Lenovo ZUK Z1 Smartphone für 162,90€ vorbestellen

Das ZUK Z1 ist „powered by Lenovo“, kommt also aus bekanntem Hause, und es hat’s echt in sich: Es kommt mit großem 5,5″-Display und FullHD-Auflösung, außerdem satten 64GB Speicherplatz und mit einem Monster-Akku (4.100mAh!), der durchweg extrem gelobt wird. Für nur 162,90€ ein sehr gutes Gesamtpaket.

1459534741131304720

Bildschirm 5.5″ IPS LTPS Full-HD – 1920×1080 pixels – 401PPI
OS Cyanogen OS 12.1 basierend auf Android 5.1.1 Lollipop
Arbeits-/Speicher 3GB [LPDDR3, 1866Mhz] / 64GB
CPU Qualcomm Snapdragon 801 – Quadcore @2.5GHz
Grafikchip Adreno 330 – 578MHz
Kameras Hauptkamera: 13.1 Megapixel F2.0 mit optischem Bildstabilisator [Sony IMX214] | Frontkamera: 8 Megapixel
Sim Karten DualSIM Slot – 2x Nano-SIM – beide LTE fähig
USB Version USB 3.1 Type-C (OTG-fähig)
WLAN/Bluetooth IEEE 802.11 b/g/n/ac – 2.4GHz & 5GHz / Bluetooth 4.1
Akku 4.100 mAh / LTE Standby Zeit: ca. 526 Std. – LTE Sprechzeit: 38 Std. / Musik: ca. 85 Std. / Video: ca. 15 Std.
Sensoren U-Touch [Fingerabdruck] / 3 Achsen Gyroskop / Kompass /Accelerometer/ (An)näherungssensor / Umgebungslichtsensor / GPS
Empfangs-Frequenzen GSM : 850/900/1800/1900 MHz / CDMA : 800 MHz / W-CDMA : 850/900/1900/2100 MHz / TD-SCDMA : 1880-1920/2010-2025 MHz / LTE : 1800(B3)/2100(B1)/2600(B7) MHz
Abmessungen/Gewicht (H)15,57cm x (B)7,73cm x (T)0,89cm / 175g
Lieferumfang ZUK Z1 Internationale Version / Ladegrät / USB 3.1 Type-C Kabel / Anleitung

Das ZUK Z1 erinnert von den Hardware Daten stark an das beliebte OnePlus One, kommt aber mit ein paar Verbesserungen daher. Als wohl beste Neuerungen besitzt das Z1 einen zukunftssicheren USB Type-C Anschluss sowie einen Fingerabdrucksensor. Außerdem ist der Akku mit 4.100mAh wirklich groß und hält vermutlich auch mal zwei Tage durch.

Der größte Negativpunkt ist sicher das Fehlen der 800MHz-Frequenz (Band 20) für LTE auf dem „Land“. Nutzer aus den ländlicheren Regionen können also wahrscheinlich kein LTE nutzen. Lebt man allerdings in einer größeren Stadt bzw. hält sich meistens in größeren Städten auf, hat man keinerlei Probleme zu erwarten wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann. Außerdem soll die Kamera laut mehreren Reviews wohl nicht die beste sein, was aber bei den sonstigen Leistungsdaten und dem Preis wohl zu verkraften ist.

Insgesamt ein selbst für China-Handys außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade CyanogenOS 12.1 ist eine echte Seltenheit und bietet noch mehr Personalisierungs- und Privatsphärenschutz-Möglichkeiten als Stock-Android.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Loller

    Sieht gar nicht mal so gut aus

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von kingofqueens

    Lieber nen xiaomi

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Sebastian Jänicke
    Sebastian Jänicke

    GearBest: „This coupon has reached its usage number limit.“

  4. Profilbild von Blub

    Ufff… Hab im Dezember noch 250.- dafür bezahlt und hab das bis eben noch für einen Schnäppchen-Preis gehalten. Für den Preis top. Cyanogenmod-Unterstützung ist vorhanden.

  5. Profilbild von Lalabing

    Ist auf jeden Fall zu empfehlen. Auch die Kamera ist top. Gute Bilder auch ohne Blitz. Das ladesystem ist super. Halbe Stunde laden Sie bringt 2 Stunden Benutzung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von joe

    Irgendwie werde ich in letzter Zeit das Gefühl nicht los, dass ChinaGadgets Geld von Firmen annimmt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von weitergedacht

    4,1 Ah ist jetzt nicht so der Monsterakku, von Lenovo gabs auf der IFA letztes Jahr teilweise Phönes mit 5 Ah und mehr…

  8. Profilbild von AsiatenPole

    Wollte kaufen, aber der Code ist komplett aufgebraucht. Gibt es noch eine andere Möglichkeit??? Wäre super wenn jemand eine Idee hat 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von OnePlus

    Xiaomi Mi5 oder Zuk 1?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)