LETV LeEco LE1 PRO mit 2K-Display für 169,99€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Heute bin ich über ein Smartphone gestolpert, das mich eigentlich wegen der Specs interessiert hat, aber als ich den Preis dann gesehen habe, war ich ziemlich beeindruckt.

Das Smartphone mit dem virtuosen Namen LETV LeEco LE1 PRO verfügt über ein 5,5 Zoll HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von 538ppi und einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Das heißt das Display ist 2K-fähig. Auch gerne als Quad-HD bezeichnet.

LETV LeEco LE1 PRO (2)

Dazu kommt, dass der MHL Ausgang des LE1 einen 4K-Output haben soll, also das richtige für Cineasten. 😉

Ausgestattet mit einem starken Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor mit 2,0 GHz Octa Core und stolzen 4GB LPDDR4 RAM bringt das genügen Leistung, um solche großen Video ruckelfrei zu genießen.

Mit den 64 GB ROM-Speicher ist man auch gut aufgestellt und das alles in Kombination mit einer 430 Adreno GPU, verspricht ein Multitalent für Multimedia und Games zu sein.

LETV LeEco LE1 PRO (4)
5,5 Zoll HD-Display

Auch an der Hauptkamera wurde nicht gegeizt. Das LE1 Pro verfügt über eine 13 Megapixel-Kamera von Sony (IMX214) und eine etwas mickrige 4 Megapixel Selfie-Cam.

LETV LeEco LE1 PRO (3)

Alles ist in einem hochwertigen Aluminiumgehäuse verpackt und das Display geht nahezu randlos in den Rahmen über.

Bis auf die fehlende 800Mhz Frequenz und die fehlende Speichererweiterung, hat das LE1 alles was man von einem aktuellen Smartphone erwartet. Einen Typ-C Stecker, einen 3000 mAh starken Akku, 4G LTE, Dual-SIM, Gyro-Sensor, Kompass, Schwerkraft -Sensor, Annäherungssensor, Gesture Sensor und einen Hall-Sensor. Das Betriebssystem ist Android 5.0.

Wir werden uns bemühen dieses Smartphone mal ordentlich zu testen und die fast schon „märchenhaften“ Versprechungen zu verifizieren. Hat jemand dieses Smartphone zufällig schon und kann uns erste Erfahrungsberichte in den Komments hinterlassen?

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von adolf

    WOW ! Top Preis!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Dursun

    Wäre es mit Speichererweiterung. Hätte ich einen neuen favorisierenden Hersteller.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Olli

    Wieder ein gutes Phone mit einem grossen Makel. Keine 800 MHZ und damit in Deutschland fast Nutzlos.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Der Franke

    Kein b7 (2600mhz), kein b20 (800mhz) lte. Somit nur in Teilen von Telekom und Eplus LTE möglich

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von icey

    also fast nutzlos find ich schon übertrieben. lte is schon ne gute sache. aber für mich als bsp kaum relevant. maximal 10% wichtigkeit

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von eric

    Das sehe ich ähnlich. Mein china handy ohne lte.20 funktioniert dennoch tadellos im netz von o2. Hsdpa ist mit rund 20mbit ausreichend schnell zum surfen. Da kommt bei mir nicht das gefühl auf, dass ich jetzt lte vermissen würde

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Arnie

    Versand aus Hongkong, wie bekommt man das handy für den genannten Preis 169,99€ ? Da kommt doch noch steuer dazu!

  8. Profilbild von Der Franke

    Gerade in ländlichen Regionen ist oft nur Edge bzw umts verfügbar. Die meisten Provider überspringen zusätzlich hier den niedrigeren weiteren Ausbau. Wir haben oft nur Edge, jedoch vom gleichen Anbieter vollen LTE Empfang. Daher ist es sehr wohl für manche Leute ausweichen zu können. Selbst UMTS bzw HDSAP kann in die Knie gehen, wenn genügend Nutzer in der Zelle aktiv sind. Bei LTE hatte ich dieses Problem noch nicht. Wenn ein Smartphone hier als LTE empfohlen wird, jedoch zwei der wichtigsten Bänder in Deutschland nicht gehen, ist das leider ne Themaverfehlung. Wobei ich schon mich gefreut hatte, da die Daten interessant klangen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Olimo291

    Mit Speichererweiterung wäre es meins…. Auch das Design gefällt mir sehr.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von PaLaZ

    Hab es im presale letzten Mittwoch auch gesehen, aber wenn schon dicker Prozessor, dann doch bitte der 820-er. Der 810er ist ja bekannt für seine Temperaturprobleme. Mit dem snapdragon 820 hätte ich instant bestellt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Olaf

    Auch da wird der Akku leider wieder nur von Zwölf bis Mittag halten.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von @Puh

    „Mit den 64 GB ROM-Speicher“ ROM ist „Read Only Memory“ also Speicher der NUR GELESEN aber nicht beschrieben werden kann. Schreibt doch nicht solch einen Schwachsinn – das macht den kompletten Artikel unglaubwürdig.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von @Puh

    Wer bitte braucht bei 64GB internen Speicher noch eine microSD Speicherplatzerweiterung? Wer mehr Speicher braucht, soll über USB ne Festplatte anschließen, denn weitere 64GB wären dann sicher auch zuwenig.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von Olaf

    @Puh:
    Eltern, die ihren Nachwuchs gerne oft ohne vorherige Planung (Polaroid, Super 8, … DSR, …) fotografieren / filmen diese Aufnahmen sowohl für sich selbst als auch für die weit entfernt lebenden Großeltern sowie für die Kinder gerne ohne Downloads ständig bei sich haben möchten, ohne immer an irgendeine externe HDD denken zu müssen die man dann eh vergisst im Packen- und Abreisechaos zwischen Windeln und BMX-Rad.

    Da kommen dann nach ein paar Jahren mal locker um die 8000 Fotos und Videos zusammen, und zack, ist auch die 128GB-MicroSD voll.

    Wenn du mal Kinder hast, wirst du verstehen, warum ich mir gleich auch eine 200GB Karte auf Amazon bestelle 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)