Knoblauchpresse als Schraubstock für 2,02€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die meisten Küchen sind fast vollelektronisch ausgestattet und jede Arbeit kann mittlerweile durch unsere elektrobetriebenen Helferlein vollrichtet werden. Zwar nicht ganz back to the roots, aber immerhin mechanisch, ist die Knoblauchpresse für 2,02€ inkl. Versand.

knoblauchpresse

Die Farbauswahl übernimmt der Chinese für euch – Murphy sieht rosa voraus. Das Prinzip ist identisch mit den bekannten Knoblauchpressen aus Metall. Dieses Gadget erspart euch auf jeden Fall die tagelang nach Knoblauch riechenden Hände bzw. den aufwendigen Waschvorgang. Ob dabei irgendwie Geschmacksstoffe, Öle oder Sonstiges verloren gehen weiß ich leider nicht.Sicherlich eine Alternative zur üblichen Knoblauchpresse, zumal dieses Gadget die Zehe nicht „zerfetzt“.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von JoKo64

    Knoblauchpresse für 16,34€ und dann noch aus China?..
    Leute ich weiss zwar nicht was in den letzten Tagen hier los ist aber Rasseln für 120 Euro oder Kreidetafeln für 35 Euro!!! ist schon peinlich das überhaupt zu erwähnen. Schnäppchen ist was anderes. Die Knobi-Presse gibts bei Amazon für 10 Euro!

  2. Profilbild von Martin

    Irgendwie gibt es Probleme mit der Preisübertragung: in der Überschrift 1,72 €, im Text und bei Ebay dann 16,34€?? Das wertet das Gadget doch erheblich ab.

  3. Profilbild von Karl

    16,34€ ist ja ein richtiges Schnäppchen 😉 Da hat der Chinese wohl mal nicht den Knoblauch geschraubt sondern den Preis hoch

  4. Profilbild von Christian

    Für 16 € … habt ihr euch im Link vertan oder ist schon der 1. April!?

  5. Profilbild von lordofessen

    Für 16,34 € leider nicht mehr so der Hammer… Trotzdem danke. 🙂

  6. Profilbild von Raggabund [Android]
    Raggabund [Android]

    super unpraktisch! wer kauft sowas?

  7. Profilbild von kevin [Android]
    kevin [Android]

    leider bricht das plastesieb extrem schnell. dann is es unbrauchbar. in Metall wäre es wesentlich interessanter.

  8. Profilbild von easy [iOS]

    Man sollte Knoblauch nicht pressen oder quetschen!!

  9. Profilbild von Axl. B . aus. L . [Android]
    Axl. B . aus. L . [Android]

    ich kann garnich verstehen das das ding mit 1,72Eur
    angepriesen wird, dann aber bei der Auktion
    > 16.36 Eur < steht…
    wie darf ich das verstehen?
    …m

  10. Profilbild von Oli.

    Ein wenig geht es mir ja schon auf die Nerven, dass – sehr zuverlässig – jedes Mal, wenn das Wort „Knoblauchpresse“ fällt, gleich etliche Kommentare darauf hinweisen, dass man Knoblauch nicht zu pressen habe. Aha. Und weshalb? Weil irgendwelche „Spitzenköche“ oder irgendein Galileo-Beitrag sich dem Thema gewidmet und genau das gesagt haben? Weil gewisse Substanzen durch das Pressen frei werden, die den Geschmack beeinflussen?

    Ich für meinen Teil verlasse mich beim Kochen auf meinen Geschmack, und der sagt, dass gepresster Knoblauch nicht immer, aber hin und wieder sehr wohl passt. Und zwar, Sterneköche bitte nicht weiterlesen, besser als geschnittener. Und das alles gilt erst einmal nur für die mitteleuropäische Küche. Wie etwa soll ich Knoblauchpaste herstellen? In jedem dritten indischen Gericht wird die benötigt. Klar, Mörser, Messerrücken oder Gabel. Oder aber einfach mit der Presse..

  11. Profilbild von nik2912 [Android]
    nik2912 [Android]

    Habe es damals für Ca. 1,20 hierüber gefunden und gekauft. Funktioniert wirklich super und es quillt vor allem nichts seitlich heraus. Reinigung ist simpel. Aber 16 Euro…

  12. Profilbild von Daniel

    Bevor ich das kaufe zerkaue ich den knoblauch… Was ein schrott

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  13. Profilbild von Aline

    provierts doch einfach aus bevor ihr meckert. wer seinen knoblauch nicht quetschen will solls lassen und stattdessen hacken. wer quetschen als zerkleinerungsmethode akzeptiert kann das teil ruhig mal probieren- funktioniert nämlich einwandfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)