Verschiedene LOZ Gebäude-Sets ab 5,95€

Von LOZ hatten wir schon einige coole Sets auf unserem Blog, von Pokemon bis hin zu Darth Vader war da schon alles dabei. Wer aber nach einem Gebäude Set zum kleinen Preis sucht, wird jetzt fündig. Auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, denn es gibt es über 20 verschiedene Motive zur Auswahl.

LOZ Mini Gebäude

Die Sets kommen dabei alle mit Nanobricks daher, die ähnlich stabil, aber deutlich kleiner als die Steine von der bekannten Konkurrenz sind. Je nach Set habt ihr zwischen 350 und 400 Steine zu verbauen, was ja schonmal eine ordentliche Menge ist. Je nachdem wie (un)geschickt ihr euch anstellt, könnt ihr damit schonmal ordentlich Zeit totschlagen. Wenn ihr die günstigsten Modelle auswählt, werden diese übrigens ohne Verpackung geliefert, was am Aufbau aber ja nichts ändert.

LOZ Gebäude-Set

Fertig aufgebaut misst das Gebäude dann ca. 12 cm Höhe, wobei sich die Abmessungen je nach Variante natürlich wieder unterscheiden. Ich denke bei der Auswahl findet jeder etwas und für Kids machen die Teile schon ordentlich was her. Vor ein paar Jahren haben wir hier auch schonmal ein LOZ Modell getestet, wenn ihr also wissen wollt, wie es um die Qualität steht könnt ihr euch das hier anschauen.

Insgesamt macht die Firma zu einem günstigen Preis durchaus nette Sets. Die einfachen Figuren der Marke gibt es auch schon für ein paar Euro weniger, ich finde die Idee mit den Gebäuden aber auch gelungen. Gefallen euch die Gebäude auch, oder sucht ihr eher nach Figuren, wie dem gerade erst vorgestellten Mario? Lasst es und gerne wissen, dann halten wir mal wieder nach solchen Gadgets Ausschau.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Christian

Christian

Von Nokia, über Vernee bis Lenovo habe ich schon alle Smartphones durch und freue mich daher über jede Innovation - auch fernab von Handys!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von diab
    # 24.05.20 um 13:22

    diab

    Wie sieht's hier aus mit Zollproblemen bzgl. Lego-Kopien?

    • Profilbild von Idle
      # 24.05.20 um 15:34

      Idle

      Das ist keine Lego Kopie, da es das Set nicht von Lego gibt. Die Teile selber sind nicht mehr geschützt. Achtung: Bei Loz-Mini bin ich mir nicht sicher, ob die von der Größe her mit Lego kompatibel sind.

      • Profilbild von Mathias Engelmann
        # 24.05.20 um 21:50

        Mathias Engelmann

        Steine sind haben nur 2/3 der Größe von Lego. Weniger Platzverbrauch bei gleichen Bauspaß

      • Profilbild von ResQ
        # 24.05.20 um 22:25

        ResQ

        Lego hat durchaus noch Designschutz auf einige viele Steine, also kann man das nicht pauschal sagen.
        In diesem Fall handelt es sich aber um Nanobricks, und somit sollten keine Probleme auftreten.
        Kompatibel zu Legosteinen sind die Nanobricks allerdings nicht. Sie sind bedeutend kleiner.

        • Profilbild von Senf
          # 25.05.20 um 07:29

          Senf

          Das sollte aber inzwischen auch schon zum Allgemeinwissen gehören, dass es sich dabei – im Vergleich zur Gesamtanzahl aller Steinvarianten überhaupt – nur um sehr wenige Steine handelt, die noch rechtlich geschützt sind. Die Hersteller nehmen in solchen Fällen leichte Veränderungen des Designs vor ohne die Funktionalität zu verändern und sind somit wieder raus aus der Problematik. Daher wird jedes Set, dass nicht versucht original Lego Modelle zu kopieren, durch gehen. Die Mini Figuren sind noch problematisch, weil die mit anderem Design meist Mist sind und die Originale geschützt sind. Oft sogar doppelt, durch den Lizenzgeber auch noch.

        • Profilbild von ResQ
          # 25.05.20 um 08:16

          ResQ

          Trotz allem kann man nicht pauschal sagen, daß es keine Patente verletzt, wenn es keine Kopie eines Legosets ist.
          Ich weiß zwar nicht, ob es immer noch so ist, aber zumindest eine Zeit lang hat der Zoll einfach alle Klemmbaustein Sets festgehalten, die nicht Lego waren.

        • Profilbild von Senf
          # 26.05.20 um 08:24

          Senf

          Doch. Zur Info einmal hier:
          https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2010-09/lego-marke-gericht
          https://www.youtube.com/watch?v=Lu8dN28FjIM

          Es mag sein, dass der Zoll sich eine Zeit lang von Lego hat instrumentalisieren lassen, aber eigentlich geht, wie du auch an den Kommentaren zu den Lego-Alternativen hier sehen kannst, problemlos.

    • Profilbild von Mathias Engelmann
      # 24.05.20 um 21:48

      Mathias Engelmann

      Also meine 10 Bestellung von diesen Steinen kamen alle problemlos an

  • Profilbild von Sackboy88
    # 25.05.20 um 11:28

    Sackboy88

    Hab mir mehrere Sets bestellt gehabt. Das war ein gefummel. Die Teile waren so klein das es keinen Spaß gemacht hat. Aber detailreich waren die Sets.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.