LAN Kabel zum zusammenrollen für 1,14€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Das folgende Gadget sollte in keiner Notebooktasche fehlen, wenn ihr euch mal spontan in ein Netzwerk einklinken wollt. Die Rede ist von dem 1,5m lange aufrollbare, sehr kompakte LAN-Kabel für ??? € inkl. Versandkosten.

lankabel

Spontan Lust eine Runde zu zocken? Doch aus was für Gründen auch immer steht kein WLAN zur Verfügung? Es sollen schnell große Mengen Daten geschaufelt werden? Auf diesen kleinen Helfer (bei dem ich garnicht wissen möchte, das der bei MediaMarkt kostet) ist Verlass. Wer es einen Meter länger mag, also 2,5m, findet hier für ??? € eine etwas hübschere Lösung. Übrigens: die Behauptung dass ihr unbedingt ein Crossover-Kabel benötigt um zwei Rechner direkt untereinanander zu vernetzen gilt bei den neueren Geräten nicht mehr. So braucht ihr euch nur die beiden RJ45 Stecker zu schnappen und aus dem Gehäuse zu ziehen und schon habt ihr ein vollwertiges Netzwerkkabel.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    schade kein cat.6

    • Profilbild von Christian

      cat.6 ??? ja dann verdrill die das schöne flache Kabel doch einfach und mach nen dicken Schirm um die einzelnen Adrenpaare rum.. TROLL?

      Zumal bei 1,5m die Schirmung und Verdrillung sowas von egal is…

  2. Profilbild von Ulukai

    Wenn an den Steckern nicht geschlampt wurde reicht auf die kurze Distanz auch Cat5 für 1000MBit/1GBit. Wer hat schon ein 10GBit-LAN zu Hause. ^^

    Und Crossover-Kabel sind schon seit etwa 10 Jahren nicht mehr nötig.

  3. Profilbild von olaf [Android]
    olaf [Android]

    wofür bei einem quasi „Behelfs-“ oder „Notkabel“?

  4. Profilbild von kahli

    cat 6 ohne Schirmung und als Flachband? Da träumst du wohl….

  5. Profilbild von tom7777

    Cat6… ohne Schirmung??? Das ist nichtmal ein Cat5, die Fehlerrate würde ich mir gerne anschauen bei den 1, 5m. Das ist nur eine Notlösung, und auch dafür würde ich ein richtiges Lankabel nehmen…. schön zusammen gerollt.

  6. Profilbild von paul

    hey, nicht nur kein cat 6 sondern nichtmal twisted pair und auch garnicht geschirmt: damit sind sie nichtmal cat 1.
    theoretisch könnte es bei leichten störeinflüssen schon bei den kruzen kabellängen zu problemen führen.

  7. Profilbild von 0816 [Android]
    0816 [Android]

    absoluter Müll,kauft sowas nicht!

  8. Profilbild von 0816 [Android]
    0816 [Android]

    Zusatz zum Vortext: für Telefone bzw. Cat.3 in Telefonanlagen, bestimmt nutzbar. Für Laptop oder PC oder switch oder Router überhaupt Netzwerk oder gar Splitter/DSL Verdrahtung , nicht verwenden.

  9. Profilbild von Lars

    Ich persoenlich teile Zahlenangaben aus China pauschal erst einmal durch 10 (typisches Beispiel Lumen bei Taschenlampen…). Wenn der Verkaeufer dann schon selber schreibt 10/100 MBit, dann kann man sich ueberlegen, dass Gigabit nicht unbedingt laeuft 🙂

    Ich hatte sogar bei billigen Twisted Pair Kabeln (angeblich Cat-5e) mit einigen Rechnern und Gigabit Probleme. Teilweise kam gar kein Link zu Stande, teilweise mit so vielen Fehler, dass ein Runterschalten auf 100Mbit die Verbindung schneller gemacht hat. Aber wer kann/ macht das schon?! Daher wuerde ich diesem Kabel nicht vertrauen…
    Laut Verkaeufer ist es eh nur 1,5m lang und nicht 2,5 wie hier beschrieben. Und soooo gross ist ein ‚richtiges‘ 1,5m Kabel auch nicht…

    Ulukai: Schoen, dass Du immer die neueste Technik hast. Trotzdem ist die These, dass man Crossover seit 10 Jahren nicht mehr brauchen wuerde falsch.
    Auto MDI-X ist nach wie vor bei 10/100 Mbit ein freiwilliges Feature. Gerade professionelle Geraete wie Cisco Switches schalten dieses Feature (wenn es denn implementiert ist) auf 10/100 MBit Ports standardmaessig ab.

  10. Profilbild von Malte

    Das Kabel entspricht nicht mal CAT5. Das hier ist ein besserer Klingeldraht. Hier von einem Datenkabel zu sprechen wäre schon eher ein Witz 🙂

    Sowas kann man zum patchen von Telefonen nehmen.

  11. Profilbild von Ottonormalverbraucher
    Ottonormalverbraucher

    Ich brauche ein wlan Kabel zum aufrollen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Broder

    dann musste zum mediamerkt. die haben auch wlan-kabel. 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)