Boxen zum Aufbewahren oder Verschenken von Mini-Quadcoptern ab 5,82€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Diese Box hätte ich vor zwei Monaten gebraucht, zu Weihnachten habe ich nämlich noch zwei Floureon H101 verschenkt. Da wäre sie ganz praktisch gewesen… Naja, es werden nicht die letzten verschenkten Quadcopter bleiben, und auch für meinen eigenen liebäugle ich ernsthaft mit einer dieser Kisten, da ich die originalen Kartons und Plastikformen zum Aufbewahren persönlich weder schön noch praktisch finde.

Quadcopter Box

Erst waren sie als kleines Update zum H8 gedacht, doch nach kurzer Suche fanden sich Boxen für verschiedene Modelle, und so bekommen sie nun ihren eigenen Artikel. Es handelt sich um kleine Kisten aus Metall und Kunststoff zum Verstauen von Quadrocoptern. Die Boxen machen natürlich mehr her, als die oft gründlich verklebten Pappkartons, in denen die Flieger geliefert werden, und die Shops bewerben sie auch gezielt als „Geschenk-Boxen“. Besonders gefällt mir der durchsichtige Deckel, so sehen die Kisten samt Inhalt auch im eigenen Regal schick aus.

Innen befinden sich herausnehmbare Schaumstoffformen für die Quadcopter und die jeweilige Fernbedienung, welche darunter verstaut wird. Neben letztere ist auch für das Ladekabel eine Vertiefung im Schaumstoff vorhanden. Hier sei noch angemerkt, dass die Box für den Eachine H8 vermutlich auch für die beinahe baugleichen und gleich großen H101 und H22 geeignet ist; ich will dafür keine Garantie aussprechen, aber besonders beim H101 würde es mich sehr wundern, wenn der nicht auch in die vorgesehene Form passt.

Insgesamt gefällt mir dieses Gadget sehr gut; auch die Preise finde ich absolut in Ordnung, wenn man davon absieht, dass 8 Euro bei den ohnehin günstigen Mini-Quadrocoptern teils einen Aufschlag von über 50% auf den Preis bedeuten. Wen das aber nicht stört, der kann seinem Quadrocopter sowohl als Geschenk als auch für den eigenen Bedarf ein echtes Upgrade verpassen.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von jens

    Sehr geil. vielen dank. letztes jahr hab ich meinen cx10 und meinen h8 in plastikdosen ausgestopft mit Klopapier (unbenutzt) mit in den Urlaub geschleppt. dank diesen Kisten wird das dieses Jahr nicht mehr passieren.

    Gruß, Ich

  2. Profilbild von Saesch78

    Ganz wichtig darauf hinzuweisen das es unbenutzt ist 😀 :-))

  3. Profilbild von der_Racker

    Hat jemand sowas für den Hubsan X4 gesehen? Finde leider nix…

  4. Profilbild von bjoern

    Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass auch die Box vom CX-10 einen transparenten Deckel hat.

  5. Profilbild von Doninik

    Hätte sowas auch gerne für den Hubsan X4,
    Hat jemand Ideen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)