Makibes G03 Fitness Tracker – smartes Armband für Sportler für 32,31€

Man muss wohl zugeben, dass sich das Xiaomi Mi Band 2 immer noch auf der Pole Position unter den Fitness Trackern befindet. Während sie selbst mit dem Amazfit sowas wie einen Nachfolger ins Rennen gebracht haben, ist Makibes mittlerweile wohl einer der stärksten Konkurrenten. Aus diesem Haus kommt jetzt das Makibes G03 Smart Fitness Armband mit IP68-Zertifizierung. Leider konnten wir das Modell bis jetzt noch nicht testen.

Makibes G03 Fitness Tracker in zwei Ansichten

Der G03 Fitness Tracker zielt noch direkter in Richtung der Sportler als die Konkurrenzprodukte und richtet sich weniger an den Otto Normaluser. Das OLED Display mit einer Diagonale von 2,4cm und einer Auflösung von 128 x 64 Pixeln lässt sich mittels Touchgesten bedienen. Allerdings sind an der Seite auch zwei Buttons angebracht, mit denen man das Armband zusätzlich bedienen kann. Der Screen soll einen geringen Stromverbrauch haben, wodurch das smarte Armband mit einem 230mAh starkem Akku auskommen soll. Insgesamt soll damit eine maximale Standby Zeit von zehn Tagen erreicht werden können. Bei aktiver GPS-Nutzung sind allerdings nur 6 bis 7 Stunden möglich.

Der Funktionsumfang fällt relativ groß aus. Pulsmessung, Schrittzähler, Sleep Tracking und eine Funktion, die dir Bescheid gibt, wenn du zu lange sitzt. Die Pulsmessung kann anscheinend auch andauernd erfolgen, also über einen 24 Stunden Zeitraum. Darüber hinaus lässt sich das Armband auch durch die App „HPlus Watch“ mit dem Smartphone, sowohl mit Android als auch mit iOS, verbinden. Dann soll das Display dich über verpasste Anrufe und Mitteilungen informieren. Ob Nachrichten und Telefonnummern vollständig angezeigt werden, bleibt abzuwarten.

Was den Fitness Tracker gerade für Sportler interessant macht, sind die vier verschiedenen Sportmodi. Die beinhalten Joggen, Schwimmen, Klettern und Rad fahren. Dafür gibt es für jeden Modus spezifische Messwerte. Zum Beispiel werden die Anzahl der Schwimmzüge beim Schwimmen oder die Höhe beim Klettern gemessen. Bei allen wird aber zum Beispiel der Puls und der Kalorienverbrauch gemessen. Gerade für die Schwimmer ist es deswegen auch wichtig, dass der Fitness Tracker IP68 zertifiziert ist. Diese Daten lassen sich mit der dazugehörigen App auch in die Historie einpflegen, damit man seine Entwicklung verfolgen kann.

Makibes G03 Fitness Tracker Smart Armband Daten

Mit 45g ist der Fitness Tracker auch crica 20g leichter als zum Beispiel die Makibes Talk T1, wodurch auch klar wird, dass es ein Fitness Tracker ist und keine vollständige Smartwatch. Trotzdem scheint das smarte Armband sehr interessant für Sportler zu werden. Durch die Farbauswahl zwischen grün, rot und schwarz mag er allerdings auch als einfacher Alltagsbegleiter interessant zu werden. Wir sind gespannt – ihr auch?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

25 Kommentare

  1. Profilbild von Marty


    „interessant zu werden“?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Marty

    Der Screen soll einen geringen Stromverbrauch benötigen, wodurch das smarte Armband mit einem 230mAh starkem Akku auskommen soll. Insgesamt soll.

    Der Screen benötigt Strom oder wirklich Stromverbrauch

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Jürgen

    Bin dann mal gespannt was das Teil in real kann, z,b ob das Band eine alternative zu einer Garmin Forerunner sein kann.

  4. Profilbild von SunnyODW

    Hört sich mal mit echt gut an, zudem hier endlich mal GPS an Bord ist

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Tobi

    Gibt es auch eine Stoppuhr-Funktion? Wäre mir wichtig

  6. Profilbild von Krautrock

    Jo, testet mal, hört sich doch spannend an

  7. Profilbild von Marty

    @Tobi:
    Natürlich ist eine dabei.
    Kann man auf den Bildern sehen meist auf dem Display ganz oben

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Lord_Maul

    Finde nirgends einen Hinweis, ob die geloggten (GPS-) Daten exportierbar sind. Ist da was bekannt?

  9. Profilbild von Geark

    @Lord_Maul: ja sind sie, man kann sie ansehen und aus der app raus importieren 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Tobi

    @Marty:
    Es geht nicht um die gestoppte Zeit, wenn ich eine Aktivität beginne/beende, sondern um eine seperate Funktion wie bei den alten G-Shock Uhren etc. (Start;Stopp;Reset)
    So etwas vorhanden?

  11. Profilbild von mckatte

    Welche App wird dafür verwendet?

    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      @mckatte: Die App dafür heißt „HPlus Watch“. Hab sie mal testweise runtergeladen, sieht ganz ordentlich aus. Macht aber erst in Verbindung mit dem Fitness Tracker Sinn sie zu testen.

  12. Profilbild von d.o.c.

    Danke, habs mal bestellt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Arne

    Ich bin im Moment auf der Suche nach genau sowas. Kleines Sportband mit GPS und Herzfrequenzmessung.
    Hab das Teil fast bestellt, aber die wenigen Berichte die man dazu findet sind nicht wirklich gut. Haupt Kritikpunkt ist die Helligkeit und das extrem kratzanfällige Display.
    Gibt es Alternativen zu dem Teil?

  14. Profilbild von teashirt

    uh mit gps. das dürfte für den ein oder anderen interessant sein. solltet ihr durchaus mal ein video zu machen 😉 aber dann geb es bitte einem der auch sport treibt in der redaktion 😉

  15. Profilbild von Christian

    Mahlzeit, gibt es eigentlich eine (vernünftige) Smartwatch mit integriertem Speicher für Musik?

  16. Profilbild von Marty

    @Thorben:
    Denke identisch unter anderem Namen oder
    S908 

    https://m.gearbest.com/smart-watches/pp_667209.html

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Marty

    @Christian:
    Vernünftig?
    Makibes G05 

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von nA11

    Wenn sie noch meinen Kalender anzeigen würde (im idle-mode) wäre es wohl die perfekte Uhr für mich – natürlich vorausgesetzt, die getrackten Daten lassen sich auch exportieren, zb für einen späteren Import in Runtastic. Noch besser natürlich direkt synchen…

  19. Profilbild von d.o.c.

    Es gibt mittlerweile YouTube Videos! https://youtu.be/PYOMMcm7IBg

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Clemens

    Sieht sehr cool aus. Was ich mich frage ist, ob ich die Daten auch in Runtastic einspeisen könnte, oder ob die Daten nur in der herstellereigenen Software ausgewertet werden können. Weiß jemand mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)