Makeup-Brille für 2,94€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ein schöner WTF-Artikel, der den Gadget-Status aber absolut verdient. Als jemand, der weder besonders viel Zeit mit dem Schminken seiner Augen verbringt, noch unter einer Sehschwäche leidet, kann ich natürlich wenig darüber sagen, wie nützlich die Brille tatsächlich ist. Als Gadgetfan finde ich die Idee aber ziemlich genial, daher schreibe ich trotzdem einfach mal darüber.

schminkbrille

 

Das Design bzw. die Idee dahinter erklärt sich hoffentlich von selbst. Das Brillenglas kann „umgeklappt“ werden und lässt so abwechselnd ein Auge frei, dem man sich dann mit Mascara und Kajal widmen kann. Dank der Brille sieht man dabei trotz Sehschwäche genau, was man tut. Je nach Bedarf kann die Brille in Stärken von +1,0 bis +4,0dpt.

Abschließend meine Frage an alle BrillenträgerInnen: Habt ihr für so etwas Verwendung? Oder hat es mit diesem Gadget jemand zu gut gemeint?

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von Heiko

    Als Optiker kann ich da sagen, dass du so ne Brille im Normalfall erst ab circa 40 Jahren brauchst, wenn das Lesebrillenalter anfängt. Dann siehst du in der Nähe einfach nicht mehr so scharf aber mit Lesebrille vorm Spiegel verdeckst du die Augen. Wie viele ü 40 hier rumschwirren weiss ich natürlich nicht 😛

  2. Profilbild von Sandom

    Ich bin Ü40 und habe eine beginnende Leseschwäche. Allerdings schminke ich mich sehr selten … aber vielleicht könnt Ihr ja mal so ein Senioren-Telefon für mich testen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von Heiko

    Bin ja auch fast 40 😉 Aber eben keine Frau. War etwas unvorteilhaft formuliert

  4. Profilbild von Sayuri

    Schade ich bräuchte es in die andere richtung =( bei -8 sehe ich kaum noch ein spiegelbild schminken geht gar nimmer außer ich komme mit der nase fast am spiegel xD
    Das wäre SO die lösung, aber + ist doch Lesebrille?! und beim schminken isses doch eher derjenige mit der weiter, der da probleme hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)