbild von Wolfgang

      Wenn du die Ware nicht erhalten hast dann einfach einen Fall bei PayPal aufmachen wegen Ware nicht erhalten.
      Was wie und warum ist egal, du hast aber die Ware definitive nicht erhalten und das ist was zählt…

    • Profilbild von Andreas

      Aus welchem Grund wurde die Nutzung untersagt? Es handelt sich um einen regulären Wifi-Hotspot der eigentlich kein Problem darstellen sollte….

    • Profilbild von CypherDD

      Oh ja, da kann ich auch ein Lied von singen. Das ist typisch Deutschland, jeder Entscheidet da anders und allgemeine Regelungen gibt es einfach nicht.

      In Meinem Fall war es so, dass ich meine ganze Wohnung mit den tollen Livolo Lichtschaltern ausgestattet habe – Danke ans Team für den Tipp! Ich habe alle einzeln bestellt, um mir die Zollgebühren zu sparen. Insgesamt hab ich in 6 Monaten 11 Stück bestellt. Und aufeinmal beim letzten hat der Zollbeamte gesponnen und den auch als nichts sicher eingestuft und zurück geschickt. Einfach so, obwohl die Kollegen vorher bereits 10 Stück durchgelassen hatten. Ich hatte den dann nochmals bestellt, wieder ein anderer Bearbeiter und schon wars wieder kein Problem mehr.
      Da kann man wirklich niemand ausstehenden einen Vorwurf machen, weil in den Ermessenentschiedungen unserer Beamten einfach keiner dahinter schauen kann – die entsprechen keiner Logik.

  2. Profilbild von Rettum

    Geht auch Steuerung per Fernbedienung und gleichzeitiges anzeigen des Flugs auf dem Smartphone ?
    Danke im voraus für die Antworten

  3. Profilbild von mw

    Auch bei AliExpress sollte es bei Lieferproblemen Kulanz geben, obwohl man dies den Händlern kaum zumuten kann.
    Wir leben mittlerweile leider in einem totalitären Überwachungsstaat DDR 2.0, und die Maschen werden täglich enger gezogen.

    Meine Drohnen kamen bisher alle an, auch die kuriose AN1 Smartphone Armbanduhr, trotz 60Euro ohne Zoll!
    Das Leben in D wird immer mehr zum Glücksspiel, und man befindet sich permanent mit einem Fuß im Gefängnis, egal was man macht, sagt oder kauft.

    Dieser FPV Mikrocopter ist der absolute Hammer!

  4. Profilbild von Cllo

    Kann man das livebild sehen während man mit der Fernsteuerung steuert oder muss man dann mit dem Handy steuern?

  5. Profilbild von DS

    Moin moin.
    Kann man in der Smartphone App die Anordnung der Steuerknüppel vertauschen (Gas von links nach rechts z.B.)?

  6. Profilbild von Gast

    Ichversteh ehrlich nicht, wie die Kamera überzeugen kann? Das Bild ist so 1990, wie nur was…
    Klar für die Größe den Quadcopter ist das schon was, aber es gibt ja die Keycam, die auch recht klein ist und dabei ein wesentlich besseres Bild liefert.

  7. Profilbild von hoppla

    @ Daniel: Hast Du den Artikel beim Verfasser gekauft? Hat Dir Deine Mama nicht erklärt, wie reklamieren geht? Bist Du schon geschäftsfähig?

  8. Profilbild von zYloriC

    Gute Frage TYP.
    Mich würde auch interessieren, ob man mit der Fernsteuerung steuern und gleichzeitig irgendwie das Copter-Bild auf das Smartphone bekommt. Das wäre zB für Cardboard VR hilfreich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  9. Profilbild von M_B_Y

    Laut diesem Video kann man mit der Fernsteuerung fliegen und gleichzeitig am Handy FPV schauen https://youtu.be/-SIqGXDi7rg

  10. Profilbild von M_B_Y

    Meiner ist heut angekommen, ich hab ihn aber leider als BMF bestellt und mit der app will er nicht fliegen, Video wird übertragen aber Motoren starten nicht. schon mit 3 Android geraten versucht.
    Teste es heut abend mal mit nem IPhone, mal gespannt ob die Motoren Kaputt sind oder ob er mit Android nicht will.

  11. Profilbild von lemon.it

    Passt da der Propellerschutz vom Cheerson CX-10 dran? Und hat er in der CX-10-Box, die banggood auch im Bundle anbietet, Platz?

  12. Profilbild von Heiner

    Wie lange ist etwa die Lieferzeit?

  13. Profilbild von Thomas

    Jetzt auch bei Amazon zu haben von nem Deutschen Händler.

    http://www.amazon.de/Ellior©-FQ777-954-Drohne-Kamera-Video-Bildübertragung/dp/B01ARPGVWS/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1454005642&sr=8-16&keywords=fq777+954

    Meinen haben Sie beim Zoll auch eingesackt :(. Hab jetzt hier bestellt, das Geschiss nervt einfach.

  14. Profilbild von Steffen

    Hallo, meiner kam durch den Zoll. Es war ein Aufkleber mit zollbefreit drauf. Lieferzeit war 3 Wochen. Habe nun einige Flüge hinter mir und bis gerade hat auch noch alles funktioniert und ich hatte großen Spaß. Jetzt hab ich das Problem das ich nur noch mit Smartphone steuern kann die Fernbedienung (controller) geht nicht mehr… Ich kann ihn einschalten dan pitch hoch runter zum aktivieren klappt auch mit den Geräuschen aber die drone blickt weiter und die Steuerung geht nicht… Hat jemand eine Idee was ich machen kann..?!?

  15. Profilbild von bozzi

    Hab den Flieger nun auch da. Erster Flug war gut, leider funktioniert das mit dem Laden und der LED nicht so richtig, besser gesagt will sie einfach nicht leuchten ausser ich lass den copter beim laden eingeschaltet, dann lädt er aber nicht auf. ohne anschalten leuchtet zwar nichts aber er lädt, nur muss ich halt manuell auf die zeit gucken, bissl nervig, aber ich teste weiter 😉 sonst aber ein echt kleines und fetziges teil so vom ersten eindruck her

  16. Profilbild von jan

    Hallo zusammen,
    habe mir den kleinen fq777 954 gekauft und er kam nach ca 45 tagen an. Das Warten hat sich jedoch gelohnt, das ding ist super und macht meger spaß. Auch durch den zoll ist er mit einem grünen aufkleber gekommen was mich gewundert hat. Leider fliegt meine minidrone immer leicht nach links.. was ein wenig nervig ist .. mit der app kann man das beheben in dem man das dort Trimmt. Die trimming knöpfe auf dem Controler sind bei mir jedoch gefühlt ohne funktion .. es tut sich nichts .. Hat jemand anderes das problem ? Ich habe bei den trimming tasten immer weiter nach rechts gedrückt, da die drone ja nach links fliegt.. doch es gibt keine besserung im gegensatz zu der app.. kann mir wer helfen ?

    Kommentarbild von jan
  17. Profilbild von Finn

    Hallo ich habe das Problem, dass meine Drohne einfach von jetzt auf gleich nicht mehr reagiert, sie ist geladen und die Lichter leuchten alle (blinken tun sie nicht nur dauerhaft leuchten) aber egal ob Handy oder Controller die Drohne regt sich nicht jemand nen Tipp ?

    • Profilbild von Elmoe

      Einige hier hatten das Problem direkt nach dem Auspacken, manche wie du nach ein paar Flügen. Da der Quad nicht blinkt beim Einschalten klappt das Verbinden natürlich nicht. Ich habe langsam den Eindruck, dass das Ding nicht viel taugt, bzw. eine Schwachstelle auf dem Controllerboard hat, die entweder beim Versand schon kaputt geht oder nach kurzer Zeit. Und der Support von Geekbuying ist der letzte Sch***. Für Quads bieten sie angeblich keinen Support. Ich soll den zurückschicken, AUF MEINE KOSTEN!! (DHL Päkchen 16€, keine Ahnung wie es günstiger ginge) oder ich bekomme 10$ Rabatt auf nen Neuen. Die spinnen doch. Ich hoffe Paypal gibt mir mein Geld wieder.

  18. Profilbild von Elmoe

    Falls es jemanden hier interessiert:
    Ich muss den von Anfang an defekten Quad auf MEINE Kosten zurücksenden! Paypal sieht das auch so, habe einen Fall geöffnet. Find ich schon Kacke, das ich dafür bezahlen muss, wenn die Schrott verkaufen. Dachte Paypal wäre da europäischer, so dass der Verkäufer den Rückversand zahlen muss wenn er defekte Ware verschickt, aber dem ist nicht so.

  19. Profilbild von Heiner

    Habe auch gerade Ärger mit dem Teil. Nach dem ersten Aufladen, kann ich den Copter nicht mehr mit der Fernsteuerung verbinden. Es wird auch kein WLAN-Hotspot mehr aufgemacht. Der Copter blinkt erst schnell und dann langsam. Mehr passiert nicht.

    Bei Geekbuying heißt es, dass Quadcopter von der Garantie ausgenommen sind, warum auch immer. Ich würde dort also keinen Quadcopter mehr bestellen. Mal schauen, wie das bei den anderen Versendern ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)