LowBudget-Smartphone Doogee X5S für 49,01€

Das Doogee X5S gibt es gerade bei Banggood im Sale. Mit dem Gutscheincode e0965d erhaltet ihr dieses China-Phone für Budget freundliche 49,01€ und das auch noch mit EU-Versand. Aber wie immer sind die Gutscheine limitiert, also nicht zu lange zögern. 😉

Aber was taugt dieses Ultra-Low-Budget Handy? Für den „praktisch-ist-ein Smartphone-manchmal-schon“-User, wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnisses empfehlenswert, für Leute die ihr gesamtes Home Entertainment und ihren Unterhalt mit dem Smartphone verdienen, eher nicht geeignet oder als Notfallersatz-Handy.

x5s

Technische Daten

Display 5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixel (294 ppi)
Prozessor MTK6580 Quad Core 1.3GHz CPU
Grafikchip Mali T720
Arbeitsspeicher 1GB
Interner Speicher 8GB erweiterbar auf bis zu 32GB über microSD-Karte
Hauptkamera 5-Megapixel-Kamera
Frontkamera 2-Megapixel-Kamera
Features OTG, OTA, Bluetooth 4.0, WiIF 802.11b/g/n, GPS
Akku 2400mAh
Betriebssystem Android 5.1
Abmessungen 14 x  7 x 0,8 cm
Gewicht 165 g

Das Design

Das Design ist wenig inspiriert und sieht aus wie Smartphones von Doogee nun mal aussehen. Im Lieferumfang enthaltet ist ein Ladeadapter mit 0,7 Ampere, aber den kann man ja durch einen guten Quick Charger ersetzen. Das passende Kabel und eine Anleitung liegen ebenfalls bei. Verpackt ist alles lose in einem Pappkarton.

Das Smartphone ist etwa 0,8 cm dick und 168g schwer. Der Rückendeckel ist gummiert und einfach abziehbar, das bedeutet man kann den 2400 mAh Akku wechseln, was super ist und lange nicht mehr selbstverständlich.

Display

Oft wird am Display gespart beim Doogee X5S handelt es sich immerhin noch um ein 5-Zoll Retina-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einer Pixeldichte von 294ppi. Einigen Forenbeiträgen zu folge, überzeugt es auch durch sein besonders helles Display, was für Alltagsanwendungen im Freien nicht unwichtig ist.

x5sfront
Display ist erfreulich hell

Das Touchdisplay ist für Leute, die an Multitouch gewöhnt sind wohl eher eine Enttäuschung, da es nur über einen 2-Punkte-Tochscreen verfügt und damit kommt es noch nicht einmal sehr gut klar. Es kommt wohl zu Verzögerungen. Mit einem Finger reagiert das Display, aber schnell und fehlerfrei. Wer also kein Wert auf Multitouch legt, nur hin und wieder die Zoomfunktion braucht, ist damit bestens bedient.

Leistung

Beachtlich ist für den Preis der verbaute Prozessor, hier wurde nicht gespart, sonder ein 64-Bit-Quad-Core Prozessor MT6735p von Mediathek mti  4 x 1,0 GHz eingebaut. In Komabination mit 1 GB RAM und einer Mali T720 GPU lässt das X5S eigentlich keine Performance Einbußen erkennen, wenn man mehrere Applikationen öffnet oder viele Tabs im Browser offen hat. 8GB internen Speichers stehen zur Verfügung und es ist eine Erweiterung per microSD-Karte mit bis zu 32GB möglich.

Man erhält aber kein Spielhandy, auch wenn AngryBirds und Templerun problemlos funktionieren, wird das Doogee an Grafik intensiven Spielen scheitern, aber kein ernsthafter Gamer würde sich in diesem Ultra-Low-Budget-Segment nach einem Zockerphone umsehen.

x2sliegend
Nur 0.8 cm dick

Das Doogee wird mit Android 5.1 geliefert mit leicht veränderter UI, das machen die Hersteller ja gerne, um dem Handy einen individuellen Touch zu geben, aber der Funktionsumfang und die Bedienung sind dadurch nicht eingeschränkt. Optische Veränderung gibt es hauptsächlich beim Optionsmenü und der Schnellstartleiste.

Die Kamera

Die Kamera ist der Schwachpunkt des Doogee X5S mit einer 5 Megapixel Rück- und einer 2 Megapixel Frontkamera, ist die unterste Auflösungsgrenze schon erreicht und der verbaute Sensor sorgt leider fleißig für trübe und unscharfe Bilder. Wer auf die Kamera angewiesen ist oder gerne seine Urlaubsbilder auf Instagramm teilt, wird mit dem Doogee X5S nicht glücklich.

X5scam
Die Kamera kann nicht überzeugen.

Alternativ kann man sich das Doogee F3 anschauen, hier ist zumindest ein Samsung ISOCELL 3M2-Sensor mit 13M eingebaut und mit 130€ ist es immer noch im Low-Budget-Segment.

Konnektivität

Das Doogee X5S unterstützt neben allen Standard-Frequenzen und LTE auch das 800 MHz Band, was unsere Leser auf dem Land erfreuen wird. Der Sound selbst ist „eher“ für gute Kopfhörer geeignet und klingt so, wie man es von einem 70€ Handy erwarten kann. Falls man sein Smartphone gerne zum lauten Musik hören auf Parties nutzt, ist man aber mit einem Bluetoothspeaker eh besser beraten.

Das Smartphone unterstütz zu dem OTG, OTA, Bluetooth 4.0, WiIF 802.11b/g/n und hat GPS.

Fazit

Aufgrund des guten Prozessors und des hochwertigen Displays ist das Doogee ein guter Second Screen oder das Smartphone für User, die keine Smombies sind, aber auch nicht auf ein Smartphone verzichten wollen. Für den Alltagsgebrauch wie WhatsApp, Skype, eMail, Surfen definitiv geeignet, als Desktopersatz aber eher nicht.

  • Retina-Display
  • 64bit-Quad-Core
  • 4G LTE
  • wechselbarer Akku
  • Kamera
  • 1 GB RAM
  • kein Multitouch

Der Preis von 49,01€ bei Banggood mit dem Gutschein e0965d ist wirklich verführerisch, da der Trend heute auch zum Zweit-Smartphone geht, wenn man z.B. mit CustomROMs herumexperimentieren möchte. Aber auch wenn man schnell einen billigen Ersatz braucht oder es als Notfall-Phone im Hinterkopf behalten möchte, falls das geliebte High-End-Smartphone seinen Geist aufgibt, eine gute Lösung.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

24 Kommentare

  1. Profilbild von Ling

    sind es jetzt 1 oder 2 GB RAM? 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von darktranquility
    darktranquility

    Im Bericht steht 2x „1GB Ram“ und 1x „2GB Ram“

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Einzigartig2

    Ist fast identisch zum
    Cubot x12, das es neulich zum ähnlichen (gleichen?) Tarif gab.
    Als Handy für meine Frau absolut top. Mir gefällt es auch. Wird aber mein LG G4 nicht ersetzen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Larsomaso

    1 Gb hat das!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von julien.lambert1990 l
    julien.lambert1990 l

    Hat es ein Gyroscope? (VR Anwendungen. Mein Cubot X12 hat nämlich keines und gibt es eine Möglichkeit Cynagon Mod aufzuspielen? Bzw lässt es sich rooten.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von teashirt

      dank mediatek cpu sollte das gerät einfach per app rootbar sein. einfach mal schlau machen und googlen in verbindung mit dem cpu hier.

    • Profilbild von Viktor

      Hey julien.lambert1990 l

      Nein, das Doogee X5S verfügt über kein Gyroskop.

      Es gibt selbstverständlich die Möglichkeit das Smartphone zu rooten. Mit der aktuellsten Firmware V17 funktioniert es unkompliziert mit einer Anwednung, die sich KingRoot nennt.

      Alternativ musst du das X5S mit der App SuperSU rooten, das geht aber etwas umständlicher über das Flaschen der TWRP Recovery per SP Flash Tool. Hier ist ein Link mit allen nötigen ZIP-Files für das Doogee X5S.
      Da CyanogenMod für jedes Smartphone individuell angepasst werden muss, ist man darauf angewiesen, dass jemand aus der Community schon ein entsprechendne Mod gebastelt hat, falls man das nicht selbst kann. 😀

      Leider gibt es für viele China-Handys kein CyanogenMod, lediglich für das Xiaomi Mi 2 und Mi4 sind entsprechende CyanogenMods auf der offiziellen Seite verfügbar.
      Gruß Viktor

  6. Profilbild von teashirt

    “ ein 5-Zoll Retina-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln“

    ^^ jaja ein retina display.

    also es gibt durchaus display arten wo ein eigener name sinn ergibt. zB amoled. das wort hat nämlich eine bedeutung.

    RETINA displays…. hört sicht nett an als wäre es besonder schard. aber es gibt auch durchaus retina displays mit weniger als HD siehe iphone 4. also tut nicht so als wäre es eine tatsächliche garantie für qualität. wobei es sich hier sicher um kein apple display handelt.

    für den preis scheint das gerätaber gut zu sein. nur das mit dem 2 finger multi touch sollte man sich echt gut überlegen. das kann beim schnellen tippen echt fies werden.

    • Profilbild von Viktor

      Hey teashirt,
      soweit ich weiß benutzt Apple den Begriff Retina, um Displays zu bezeichnen, die eine Pixeldichte haben, die so hoch ist, dass man mit bloßem Auge keine Pixel mehr erkennen kann. So bezeichnen sie schon die Displays der iPads der 3./4. Generation mit einer Pixeldichte von nur 264 ppi. Daher liegt das Display, welches in der Tat wahrscheinlich nicht von Apple ist, des Doogee mit 294 ppi im Retinabereich. Oder mit anderen Worten: Für ein 5″-Smartphone für knapp 70€ schon nicht schlecht. 😉
      Gruß Viktor

  7. Profilbild von julien.lambert1990 l
    julien.lambert1990 l

    @Viktor K.:
    Vielen Dank für die Infos. Ich brauche leider eines mit Gyroskope Sensor, du kennst nicht vielleicht eines mit grossem Display und im Budget Bereich?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Raptor

    Hi,

    besitze selbst das X5 (ohne S und damit identisch ohne LTE). Habe es als Übergang genutzt, als mein Sony mal wieder zur Reparatur mußte.

    Und ehrlich gesagt: ICH WAR BEGEISTERT!!!

    Ok, kein MHL, Miracast, keine Ahnung ob OTG läuft und die Kamera ist wirklich nicht doll. Aber Das OS ist echt gut gelungen, das Display macht Freude, Bluetooth und WLAN laufen auch super, Prozessor ist echt ausreichend. Ich meine, Bewegungssensor wäre auch drin gewesen.

    Und ich kenne andere Geräte (z.B. von Wiko) die für das doppelte Geld deutlich weniger bieten!!!

    Klare Kaufempfehlung!

  9. Profilbild von Xiang Li

    Multi SIM ??

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Larsomaso

    Wenn ihr mal bei Ebay schaut bekommt man das X5 Pro schon für 80€ aus Deutschland. Habe schon 2 für 79,99€ gekauft. Ist zwar immer eine Auktion und nicht sofortkauf aber da bietet eigentlich nie einer mit. Und der Aufpreis lohnt sich auf jeden fall!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von lumsie

    Dann doch lieber das Bluboo xfire2
    Bessere Ausstattung und mit preisvorschlag schon 2x bei ebay aus DE für 55€ gekauft

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von grooves

      Aha,
      und wo soll die Ausstattung besser sein? Gleicher Prozessor, Speicher, Auflösung, Camera-Auflösung.
      Schwächerer Graphikchip, kein LTE, kleinere Batterie.

  12. Profilbild von DoXnuggle

    Frage: ich bräuchte für Muttern eine „wenig-telefonierer-und-whattsapp-handy“. (tarif muss ich noch suchen).
    Da scheint mir das doch ganz angemessen oder ?
    „Versand aus EU“ heißt bei BG wie lange Lfz ca ?

  13. Profilbild von DoXnuggle

    Nachtrag: annehmbare Akkulaufzeit wäre vllt. auch sinnvoll

  14. Profilbild von logital

    Ist es ein Hybridslot?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)