Knallbunte LED Kissen ab 6,05€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

LED unterm Schrank, LED unterm Bed, … ist nicht nur ein Chart-Erfolg von Deichkind sondern auch der inoffizielle Slogan für China-Gadgets. 😀 Nun sind die LEDs sogar schon in Kissen, was zugegeben seeehr schick aussieht.

led-kissen-4

Die Kissen sind aber nicht nur schnöde Quader, sondern werden in verschiedenen Motiven wie Herz, Stern und Tatze angeboten.

led-kissen-3
Man scheint unheimlich viel Freude mit diesen Kissen haben zu können.

Bei AliExpress gibt es sogar eine Panda-Variante. Und wer könnte schon einem leuchtenden Pandabärchen auf eurem Bett widerstehen.

led-kissen-2
Bei AliExpress als Panda-Kissen

Als Energiequelle dienen drei übliche AA-Batterien, die in jedem Supermarkt günstig zu besorgen sind. Je nach Helligkeit könnte ich mir auch gut vorstellen, dass die Figuren als stoßresistentes Nachtlicht herhalten können.

led-kissen-1
Das habe ich doch schon irgendwo mal gesehen?! 😉

PS: der Stern erinnert mich irgendwie an Super Mario ;-).

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von Blammo

    midem: Besteht Brandgefahr?

    BEI LEDs und max. 4,5V nicht, nein.

  2. Profilbild von Georg David

    Klar. Die verkaufen das so billig um uns hier alle zu töten!

    Nein ganz im Ernst: Wie soll das hier bitteschön jemand seriös beantworten können??

  3. Profilbild von DiG

    nicht das man, wenn man die Tatze kauft, von Jack Wolfskin verklagt wird 🙂

  4. Profilbild von Rkonrad

    Einer Amazonrezesion zufolge besteht tatsächlich Brandgefahr, dem ist das Batterieteil weggeschmolzen …

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Daniel

    Ich hab son sternkissen. Das ist ein ganz normales Kopfkissen mit led und nem hardcase für Batterien. Keine Brandgefahr. Aber ich hab es trotzdem ausgebaut weil das Ding geflackert hat wie ne kirmesbude. Viel zu schneller farbwechsel. Unbrauchbar für jedes Kleinkind. Verkäufer banggood hat sich trotz regem Schriftverkehr doof gestellt. Ich nix verstehen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  6. Profilbild von ddd

    @Rkonrad: dann hat er Akkus drinnegehabt, keine Batterien. Nur Akkus können bei Kurzschluss solche Ströme liefern.

    Und JA, das war auch früher schon so zu Zeiten von NiCd oder Bleiakkus, ist nix Neues und kein spezifisches Fernostproblem.

    Normale Billigbatterien rein, und GUT ISS.
    im schlimmsten Fall gibts mal nen SäurefleckCHEN von ner auslaufenden Zelle.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)