Sound für unterwegs – Bluetooth-Lautsprecher S10 aus Metall für 7,59€

Den kleinen, aber durchaus feinen Bluetooth Lautsprecher S10 findet man schon ab 7€. Mit einer kurzen persönlichen Anekdote machen wir hier außerdem einen kleinen Ausflug in die Welt der Marken- und Produktpiraterie.

Der Lautsprecher ist kein neues Modell, und bereits vor Jahren hatten wir ihn hier, damals noch zu einem höheren Preis, vorgestellt. Gerade bin ich bei GearBest wieder darüber gestolpert, und habe festgestellt, dass ich ein quasi identischen Modell selbst seit langem besitze, weswegen ich hier einfach mal darüber resümiere.

BT Speaker 02

 

Ausgangsleitunsg 3W
Frequenzbereich 280Hz-16KHz
Akku 520mAh (bis 5 Stunden Laufzeit)
Abmessungen 60 x 60 x 50mm
Gewicht 232g
Lieferumfang Speaker, Audio- und USB-Kabel

Zunächst zum eigentlichen Produkt: Der 3W-Speaker misst 6,0 x 6,0 x 5,0cm und bringt stolze 231g auf die Waage, damit ist er zwar kompakt, aber deutlich schwerer als aktuelle, vergleichbare Modelle. Ein 520mAh-Akku im Innern sorgt für bis zu 5 Stunden Musikgenuss, was ich so auch bestätigen kann. Am Ende trägt die Lautstärke, mit der man hört, natürlich erheblich zur Laufzeit bei. Das USB-Kabel verfügt zusätzlich über einen Klinkenstecker, somit kann die Box mit entsprechenden Anschlüssen verbunden werden, außerdem können SD-Karten eingesteckt werden.

Warum nun der Verweis auf Markenpiraterie in der Einleitung? Das Modell, das ich besitze, habe ich vor ca. 3 Jahren vor Ort in China für umgerechnet 10€ gekauft, in einem der hunderten kleinen Elektronik-Stores, die es dort in jedem Einkaufszentrum gibt. Sowohl auf der Box selbst als auch auf der Verpackung prangte ein vertraut wirkendes, kleingeschriebenes „b“. Das Gerät scheint das gleiche wie das nun in den China-Shops, das Datenblatt ist identisch und per Bluetooth findet man einen Speaker mit dem Namen „S10“. Hier wurde aber dreist einfach ein Markenlogo auf das Gerät (und Verpackung) gepackt.

BT Speaker
Links der Speaker aus dem Online-Shop, rechts meine China-Version mit unkenntlich gemachtem Logo

 

Hier sei nochmal klar gestellt: Das Markenlogo findet sich auf der hier erhältlichen Version natürlich nicht, ihr müsst also dahingehend keine Sorgen wegen des Zolls haben. Ich möchte wegen dieses leichten Unterschiedes hier auch nicht von einem Produkttest sprechen, will aber anmerken, dass ich mit dem Lautsprecher durchaus zufrieden bin. Selten kam es zu unangenehmem „Kratzen“, wo ich schon annahm, die Box sei hinüber, das verschwand aber jedes Mal wieder und trat nur unregelmäßig auf. Für einen Speaker unter 10€ ist der Klang und der Bass ansonsten tadellos. Es gibt ihn in verschiedenen Farben, die sich preislich minimal unterscheiden.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

68 Kommentare

  1. Profilbild von paradonym

    Meine Lautsprecher sind auch immer aus Metal – wenn, dann muss es aber Heavy-Metal sein…
    (kleiner Überschriften-Tippgehler…)

  2. Profilbild von daniela

    Upsi – da war der Maxi wohl im Stress. Ich habe es mal schnell angepasst. Danke dir! 🙂

  3. Profilbild von Woisit

    Kennt jemand nen etwas größeren Bluetooth Lautsprecher mit ordentlich Wumms, mit dem man z.b. auch ein Wohnzimmer mit Gästen beschallen kann?

  4. Profilbild von Dom

    Exakt das ding wird bei einem apple reseller ums eck hier für 50 eur verkauft!

  5. Profilbild von Falk

    Könnte man denn vielleicht auch Musik mit mehreren von den Dingern zu gleich abspielen?

  6. Profilbild von andeeezy [Android]
    andeeezy [Android]

    Naja 520 mah ist echt schwach. gibt durchaus bessere für einen vergleichbaren Preis

  7. Profilbild von HG [Android]

    @andidingens: nicht nurklugsch…… auch links posten!

  8. Profilbild von Hannes

    Hab das Ding geschenkt bekommen; bei mir ist oben in der Mitte ein „Beats by Dr. Dre“ Zeichen, obwohl die ja nichtmal so etwas herstellen 😀
    Die Chinesen…
    Trotzdem kann ich mich der Qualität einfach voll anschließen – schlecht zu beschreiben und nicht in Daten zu fassen, aber das Ding klingt für seine Größe echt richtig gut! Freunde sind immer wieder begeistert was es kann!
    Super für unterwegs! Habs bislang noch nicht ausgereizt, aber der Akku hält auch wirklich lange. Hat schon n Festival überstanden.
    Klare Kaufempfehlung!

  9. Profilbild von Manuel

    Hab das Teil vor ein paar Wochen im Türkei-Urlaub begutachtet.
    Sah genau so aus, nur war ein „b“ (Beats by Dr. Dre) draufgedruckt.
    Klanglich echt super. Nur der Typ wollte dieses Teil einfach nicht unter 25 Euro herausgeben. Und das in der Türkei ^^
    Also muss jetzt bei den Chinesen für 12 Euro bestellt werden 😉

  10. Profilbild von Gast

    Also mit einem 520mAh Akku wird man wohl wenig Spaß mit den Dingern haben,
    eine normale AA-Batterie hat wenn ich mich recht erinnere zwischen 1000mAh und 2500mAh, je nach Hersteller.
    Und zusätzlich wird ja noch Strom für’s Bluetooth streamen verbraten.

  11. Profilbild von LoE

    @Woisit: Wenn du hochwertige Stereo-Bluetooth-Speaker fürs Wohnzimmer suchst, solltest du dir mal diese hier ansehen:
    Bose® SoundLink® Mini Bluetooth® Speaker
    Gibt es ab dem 01.08. zu kaufen und kostet bei Amazon dann 199 € 😉

  12. Profilbild von Woisit

    @LoE: vielen Dank für den Link, aber „Mini“ und „Wohnzimmer“ passt für mich nicht so recht zusammen 🙂
    Gute transportable Mini-Lautsprecher hab ich bereits von Logitech 😉 Aber ich hätte gern ne Nummer größer; die von Phillips sehen zwar schick aus, aber sind angeblich auch etwas schwach auf der Brust…

  13. Profilbild von Falk

    Keiner ist auf meine Frage eingagengen:(

    Man kann nur Musik mit einer, aber nicht mehreren Boxen zu gleich ab spielen, richtig?

  14. Profilbild von LoE

    @Woisit: Laut diversen Testberichten soll diese Box von Bose auch im Wohnzimmer ne gute Figur machen. Allerdings hat Bose auch noch mehr Bluetooth-Speaker in der Produktpalette und der Sound von Bose ist echt überzeugend. Habe schon eigene von denen live gehört. 🙂 Neuerdings gibt es auch von „Beats“ einen Bluetooth-Speaker namens „Pill“, der klasse aussieht, den ich aber noch nie live gehört habe.

    @Falk: Man kann per Bluetooth immer nur zu einem Gerät eine Verbindung aufbauen, weshalb es meiner Meinung nach nicht möglich sein wird, mehrere Boxen per Bluetooth an ein Gerät anzuschließen. Es handelt sich hier laut Beschreibung aber ohnehin um ein Stereo-Gerät, falls du gedacht haben solltest, dass der Sound hier nur in Mono wiedergegeben wird.

  15. Profilbild von Rob

    haben das Ding grad in Hong Kong für 8€ gekauft. macht soweit seinen Job. Man kann nur von einem Gerät auf per Bluetooth abspielen. ansonsten aber für den Preis voll in Ordnung. Akkulaufzeit hab ich noch nicht getestet… mal schauen

  16. Profilbild von Cesur

    Hab so ein ding im Urlaub gekauft,! Einfach nur geil!! umgerechnet ca 25€ aber lohnt sich. Nice Quali!

  17. Profilbild von Bernd

    Ich habe meins bekommen. Soweit ganz ok, aber bei einer Bluetoothverbindung fiept es.

  18. Profilbild von inkognito

    Heute erhalten – mit „beatbox“ by dr. dre Schriftzug… So war das nicht bei ebay hinterlegt. Zudem
    scheint der Lautsprecher defekt zu sein. Weder im Bluetooth noch AUX-Mode spielt das Ding ein Tönchen ab. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof, das Teil ordentlich zu koppeln 😉
    Naja, Fall ist eröffnet. Schade, denn eigentlich wirkt der Speaker sehr wertig.

  19. Profilbild von yassin

    Hat einer von euch mal den TF Mode zum laufen gebracht? Ich schaffe es nicht die MP3s von der sd karte abzuspielen egal was ich mache es klappt nicht!

  20. Profilbild von Dauerfeuer

    bei mir kein problem, bin extrem begeistert. tf modus einfach auf on stellen und play drücken (das rad einfach reindrücken) und schon gehts los. großartig. wahnsinn der sound

  21. Profilbild von PrinzWalium [Android]
    PrinzWalium [Android]

    Hab leider das Kabel verlegt, weis jmd Ersatz?

  22. Profilbild von DH

    Falk : Keiner ist auf meine Frage eingagengen:(
    Man kann nur Musik mit einer, aber nicht mehreren Boxen zu gleich ab spielen, richtig?

    Doch, man kann – wie jemand schon sagte für ein n D gekauftes Gerät – 2 Stück über USB in Reihe anschließen, die dann über BT versorgt werden bzw. einer wird über BT versorgt und der andere dann über Line out/in. Unter Vorbehalt … ich habe nämlich nur einen davon.

  23. Profilbild von Christian

    Finde meinen blauen auch richtig gut.
    MicroSD Karte wird alphabetisch abgespielt
    AUX Eingang ist nur zu benutzen wenn MicroSD draußen ist
    Bluetooth rauscht allerdings sobald eine Verbindung da ist. Bei größeren Lautstärken wird das aber übertönt.
    Klanglich richtig gut, besser als meine peinlichen PC Boxen. 😀

  24. Profilbild von Lars

    Hab mir die box schon letztens geholt und finde sie klasse 😀

  25. Profilbild von Thomas

    @inkognito

    Habe das selbe Problem. Das Ding ließ sich anfangs sehr einfach koppeln, jedoch nach ca. 30 Sekunden stellt der KJollege die Arbeit ein.Habe angeboten bekommen den Lautsprecher gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzusenden. Porto muss ich jedoch selbst bezahlen. Nach China…….. 🙁

  26. Profilbild von Dominik [Android]
    Dominik [Android]

    Servus zusammen,

    ich suche einen Bluetooth-Körperschallwandler. Diese Boxen, die auf eine Oberfläche abgestellt werden müssen um dann ziemlich laut ihren Sound abzuspielen.
    Ein Grosshandelsvertreter hat mir gestern sowas vorgeführt und ich bin begeistert. Aber 60€ sind zuviel.

    Kennt jemand eine chin. Alternative?

  27. Profilbild von Hannes

    @Falk und wens noch interessiert:
    Bin spät dran, aber vielleicht hilfts dennoch.
    Habe das Teil wie oben beschrieben schon und bei einem Preis von unter 10€ überleg ich mir grad es nochmal zu bestellen; im Zweifel als Geschenk.
    Jedenfalls ist mir gerade gekommen, dass es doch so Klinkensplitter gibt, wo man aus einer Buchs quasi 2 machen kann. So müsste man zumindest per Kabel dann auch 2 dieser Boxen anschließen können.
    Ob es das ganze Erlebnis jedoch besser macht, bleibt zu bezweifeln.
    Eine allein macht schon n ordentlichen Sound und wenn man mehr will, dann halt gleich richtig mit nem größeren Gerät 😉

  28. Profilbild von Olli

    Habe es von guomexin bestellt. Der Lautsprecher macht öfter Störgeräusche und der Akku wird immer dauerhaft geladen.
    Seit 10 Tagen maile ich immer wieder hin und her und habe das Gefühl hingehalten zu werden.

  29. Profilbild von Trainer

    Ich hab schon einige Mini-Lautsprecher getestet… Raikko Dance, Mobi, Raikko Pocket Beat, Digitus Super Bass [quasi der gleiche wie dieser hier] und natürlich diesen hier, jedoch in der neueren Version. Und mMn bringt der China-Lautsprecher das beste Gesamtpaket mit. Klanglich nimmt er sich nichts zum Digitus. Die anderen sind eh chancenlos (außer vll der Pocket Beat was die max. Lautstärke und „Stereosound“ angeht). Wie lange der Akku hält wird sich zeigen. Dieser hier soll ja 100 mAh mehr haben als der Digitus (welcher nach 3h auf max. Lautstärke leer war). Zudem find ich die Möglichkeit den Lautsprecher mit Speicherkarte zu betreiben klasse. Bei mir wird nicht nach Alphabet (was totaler Mist ist) sondern nach Reihenfolge auf der Karte abgespielt. Also ein klarer Kauftipp von mir. Vor allem für den Preis!

68 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)