Mini Alarmanlage mit Infrarotsensor und Fernbedienung für 5,65€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Sicherheit nimmt einen immer größeren Stellenwert ein, denn durch diverse Überlieferungen und Nachrichten ist man geneigt zu glauben, dass die Welt immer schlechter wird und so gilt es, sein Eigentum zu schützen und zu verteidigen. Kleine Elektronik-Gadgets wie diese mini Alarmanlage mit Infrarotsensor und Fernbedienung für ??? € inkl. Versand dürften selbst den misstrauischten unter uns ein gutes Gefühl geben, obwohl es natürlich nur ein minimaler Schutz ist. Aber auch für Spielkinder ist sowas immer zu gebrauchen ;-).

Der Sensor an diesem Gadget reagiert auf Bewegungen in einem Winkel von 110 Grad und sobald aktiviert verscheucht sie mit rund 105dB Eindringlinge oder ähnliches. Die Alarmzeit beträgt allerdings nur kurze 40 Sekunden. Mitgeliefert wird auch eine Montageeinheit, sodass dieses Gadget einfacher justiert und installiert werden kann. Der Bewegungsmelder benötigt 4 AA Batterien und die Fernbedienungen werden mit 3 Knopfzellen (ag13) gefüttert. Diese Fernbedienungen dienen gleichzeitig dazu,  die Alarmanlage „scharf“ zu machen.

Mehr Spielerei oder doch mit einem echten Nutzen verbunden und brauchbar für einige von euch? Leider ist nicht angegeben wie lange diese Batterien halten, aber für einigen Spaß wird diese Alarmanlage schon sorgen – das Gefühl der Sicherheit ist vielleicht euch sehr beruhigend.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von Klaus Kleber

    Mich würde mal ein testvideo interessieren und ob es einen Timer gibt nach der sich die anlage schraf macht, sobald man diese aktiviert. Weil wenn nur eine Infrarot Fernbedienung mitgeliefert wird, befindet man sich bestimmt selber noch in der „Zone“ in der der Alarm ausgelöst wird. Ausserdem Würde ich interessieren ob es ein optisches Signal gibt, ob die Fernbedienung denn auch ihren Dienst verrichtet hat und die Alarmanlage eingeschaltet ist.

  2. Profilbild von Ultra [iOS]

    Super Kommentar Klaus.. (:

  3. Profilbild von Tom

    Ich tippe, dass es sich hierbei um das gleiche Innenleben handelt, wie bei ähnlichen Produkten, welche auch in Deutschland verkauft werden.
    Habe einen Deckenalarm (so ein 360° Bewegungsmelder für die Deckenmontage) mit 2 Fernbedienungen die so assehen wie hier. Dieser hat eine Einschaltverzögerung von ungefähr 30 Sekunden (Als Quittung für die Schärfung ertönt ein Ton und eine Leuchtdiode leuchtet auf). Betrittst du den gesicherten Bereich, piep der Alarm erst, währenddessen hast du Zeit ihn zu entschärfen. Tust du das nicht geht der richtige Alarm los.
    Ein super Teil auch für den Urlaub.

  4. Profilbild von teashirt

    und kann jemand was dazu sagen ? =) würde gern ma mit offener balkon tür schlafen aber im eg ist das echt kacke -.-

  5. Profilbild von Olli [Android]

    Ist doch bestimmt prima, um den Marder unter dem Carport zu verscheuchen!
    Mitfühlende Nachbarn vorausgesetzt.

  6. Profilbild von sprech.sucht

    Die preisgünstigste Heimdisko?

  7. Profilbild von Dark [Android]

    Kann es sein, dass in der Android-App die Suche nicht mehr funktioniert? (SGS1 mit Android 2.3.3)

  8. Profilbild von Bjoern

    Wenn das Ding nicht zu Fehlalarmen neigt, koennte ich mir das als guenstige Moeglichkeit fuer den Geraeteschuppen im Garten vorstellen. Da man zumindest bei unserem Schuppen mit leichter Gewalteinwirkung locker die Tuer aufreissen kann, war ich schon laenger auf der Suche nach was, das ungebetene Gaeste abschreckt.
    Werds mal bestellen, danke fuer den Tipp.

  9. Profilbild von Knud [Android]

    Ich denke mal, die Fernbedienung ist nicht codiert. Wenn ich es also auf das Material, der im Zelt pennenden Karpfenjäger abgesehen hätte, dann würde ich auch so eine Alarmanlage kaufen und ganz easy mit meiner Fernbedienung, deren Alarmanlage abschalten. (Beispielvideo)

  10. Profilbild von Andi [ioS] [iOS]
    Andi [ioS] [iOS]

    Ziemlich unschön dein Kommentar Knud, ich bin Karpfenangler mit einer Alarmanlage und ich wünschte mir du würdest dort mal auftauchen, wir hätten unseren Spaß!
    Ziem Frühstück gibt’s Eisbären (Knut/d)…;)
    Lass deine kriminellen Gedanken also in deinem Kopf!!!

  11. Profilbild von phiL33

    Bei uns waren mal 2 in regelmäßigem Absatz. Ich kann nur positives berichten!
    Keinen einzigen Fehlalarm. Es wurde immer reagiert wenn jemand den Bereich betreten hat und das Ding ist wirklich verdammt laut in geschlossenen Räumen. Am besten irgendwo montieren, wo man nicht so leicht dran kommt, denn theortisch kann man einfach zweimal mit dem Hammer drauf schlagen und aus.

    Wegen gleicher Fernbedienung: Normale Gelegenheitseinbrecher sind lediglich mit einem Schraubenzieher und Brecheisen unterwegs. Keiner hat eine Kiste voll von verschiedenen Alarmanlagendrücker ´dabei 😉 Es muss schnell einfach und unbermekrt gehen. Geht so ein Ding los, rennen 95% aller Einbrecher mit Sicherheit davon.

  12. Profilbild von Knud [Android]

    Bitte keine Unterstellungen! Bin selbst Angler,sogar im Verein, und würde mich nie an die Geräte eines Sportfreundes machen. Weiß daher aber auch dass die Karpfenfreunde gebietsgebunden sind. Da steigt die Chance auch mal über längeren Zeitraum beobachtet zu werden. Also nix mit Gelegenheitsdieben.

    Einem Kollegen haben sie die Ruten geklaut, dass sich noch nicht einmal der Bissanzeiger gemeldet hat. Das war hundert pro auch kein Gelegenheitsdieb. Wollte nur vermeiden, dass sich einer zu sehr auf die billige Technik verlässt.

  13. Profilbild von Rico

    Gibt es sowas auch mit Licht dafür ohne Alarm?

  14. Profilbild von Paradizer

    Hier gibt es einen ausführlichen Testbericht (bissl nach unten scrollen) :

    http://www.carp-news.de/tackle-gadgets-direkt-aus-fernost/

  15. Profilbild von Piu Piu

    Ich habe das Ding vor ca. 3 Monaten gekauft. Die Batterien halten nur ca. 4-6 Wochen, das Gerät hat allerdings einen externen Anschluß zur Stromversorgung.
    Ca. 10-15 Sekunden nachdem man es scharf geschaltet hat, ist das aktiv. Die Lautstärke habe ich nicht gemessen, ist aber mehr als ausreichend.
    Ein echtes Manko ist die Batterielaufzeit.

  16. Profilbild von Schlaubär [Android]
    Schlaubär [Android]

    @Rico…

    sowas gibt es und das heisst Bewegungsmelder mit Strahler. nicht immer so kompliziert denken

  17. Profilbild von Dieter [Android]
    Dieter [Android]

    ich hatte es auch bei der letzten Aktion gekauft.
    Die Batterie Laufzeit ist der gravierendste mangel.
    Das andere Problem ist das der Alarm falls man nicht manuell abschalten kann zb weil man nicht Zuhause ist läuft der Alarm bis die Batterien leer sind. Also etwa 2 Minuten.

  18. Profilbild von sinolog [Android]
    sinolog [Android]

    kennt jemand n gadget, dass nebst alarm auch Bescheid gibt, ob jemand den gesicherten bereich betreten hat während ich weg war? ev. mit zeitstempel?
    gibt ja diese minicams mit motiondetect. aber die haben wohl alle keine externe Stromversorgung. ..?

  19. Profilbild von Matze [Android]

    hallo, hatte das Teil für zum campen für unseren Wohnwagen bestellt. (Laptop, tablet, Spiegelreflexkamera, Bargeld etc)
    leider 2 Fehlalarme! einmal zum Glück als wir in der Nähe waren… das andere Mal als wir bei einem Ausflug waren!! hast den ganzen platz zusammen geplärrt 🙁

    vielleicht Montagsmodell erwischt…

    für mein Teil daher ganz klar, Daumen runter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)