MIFone W15 – günstige Smartwatch für Android und(!) iOS ab 15,63€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Wow! Was ein Preis. Mit nur 15,63€ gibt es die MIFone W15 gerade bei GearBest – noch über 100 verfügbar!

Im Laufe der Zeit haben wir bei China-Gadgets schon einige China Smartwatches ordentlich durchgetestet. Über die meisten Exemplare schreiben wir jedoch nicht einmal einen Artikel, denn die Qualität bzw. das verbaute Betriebssystem ist unter aller Sau. Das MIFone W15 geht hier einen anderen Weg: die Funktionen sind sehr übersichtlich, aber funktionieren sowohl unter iOS als auch unter Android.

mifone-smartwatch

  • Die wichtigsten technischen Daten der Smartwatch
    • Front aus geschwungenem Saphirglas
    • Maße: 37 x 45 x 13mm, Display: 1,5 Zoll, Gewicht: 38 Gramm
    • unterstützt Bluetooth 3.0
    • 405 mAh Akku, ca. 208 Stunden Akkulaufzeit im Standby lt. Hersteller
    • Akkulaufzeit bei normaler Nutzung ca. 24 Stunden, Ladezeit ca. 2-3 Stunden
  • Funktionen im Überblick:
    • Anruflisten und Adressbuch abrufbar
    • Telefonieren, dank verbautem Lautsprecher und Mikrofon
    • Remotesteuerung der Musik auf den Handy
    • Integrierter Schnittzähler, der verbrauchte Kalorien und zurückgelegte Meter anzeigt
    • Alarm- und Stoppuhr, Memo-Funktion

Material & Verarbeitung

Im Lieferumfang sind die Uhr, USB-Ladekabel und eine Gebrauchsanweisung auf Englisch und Chinesisch enthalten.

Zubehör: nicht viel, aber ausreichend
Zubehör: nicht viel, aber ausreichend

Unser MIFone W15 weist keine Kanten oder Unebenheiten im Gehäuse auf und ist solide verarbeitet. Trotz des relativ viel verbauten Plastiks wirkt die Uhr nicht billig, sondern eher sportlich (das Gummiarmband passt dann auch ins Konzept) und bei einem Gewicht von nur 38 Gramm lässt sie sich wie eine normale Uhr tragen. Das Armband hat nicht wie gewöhnlich eine Lasche, sondern wird durch zwei “Pins” in den Löchern auf der anderen Hälfte des Bands befestigt.

Gut verarbeitet, sportliches Aussehen, etwas zu dick geraten (nach unserer Meinung)
Gut verarbeitet, sportliches Aussehen, etwas zu dick geraten (nach unserer Meinung)

Laut Hersteller ist das Armband sogar Allergikerfreundlich nach europäischem Standard. Ob das wirklich so ist, können wir mit unseren bescheidenden Mitteln natürlich nicht testen.

Technik & Funktionen

Der Touchscreen der Smartwatch reagiert präzise und ohne Probleme, denn die Elemente im proprietärem Betriebssystem der Uhr sind so angeordnet, dass man nicht aus Versehen auf etwas anderes drückt als man eigentlich will. An diesem Punkt scheitern leider immer noch viele China Smartwatches. Da es bei diesen China Gadgets einfach recht viel auf das „Look and Feel“ ankommt haben wir hier ein 10-minütiges Testvideo für euch bereitgestellt:

Youtube Video Preview

Alle Funktionen der Smartwatch sind grundsätzlich unter Android, iOS und Windows mobile nutzbar. Wir haben die Uhr mit Android und iOS getestet und konnten keine Mängel feststellen. Im Gegensatz zu vielen anderen Smartwatches benötigt die MIFone W15 keine zusätzliche App um alle (der wenigen) Funktionen der Uhr zu nutzen zu können. Einerseits wird man so also nie weitere Features nachrüsten können, andererseits muss man sich keine unbekannte China-App auf das Smartphone installieren. Stichwort: Datenschutz.

Fazit

Die MIFone W15 wirkt auf mich durchdacht und ausgereift. Alle Funktionen, die mit der Uhr nutzbar sind laufen unter iOS und Android problemlos. So kommen wir auch zum Nachteil der Smartwatch: Sie kann nicht besonders viel. Abgesehen vom Abrufen der Anrufliste, des Telefonbuchs, Remotecontrol für den Musikplayer des Smartphone und das Annehmen von Anrufen gibt es keine weiteren Funktionen, bei der die Smartwatch mit dem Smartphone interagiert – also wirklich „smart“ ist. Zumindest eine Anzeige der Push-Nachrichten auf der Uhr hätte ich mir noch als Mehrwert gewünscht. Andererseits gibt es viele andere Smartwatches aus China, die mit einem vielfachen an Funktionen werben, von denen dann aber nicht einmal die Grundfunktionen ausgereift sind.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

35 Kommentare

  1. Profilbild von Sven

    „Über die meisten Exemplare schreiben wir jedoch nicht einmal einen Artikel“

    Ernsthaft nicht? Das solltet ihr aber! Das würde vielen den gleichen Fehlkauf ersparen .
    Müssen ja nur 3 Zeilen sein ….

  2. Profilbild von Dirk

    Saphirglas? Ganz bestimmt…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von henniroxx

    Ich stehe voll auf eure Smartwatches.
    Selbst nutze ich täglich die Weloop-tommy.
    Natürlich habe ich die Pepples Time ins Auge gefasst, jedoch ist sie mir noch zu teuer.
    Verstehe ich es richtig, das die hier vorgestellte Uhr keine notifications unterstützt?

  4. Profilbild von Tobi

    Ich verfolge stets gespannt die Smartwatch-Angebote, aber bisher war keine dabei die man auch mit runtastic koppeln könnte. (oder täusche ich mich da?).

    An solch einer Uhr wäre ich wirklich stark interessiert 🙂

  5. Profilbild von tim der Praktikant
    tim der Praktikant

    Hab mal gehört, dass dieser ominöse Standardstecker micro usb heißt!

  6. Profilbild von Pete

    Mich würde interessieren, wie es mit echten Fitnesswatches aus Fernost aussieht. Also idealerweise GPS und Pulsmessung.

  7. Profilbild von francy

    Das Mi Band 1s, was hoffentlich bald erscheint, wird zumindest einen Pulsmeter besitzen.

  8. Profilbild von Horst

    Nicht böse gemeint: aber ihr redet bei den Videos immer Ewigkeiten über (in meinen Augen!) belanglose Dinge.
    Die Bild- und Soundqualität ist immer sehr gut.
    Aber wenn fast 5 Minuten des Videos dafür vorbei gehen um die Uhr nur in die Kamera zu halten und persönliche Eindrücke zu vermitteln (die man auch über das Video wahrnimmt), hält mich dies meist ab weiter zu schauen :/
    Das ist mir schon oft aufgefallen (ewiges Gerede über die Verpackung, langes Gegrübel nach Worten um eine Sache x-mal anders zu formulieren, sinnloses „Erklären“ von Features [ich glaube jeder weiß, was eine Stoppuhr macht…],…). Manchmal habe ich das Gefühl, ihr wollt eine bestimmte Zeit erreichen 😀

    Bitte nur als konstruktive Kritik auffassen – manchmal ist weniger mehr!

  9. Profilbild von max

    @horst,+1

    Habe nun auch schon 5 verschiedene Smartwatch getestet und mein Fazit lautet: entweder nur eine mit Android wear 5.1 (wlan,… jeden tag viele neue gute Apps) oder die Pepple die einfach gute Apps und Gui hat aber hässlich ist. Die ganzen China Teile sind einfach nur so gut wie die Apps weiterentwickelt (vidonn x6 eine Katastrophe) werden und die Apple war auch schlecht vom Gui… aber hier wird weiterentwickelt sowie bei Xiami auch…. Schau ma mal 😉

  10. Profilbild von Dan

    Trotz des Namens MiFone ist dieses Produkt nicht von xiaomi, oder?

  11. Profilbild von werner

    Soeben erhalten, das Teil. tut was es soll, trägt sich leicht und angenehm, sauber verarbeitet. Top.

  12. Profilbild von Chris

    Kann man damit auch whatsapp Nachrichten lesen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  13. Profilbild von iCaptain42

    Bei gearbest jetzt 39,99$

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  14. Profilbild von Claus

    Aber nur die schwarze 😉

  15. Profilbild von ro3

    die kostet(e) garnüscht ~15€ …? 🙁

  16. Profilbild von ro3

    Sorry, kostet tatsächlich so viel (aööe ausser Blau und Schwarz) … Hab mit restlichen GP-Points 10,70€ gezahlt 😀 Danke ChinaGadgets 😀

  17. Profilbild von ich

    Scheint ausverkauft zu sein. Schade!

  18. Profilbild von Grammar Nazi

    „Remotesteuerung der Musik auf den Handy“
    Grammar Nazi disapproves.

  19. Profilbild von Flo

    Preis ist wieder auf 39,99??

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  20. Profilbild von Kaus

    die ist viel zu dick, 1,2cm möchte ich nicht am Handgelenk haben.

  21. Profilbild von Rene

    Besteht bei dem Modell auf Nachrichten zu reagieren wir bei der Pebble?

  22. Profilbild von Tony

    Passt hier nicht ganz. Aber der alte Welopp Tommy Beitrag wird wohl nicht mehr so gelesen.
    Gibt es die Weloop gerade irgendwo zu nem anständigen Preis? Habe Interesse. Oder an der baugleichen Chronos Eco.

    MfG

  23. Profilbild von Flo

    gibt es nirgends mehr unter 40 Euro auch nicht ebay, Banggood etc…

  24. Profilbild von Tony

    40€ würde mir schon reichen. Wo

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  25. Profilbild von Flo

    OK über den großen Ali doch noch die 15 Euro bekommen ?

  26. Profilbild von Tony

    Na Prima. Du redetest garnicht mit mir.

  27. Profilbild von Apache64

    Hallo. Hat 20 Tage gedauert. PayPal hatte mir 27,71 € abgebucht gehabt. Brief vom Zollamt im Briefkasten gehabt. Ziemlich Wallung dort. Mußte MiFone W15 auspacken, wurde geprüft, ob keine Rechte (Apple usw.???) verletzt werden, ob EU-Konform und und und. Und noch 5,16 € Nachzahlung.

    Bin dann damit zum Lauf-Training im Nebel, kalt-feucht. Danach in Dusche auf Waschbecken abgelegt gehabt und später innen ganz beschlagen gewesen. Direkt mit wasser kam die MiFone NICHT in Kontakt. Jetzt ist das Display innen unansehnlich und fleckig. Schrott eben. Die Farbe stimmte auch NICHT. Dunkel-Orange auf Bild und geliefert in poppig-Orange. Kinder-Farbe, sieht billig aus. Im Kino getragen. Bei jeder kleinsten Berührung des Display`s (z.B. Arme verschränken etc.) geht die Uhr an. Läßt sich nicht abschalten und nervt total. Nachts, beim Schlafen das Gleiche. Fummeliges Armband.Ich kriegs nur geschlossen, wenn Ich das Display auf den Oberschenkel lege/drücke und von hinten das Band verriegele…..

    Ob eine Reklamation Erfolg hätte. Ich denke MAl NICHT und bin enttäuscht von der Uhr, die so hervorragend angepriesen wure im CG-Online-Shop!!

    Grüßle

  28. Profilbild von slevin

    Hallo habe eine ApleWatch jetzt würde meine ungetragen verkaufen
    bei Interesse pn an mich
    alexander.babl@freenet.de

35 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)