Revolutionäres Mikrowellen-Gadget! Der Mikro-Chips-Maker für 3,05€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ganz ehrlich, wer mag schon nicht gerne Chips. Eine Freude für jeden, ob jung, ob alt, aber leider wissen wir auch alle, dass sie oft extrem fettig und wenig nahrhaft sind. Und immer dann wenn man darauf Lust hat, sind keine im Haus. Das hat jetzt alles ein Ende mit dem Mikrowellen-Chips-Maker.

mikrowellen chips (4)

Dieses weiße Karussell aus Kunststoff kann mit feinen Kartoffelscheiben bestückt werden, die ihr mit dem beiliegenden Slicer in eigen Regie herstellen könnt.

mikrowellen chips (1)
Kartoffel-Karussell mit Herzchen

Dann wird der Kartoffelkreisel in die Mikrowelle gesteckt, 8 bis 10 Minuten und man hat fettfreie DIY Chips für den gemütlichen Abend vor dem Fernseher.

mikrowellen chips (3)
Mit Slicer – leider nur beim GearBest-Angebot

Ich war erst skeptisch, aber anscheinend funktioniert es tatsächlich, auch wenn man nicht erwarten kann, dass sie so schmecken wie aus der Friteuse, es werden mehr so Pringles-artige Chips. Die einzelnen Scheiben vorher mit etwas Öl zu benetzen, verbesserten wohl das Ergebnis.

mikrowellen chips (2)
Dort stehts auf Französisch, also muss es gut sein 😛

Die Portion ist natürlich übersichtlich, aber bei 10 Minuten Backzeit kann man direkt die nächste Portion hinterher schieben. Yummi! 😀

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von meckerziege

    aber das billig Plastik aus China…
    mimimimimi…….
    Kommentare in 3….2…..1…….

  2. Profilbild von DomD

    @meckerziege: Top! 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Gast

    mimimimimi …

    wie lange das billige Plastik – mit Öl benetzt – wohl durchhält? Bitte berichten.

  4. Profilbild von Jakob J. J.

    Bei dem Preis und dem vermutlich gesundheitsschädlichem Material ist dieses Gadget mehr als bedenklich. Dann kaufe ich doch lieber für einen höheren Preis bei einem Händler aus Deutschland, der seine Ware vermutlich vom selben Hersteller bezieht! …*ironie aus*

  5. Profilbild von Patrick

    Zur Info:
    Nur bei Gearbest ist der Hobel dabei.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von HoTzENpLoTz

    Seit Intersnack (Funny frisch) bei Aldi gelistet ist, bekommt man die Tüte im Einzelhandel auch schon für 1,19€
    Da stimmt das Verhältnis Kohlenhydrate zu Fett und man ‚muss‘ die Tüte leeren!
    Bei den Selbstgemachten bin ich mir nicht so schüssig!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von thetabulator

    Naja also 300 grad sind grenzwertig. Pommes gelingen bei 200 bis 260 grad. Darüber raucht es schon gewaltig und riecht wenig lecker

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von lenatom

    Neben dem ganzen Gedundheutsgetöse … hat jmd. schon Erfahrungen mit dem Geschmack? Das würde mich interessieren … 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gatnos

      @lenatom hatte das mal vor einiger zeit, es ist leider sehr aufwendig. Man koennte auch Backpapier verwenden, aber diese Rohe Kartoffel kleben einfach wie die Hölle, sowohl aneinander, als auch an allem anderen. Deswegen braucht man diesen Ständer. Geschmacklich fand ich die genial, schmeckt sehr kartoffelig. Aber wie gesagt, probier einfach mal aus ob es dir Geschmacklich zusagt. Schneid Hauchdünn (0,5mm oder kleiner) auf und leg sie auf Backpapier in die Mikrowelle. Dann siehst du, wie sie werden. Du musst sie eventuell drehen. Ich mag den Geschmäcken, aber die Arbeit… Fuer ne Hand voll chips 10-15 Minuten… naja. 🙂

  9. Profilbild von sare

    Nicht Fett macht dick sondern Kohlenhydrate, und das haben Kartoffeln sehr viel.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gatnos

      Ahm, naja, zu viel von beidem macht Fett. Kohlehydrate werden zu Zucker umgewandelt und Zucker in Fett. Fett hat dafür die sinnvolle Notwendigkeit, dass einige Vitamine nur fettlöslich sind. Aber ich wuerde jetzt nicht so weit gehen, dass wer zum Frühstück ein Packer Butter ist und n Glas Erdnussöl dazu trinkt schlank wird. 😛

    • Profilbild von Ein Mediziner

      @sare
      Falsch — Falsch
      Fett hat 9kcal/g, KH haben 4kcal/g — rohe Kartoffeln haben nur 15g KH/100g, selbst gekochte Nudeln /Reis etc haben doppelt so viel.

      Wie es so schön heißt: Wenn man keine Ahnung hat….

  10. Profilbild von Holger

    geht einfacher indem man die _dünnen_ Kartoffelscheiben auf einen Schaschlikspiess steckt – wichtig: vorher mit Salz einsalzen je nach geschmack.
    diesen Spiess auf zwei Gläser legen damit die Scheiben nicht unten am Teller festbacken.

    obacht: der Übergang zwischen nioch farblos und schwarz geht rasend schnell.

  11. Profilbild von sare

    @Ein Mediziner: Danke das Du mich aufklärst. Jetzt bin ich beruhigt und kan endlich gut schlafen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von fabse

    Bin in der Massephase und lache über Kartoffeln oder Butter – ein schönes großes Glas Mayonaise und ein Löffel gehören auf den Fruhstuckstisch 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Evi Ohnescham

    @thetabulator: Du hast richtig Ahnung? Keine Fritteuse macht über 200°! Erlaubt sind heute noch 170°
    Schwaller!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)