Meideal MFX5 Finger-Trainer für 6,68€

Anhand des Fidget Cube mussten wir im Büro feststellen, dass wir alle ständig etwas in der Hand haben müssen an dem wir rumspielen können. Wie muss es da erst Gitarristen gehen, die ihre flinken Finger am liebsten ständig in Benutzung hätten? Gegen schwache Finger am Instrument gibt es jetzt den Meideal MFX5 Finger-Trainer für 6,68€.meideal-mfx5-finger-trainer

meideal-mfx5-finger-trainer2
Mit einer Größe von 10,5 x 6,6 x 2,3 cm und einem Gewicht von 108 g lässt sich der Finger-Trainer gut transportieren

Das kleine Gerät um die Finger zu trainieren gibt es in grau und orange, hierbei muss man das Gewicht von etwa 1,3-3,8 Kg runterdrücken, was sich gerade nach längerem Finger-Training als anstrengender als erwartet rausstellen dürfte. Mit den Maßen 10,5 x 6,6 x 2,3 cm und einem Gewicht von 108 g kann man den Trainer auch gut mitnehmen. Es lassen sich allerdings nur zwei Knöpfe gleichzeitig runterdrücken.

meideal-mfx5-finger-trainer3
Mit Klammern lassen sich auch mehrere Knöpfe gleichzeitig herunterdrücken

Dabei sind die Tastenkappen relativ weich um sich nach mehrmaligem Drücken nicht direkt kaputte Fingerkuppen einzuhandeln. Neben purer Kraft sollen sich mit dem kleinen Gerät auch Kontrolle, Ausdauer und Koordination trainieren lassen, was sich für Gitarristen oder Saxofonisten durchaus als positiv darstellen könnte. Mit Klammern lassen sich auch gleich mehrere Knöpfe runterdrücken. Wie effektiv man mit einem solchen Finger-Trainer als Musiker trainieren kann, ist schwer zu beurteilen, im Zweifel ist es eher etwas für Anfänger, Fortgeschrittene sollten die Muskulatur schon aufgebaut haben.

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von ppp

    Nix, aber auch gar nix für Musiker!

    Allenfalls zum regenerativen Wiederaufbau nach langen Spielpausen, wenn sich die Kraft pro Finger weit regulieren lässt – dann und nur dann KÖNNTE das Ding weniger schaden als nützen.

    MUSIKER brauchen im Gegenteil eine Stärkung der STRECKER, nicht der Beuger-Muskulatur.

    Die wird nämlich schon am Instrument (oft zu viel/einseitig) trainiert.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von ppp

    Saugefährliche Beschreibung. Fingermuskulatur blind physisch zu stärken, führt fast immer IN Probleme, nicht heraus.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Humusum

    Man merkt schnell, dass das Teil aus China kommen muss.
    Vermutlich aus der Region Fukushima … die dort lebenden Burli’s haben alle 5 Finger und einen Daumen.

  4. Profilbild von JDaniels

    @Humusum: musst wohl beim nächsten Weltkarte-Deal zuschlagen 😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)