Aufmerksamkeit auf der Straße mit der LED-Equalizer-Matte für 7,34€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Jeder ist wohl mal mit seinen Freunden bei lauter Musik durch die Straßen „gecruist“.  Wem die laute Musik nicht genug der Aufmerksamkeit ist, er hat mit der Auto-LED-Matte für 7,34€ nun noch die Möglichkeit diese Ausflüge leuchtend zu untermalen.

Auto-LED-Matte

Wow es ist bunt, hat LEDs und wechselt bei Musik die „Farbe“- ein Gadget ist die LED-Equalizer-Matte also auf jeden Fall. Die Matte ist in den Maßen 45x11cm gehalten.

$_57 (7)

Diese könnt ihr dann ganz einfach an eine beliebige Fensterscheibe des Autos anbringen und mit dem beiliegenden 3m langen Kabel mit dem Zigarettenanzünder verbinden. Am Kabel ist noch eine kleine „Box“ samt An/Ausschalter angebracht  und ein Mikro.

$_57 (8)

Wenn ihr nun eure Musik im Auto anmacht, reagieren die LEDs der Matte über das Mikro als Equalizer und leuchten passend zum Beat. 

Ein cooles Gadget für alle Autofahrer, die auf der Straße auffallen wollen.

P.S. Selbstverständlich ist so ein Gadget nach der StVO in Deutschland nicht für den Straßenverkehr zu gelassen, also könnt ihr damit „nur“ auf eurem privat Gelände herumfahren oder es auf Messen etc. nutzen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (59)

  • Profilbild von ihr name [Android]
    08.04.14 um 10:23

    ihr name [Android]

    Damit wird man schneller raus gezogen als man gucken kann. und mit etwas Glück sacken sie das Ding nur ein

  • Profilbild von woofer
    08.04.14 um 10:23

    woofer

    Viel spaß bei der ersten Polizei Kontrolle. Ich glaube nicht, dass die zugelassen sind 😉

  • Profilbild von alter punk [Android]
    08.04.14 um 10:32

    alter punk [Android]

    juchu, Ich bin der erste!
    und ich wünsche mir diesen kommentarblock ohne die klugscheisserischen StVO- und gesetzesprediger…weil ick hör se schon trappsen 😉

    • Profilbild von fsedarkalex
      19.08.16 um 12:31

      fsedarkalex

      der Erste der den dritten Kommentar gepostet hat? 😀

  • Profilbild von Thomas [iOS]
    08.04.14 um 10:52

    Thomas [iOS]

    in D erlaubt?

  • Profilbild von Gast
    08.04.14 um 11:28

    Anonymous

    Das soll in Deutschland legal sein? Ich glaube eher weniger

  • Profilbild von cake
    08.04.14 um 11:33

    cake

    Ich bezweifle sehr, dass man mit sowas in Deutschland rumfahren darf.
    Mit gutem Grund.

  • Profilbild von Alaniel
    08.04.14 um 11:41

    Alaniel

    Nettes Gimmick, die dürften aber kaum im Strassenverkehr zugelassen sein….

  • Profilbild von Hannes
    08.04.14 um 11:52

    Hannes

    …wenn das mal nicht illegal ist…

  • Profilbild von Guentiganz
    08.04.14 um 11:59

    Guentiganz

    Gibts sowas auch für den Partykeller, mit eu-adapter, oder ein passendes Netzteil?+

  • Profilbild von Sparolli
    08.04.14 um 12:22

    Sparolli

    Viel Spaß mit der Rennleitung…

  • Profilbild von Chlibowitz [iOS]
    08.04.14 um 12:28

    Chlibowitz [iOS]

    Da freut sich die Polizei 😀

  • Profilbild von kevin [Android]
    08.04.14 um 12:34

    kevin [Android]

    laut Stvo dürfen keine lichter von innen nach außen strahlen. lediglich Ausnahmen bauartbedingt oder dritte bremslichter. Ansonsten muss man diese matte nach innen strahlend montieren! das wäre erlaubt. wie man sich ja au das innenraumweiß abändern darf oder ambientelichter.

  • Profilbild von jacky [iOS]
    08.04.14 um 12:56

    jacky [iOS]

    Vielleicht solltet ihr auch dazu schreiben, das sowas im öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen ist.
    Sämtliche beleuchtung die nach außen dringen kann und somit andere Verkehrsteilnehmer irritiert oder ablenkt ist verboten.
    Wen man so etwas an die Heckscheibe knallt, erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.
    Soll jetzt auch kein gemecker sein. Ich finde das Gadget cool, aber es sollte erwähnt werden, bevor noch jemand probleme deswegen bekommt.

  • Profilbild von kai [Android]
    08.04.14 um 13:35

    kai [Android]

    Darf man den das während der Fahrt an haben?

  • Profilbild von Carlo [Android]
    08.04.14 um 13:49

    Carlo [Android]

    Weiß jemand was die StVO dazu sagt?

  • Profilbild von xstevex
    08.04.14 um 13:53

    xstevex

    Auffallen und Punkte kassieren. Totaler Schwachsinn das Gadget.

  • 08.04.14 um 14:51

    MrTolkiman

    Mir fehlt der Hinweis dass das Ding wohl kaum mit der StVZO unter einen Hut zu bekommen ist, zumindest solange man nicht steht.
    Das Bild ist auch etwas irreführend, da die dortige Soundmatte geschätzt eher in Richtung 1,30*0,5m geht.

  • Profilbild von Gast
    08.04.14 um 14:51

    Anonymous

    Wir sind hier in Deutschland:

    Beleuchtung die aus dem Innenraum nach außen strahlt müssen gewisse Kriterien erfüllen.

    Die led matte erfüllt diese nicht und sind somit laut stvo verboten. 😉

    Und nur für s tuning treffen ist es zu schade

  • Profilbild von Till
    08.04.14 um 16:33

    Till

    Ist das zugelassen?

  • Profilbild von Tiger0815
    08.04.14 um 17:00

    Tiger0815

    Wohl nicht StVZO konform, viel Spass bei der nächten Kontrolle. Wenn die Ordnungsbeamten einen schlechten Tag haben dann kann das richtig teuer werden.

  • Profilbild von B3RLIN3R [Android]
    08.04.14 um 17:01

    B3RLIN3R [Android]

    Wer gerne Strafe zahlt, sollte hier unbedingt zuschlagen 🙂

  • Profilbild von DerInder
    08.04.14 um 17:22

    DerInder

    Ich würde das in Deutschland lieber lassen. Da kann man gleich an "“Achtung Gesetzesübertretung!"“ in Leuchtbuchstaben aufs Auto malen, denn erlaubt ist das nicht, und so auffällig wie das Ganze gestaltet ist, wird man garantiert angehalten.

    • Profilbild von 08/15
      11.04.14 um 01:04

      08/15

      "““Achtung Gesetzesübertretung!” in Leuchtbuchstaben aufs Auto malen"“
      Das wäre wieder i.O.

  • Profilbild von kugelpolierer [iOS]
    08.04.14 um 17:51

    kugelpolierer [iOS]

    Damit wird man wohl schnell von der Rennleitung aus dem Verkehr gezogen

  • Profilbild von Bööörnd [Android]
    08.04.14 um 22:22

    Bööörnd [Android]

    irgendwie interessant, aber die Größen erzielen alle niemals ein "“Ergebnis"“ wie auf den Bildern als ob es eine ganze Heckscheibe ausfüllt 😛

  • Profilbild von B3RLIN3R [Android]
    09.04.14 um 00:05

    B3RLIN3R [Android]

    da ist das Bußgeld ja teurer als das Gadget xD

  • Profilbild von Ricardo [iOS]
    09.04.14 um 01:30

    Ricardo [iOS]

    Ist dies erlaubt in Deutschland?

  • Profilbild von Hodi
    09.04.14 um 02:39

    Hodi

    Wenn man Aufmerksamkeit von der Polizei haben möchte. Dieses Ding ist nicht zu empfehlen im Straßenverkehr. Lasst es doch mal sein mit den ganzen illegalen Zeugs hier!

  • 09.04.14 um 10:48

    daDoggy

    Also ich hatte noch nie probleme deswegen mit der polizei. und ich habe beinahe täglich einen streifenwagen hinter mir (am weg zur und von der arbeit fahr ich an 4 polizeistationen vorbei).
    hat mich noch nie einer aufgehalten – nur zeitweise wenn sie mich überholen (abbieger) grinsen sie mich an. aber mehr war noch nie.

    auch beim pickerl (TÜV Plakette) gabs deswegen keine beanstandungen.

    und wie gesagt – seit nem jahr täglich im einsatz.

    selbst als sie mich mal wg der etwas zu rasanten fahrweise angehalten haben wurde das nicht angesprochen – der kollege stand nur hinten und hat sich das ganz fasziniert angeschaut während der andere mir den strafzettel schrieb *gg*

  • Profilbild von Gast
    10.04.14 um 11:48

    Anonymous

    wooooooooooooooooooooojoooooooow

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.