Kleine Lautsprecher als Kisseneinlage für 0,95€

Wir haben euch vor einiger Zeit mal ein Kissen vorgestellt, das Lautsprecher integriert hatte, damit man beim Einschlafen noch schöne Musik oder ein Hörspiel hören kann. Wer bisher vom Preis abgeschreckt wurde, der ja doch etwas höher war, oder sich einfach kein neues Kissen leisten wollte, der kann jetzt sein eigenes Kissen mit Musik versehen, mit dem Kissen Lautsprecher für 0,95€ inkl. Versandkosten.

kissen lautsprecher

Mit diesem kleinen Lautsprecher könnt ihr euch einfach von beruhigender Musik oder der Stimme eines Hörspielsprechers in den Schlaf begleiten lassen. Ihr könnt das Teil dafür einfach unter euren Kissenbezug stecken. Als Anschluss ist ein 3.5mm Klinkenstecker vorgesehen, so dass ihr also einfach euer Handy oder euren Mp3-Player als Wiedergabequelle nutzen könnt. Das Kabel ist 1,13m lang, so dass auch bei etwas größeren Kissen der Lautsprecher in die Mitte geschoben werden kann und ihr nicht direkt auf dem Handy liegt. Der Lautsprecher ist abgerundet, so dass man ihn kaum spürt, wenn man direkt draufliegt. Das Ganze ist sicher eine gute Alternative zu den drückenden In-Ear-Kopfhörern, wenn man noch etwas hören will, ohne den Partner zu stören.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

23 Kommentare

  1. Profilbild von MW

    Guter Deal, habe vor Jahren mehr für meine bezahlt
    Sind wirklich praktisch. Gibt sie auch ‚wattiert‘ mit weicher Schaumstoff-Umhüllung. eigentlich für Motorrad-Helme gedacht.
    Aber besser gleich zwei kaufen und dann ‚auf stereo‘ umlöten am Klinkenstecker , denn in der angebotenen Quasi-Stereo-Ausführung werden „links“ und „rechts“ am Stecker kurzgeschlossen und auf den einzigen Lautsprecher geschaltet – das ist nicht die feine Art!

  2. Profilbild von Zanza

    Ins Kissen? HÄÄÄ? Versteh ich irgendwie nicht.

  3. Profilbild von tomtom

    vielleicht findet ihr noch so einen „spieluhrenrohling“ für schmales geld. also die analoge version von diesem gadget.

  4. Profilbild von teashirt

    Zanza: Ins Kissen? HÄÄÄ? Versteh ich irgendwie nicht.

    anscheind hat jemand das da oben nicht gelesen …

    ich höre jeden abend etwas von meinem hörbuch um noch etwas zu entspannen … in ears gehn garnicht sobald man drauf liegt drücken sie sich oft zu tief rein das man nichts mehr hört

    bis jetzt habe ich einfach alte kopfhörer vom apfel genommen da diese für normale kopfhörer einen doch recht guten klang haben habe einfach den zweiten abgeschnitten und fertig … wozu brauch ich stereo sound bei einem hörbuch ;D ist ja kein hörspiel mit musik etc …. aber werd mal sehn wie lant er kandidat hier ist und evtl wird das dann mein neuer einschlaf helfer

  5. Profilbild von paradonym

    Nennt sich mit Kissen dann Soundasleep http://www.soundasleeppillow.co.uk/.
    Ich hab so nen Ding zu Hause und finde es ans ich perfekt. Gerade für Hörbücher zum Einschlafen…

  6. Profilbild von ds [Android]

    pro jahr sterben 50 leute an erdrosselung durch audiokabel an kissen

  7. Profilbild von teashirt

    habs nu ne 2weile und nicht unbedingt zu gebrauchen verrutscht immer und man muss es shcon ziemlich laut stellen der partner im bett hört ziemlich viel davon

  8. Profilbild von Pit [Android]

    Also ich habe genau dieses Ding vor einiger Zeit bestellt. Kurioserweise ist es mir im oder unterm Kissen viel zu leise, aber meine Frau neben mir fühlt sich trotzdem dadurch gestört. 🙁 Naja, vielleicht liegt es auch an unserem Wasserbett?

  9. Profilbild von HerbertDampf

    Nutze diese Teile auch schon ne Weile und die sind wesentlich besser als die fertig aufgebauten „Soundkissen“. Perfekt für ein Hörbuch beim Einschlafen, Musik will ich damit bestimmt nicht hören, weil der Frequenzgang durch das Kissen hindurch schon sehr bescheiden ist. Habe bei ebay ebenfalls wesentlich mehr gezahlt, dafür jedoch nicht über einen Monat gewartet.

  10. Profilbild von Till [Android]
    Till [Android]

    gekauft. Vielen Dank für die Info. wird bei mir an der webcam als speaker benutzt. jetzt kann ich den Katzen von der Arbeit aus sagen, das sie vom Tisch sollen.

  11. Profilbild von teashirt

    [quote id=312908 author=“Till [Android]“]gekauft. Vielen Dank für die Info. wird bei mir an der webcam als speaker benutzt. jetzt kann ich den Katzen von der Arbeit aus sagen, das sie vom Tisch sollen.[/quote]

    ich hoffe das war n witz xD

  12. Profilbild von CF [iOS]

    Till, taugt das Teil als Speaker?
    Also laut genug?

  13. Profilbild von Zanza

    also ich hab nun 2 von den dingern erhalten und die sind selbst bei höchster lautstärke total leise und unbrauchbar. getestet mit ipad mini und nexus 7.

  14. Profilbild von MrTolkiman [iOS]
    MrTolkiman [iOS]

    Ich kann bestätigen dass die Teile sehr leise sind. Wenn man es unten ins Kissen legt hört man kaum etwas durch, wenn man es oben ins Kissen legt muss man schon ziemlich nah dran liegen um was zu hören. Legt man sich mit dem Ohr drauf ist es unangenehm hart und für mich nix zum Einschlafen. Ich habe es häufig einfach neben mein Kissen gelegt um etwas Musik zum Einschlafen zu hören, aber ein Handylautsprecher auf geringer Lautstärke tut den Job deutlich besser.

  15. Profilbild von G. Perger [Android]
    G. Perger [Android]

    Habe das Teil schon lange Zeit. Es taugt nichts. Unterm Kissen viel zu leise. Ich habe es 2x für meine Hörbücher ausprobiert und als unbrauchbar im Kasten verschwinden lassen. Seitdem nie wieder genutzt. Da lass ich lieber die Lautsprecher am Smartphone an, auch nicht berauschend, aber viel besser als dieses Ding.

  16. Profilbild von Sysipha [Android]
    Sysipha [Android]

    Ich weiß nicht, was ihr habt. Ich hab mir dieses Teil schon vor ein, zwei Jahren gekauft und bin total zufrieden. Ok, erst dachte ich, das wäre ein „normaler“ und hatte mich über die nicht vorhandene Lautstärke geärgert. Aber als ich den wahren Sinn heraus fand, war ich froh über das Ding! Leise genug, um niemanden zu stören, wenn man nachts noch was anhören möchte, aber laut genug, um es trotzdem noch genießen zu können. Allerdings lege ich den Lautsprecher nicht komplett unters Kissen (das klingt doch dann viel zu gedämpft!), sondern eher nebendran.

  17. Profilbild von Stimmenhotel

    Ich habe mir einfach kleine Lautsprecher neben das Bett auf den Nachttisch gestellt …
    Klappt wunderbar 😉

    Die kisseninterne Form … Ich bewege mein Kissen gerne im Schlaf, bzw. im „nicht-Einschlafen-Wollen“ … Da wäre das nicht soo gut ^^

    Bei den Boxen die ich neben das Bett stelle habe ich auch extra darauf geachtet, dass es passive sind, nicht dass da irgendein Gerät während meines Schlafes weiter läuft … Zumal die dann auch oft noch ein statischen Brummen hören lassen.

  18. Profilbild von palaz [Android]
    palaz [Android]

    Die Teile sind der letzte Scheiß. Viel viel zu leise.

  19. Profilbild von o-luv [Android]
    o-luv [Android]

    Habe ich auch. Man mzss es GENAU unters Ohr legen…
    …mit dem Kissen dazwischen. Dann topp!!!

  20. Profilbild von hakke411

    Ich hatte mir damals auch gleich 2 bestellt, adapter zwischen mp3 player oder handy und ab damit ins Kissen. Sie sind sehr leise, also hört der Partner kaum was davon. Für Basshaltige Musik wie Hardcore/Gabber etc. eher ungeeignet, aber Radio oder ein Hörbuch hören geht schon.

  21. Profilbild von Anna

    Ja schade, ich suche den auch verzweifelt mit Versand nach D.
    Habt Ihr einen Tipp?

  22. Profilbild von Anna

    Ich suche auch Versand nach D. Habt Ihr einen Tipp?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)