Mini Spionagekamera „Schlüsselanhänger“ (Keycam #808) für 4,67€

Update: Gerade in den Quadrocopter Artikeln kommen immer wieder Fragen auf, welche Cam man denn am besten auf den Multirotor schnallen kann. Die Keycam ist in diesem Bereich aufgrund des geringen Gewichtes und der kompakten Maße sehr gut geeignet und hat sich auch etabliert. Für den Preis macht sie erstaunlich gute Videos auch während des Fluges. Leider sind die Preise der günstigeren Modelle alle ein paar Cent im Preis gestiegen. Die HD Varianten sind dafür alle um 1-2€ gesunken.

Die „Keycam #808“ ist vermutlich die Spycam auf China-Gadgets.de. In inzwischen 216 Kommentaren (Stand 13.04.12) haben wir inzwischen wohl nahezu alle wichtigen Details, Tipps und Tricks über dieses geniale China Gadget zusammengetragen. Die Spionagekamera wurde inzwischen millionenfach verkauft – auch hier zu Lande, dann nur für das 3-8fache des Preises! Doch nun erst einmal Stück für Stück:

Die Spycam kann auf Knopfdruck äußerst unauffällig beeindruckend gute Videos (+Ton!) in einer Auflösung von 720 x 480 Pixel bei 30fps (AVI-Format) drehen. Maximal bietet die Spycam einer 8GB MicroSD Karte Platz (ggf. 16GB), sodass bis zu 100 Minuten Videomaterial darauf passen (in meinem Test hat 1min etwa 80MB belegt). Die Laufzeit der über USB voll aufgeladenen Cam liegt bei 60-70min. Übrigens liegt natürlich das passende USB Kabel mit bei…

Da bei den Videos standardmäßig das Datum und Uhrzeit eingeblendet ist muss man (wenn man möchte) noch fix die Zeit anpassen, dass geht in dem ihr eine tag.txt auf derMicroSD erstellt und folgendes (natürlich angepasst) hineinschreibt:

   [date]
   2011.01.26
   14:29:00

Auch lassen sich mäßige Bilder in einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel (jedoch interpoliert!) anfertigen – das ist nicht die Stärke der SpyCam. Ist die Cam per USB verbunden und Ihr startet den Videomodus fungiert das Teil als Webcam mit sehr guten Aufnahmen.

Die Tastenbelegung sieht wie folgt aus: das hintere Paar ist nur Deko, bei dem vorderen Paar ist der hintere Knopf on/off. Solltet ihr es mal vergessen die Kamera auszumachen, geht sie nach einer gewissen Zeit eigenständig aus. Der vorderste Knopf ermöglicht (wenn die Kamera an ist) mit einem kurzen Tastendruck die Bildaufnahme, mit einem langen Druck (LED blinkt 3x und erlischt anschließend) die Videoaufnahme.

Der interne LiPo Akku (3,7V 280mAh) muss natürlich nicht geladen sein um die Inhalte von der MicroSD-Karte herunterzukopieren. Übrigens ist die Übertragungsgeschwindigkeit sehr stattlich und erfolgt auf USB 2.0 Niveau (keine Treiber notwendig!). Eine Seite mit sehr detaillierten, weiteren Angaben, auch zu verschiedenen Versionen, befindet sich (auf englisch von Chuck Lohr) hier. Folgende Tabelle ergibt sich aus allen Informationen (vielen Dank nochmal an Michael!!):

 

Preis Version Link Beschreibung
4,94€ unbekannt ebay (aus CN) das günstigste Modell – reicht für „Normalansprüche“
10,04€ evtl. #3 eBay (aus CN) Händler gibt an, dass es ver. #3 ist. Keine Garantie.
24,76€ vrmtl. #11 eBay (aus CN) Cam mit HD-Aufnahmen – für gehobene Ansprüche
30,17€ vrmtl. #16 eBay (aus CN) Seriöser Händler (Kontakt besteht) – wie die Version zuvor.
23,20€ vrmtl. #18 eBay (aus CN) Cam mit Motion Detect. Verkäufer aber erst 7000 Bewertungen

 

Das günstigste Modell richtet sich an die Unentschlossenen, welche einfach mal in das Thema SpyCam hineinschnuppern wollen – die Qualität ist bei der Größe schon sehr gut. Version #3 ist für die Bastler, die gerne mal rumschrauben und sich die Cam vielleicht mal auf den Helm, den Heli, an das Auto bauen wollen oder den Fallschirmsprung filmen wollen. Dabei sind Ruckler ggf. nicht gerade erwünscht.

Version #11 und #16 ist schon keine Spontanausgabe mehr, aber wer mit einem 300€ Heli rumfliegt und Luftaufnahmen möchte, spart sicherlich nicht am falschen Ende. Solange der Heli (und das sind dann schon Klopper!) nicht die Hero Cam transportieren kann, wird die #11 (oder noch besser die #16) immer wieder gerne empfohlen. Bei solchen Ausgaben sollte man dann auch einen seriösen Händler bevorzugen – eletoponline365 – ist bis jetzt top. Bei anderen angeboten 50 Cent sparen zu wollen und dann doch eine #5er in der Hand zu halten, wäre schade.

Außerdem gerade für Modellflieger sehr interessant: die Kamera wiegt im ausgebauten Zustand nur 9 Gramm! So ist es relativ leicht möglich die Spionage-Kamera auch an günstige China-Helikopter anzubringen, die meist nur sehr wenige Gramm heben können. Da beide Gadgets mit der gleichen Spannung arbeiten, lässt sich der benötigte Strom der Spycam natürlich auch bei dem Heli abzapfen. Wie dies z.B. mit dem Avatar Z008 geht, seht ihr in unserem Bericht (samt Bildern und Videos).

Fazit: Selten war ich bei einem Gadget so glücklich und zufrieden wie bei diesem. Das Teil beherrscht mehr, als ich gehofft hatte. Wer mit dem Teil geliebäugelt hat -> zuschlagen!

Da bei einer Kamera jedoch Bilder mehr Sinn machen als Texte (oder? ;-P) habe ich mir nochmal die Mühe gemacht und alles dort akribisch beschrieben. Teil 2 ist der Bericht in üblicher Art und Weise, Teil 1, der interessantere, sind Testbilder und ein Testvideo. Natürlich sind alle Testbilder und das Testvideo in einer Originalauflösung hochgeladen und ungeschnitten!

Teil 1: Testbilder und Testvideo:

Testbild 1: zu satte Farben, unscharf, interpoliert Testbild 2: zu satte Farben, unscharf, interpoliert Testbild 3: natürlich in Originalauflösung
Testbild 4 Testbild 5 Hilf uns… Mit deinem Bild!

Teil 2: Üblicher Bericht:

Spycam: Mit USB Kabel Spycam: ...wirklich...sie ist sehr klein ;-) Spycam: Berny hat die Cam im Einzelhandel entdeckt
Spycam: ...so klein Spycam: Gutes Videobild trotz winziger Linse Hilf uns… Mit deinem Bild!
Profilbild von kristian

Kristian

Ich bin 30 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen.

Besonders haben es mir z.Z. die Quadcopter angetan.

Schon gesehen?

Ezbook2

Jumper EZBOOK 2 Test: MacBook-Air-Klon mit Windows 10 für 159,39€

160€?! MacBook-Klon? Ein Ultrabook mit Windows 10 zu einem Mittelklasse-Smartphone-Preis? Ja komm, erzähl mir doch nix! Doch, möchten wir! Das Jumper EZBOOK 2 hat in unserem Test nämlich echt überzeugt (natürlich im Bereich des Möglichen)!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

273 Kommentare

  1. Die CAM habe ich auch, die macht echt gute Videos.

    Auf YouTube gibts Testvideos, die Quali kann sich echt sehen lassen.

  2. hi,auch ich hab die cam die videoaufzeichnung ist akzeptabel
    leider hab ich diesen link zu spät gelesen und hab für di „guncam“ 29 eus
    gezahlt,

  3. Profilbild von daniela

    Hmm, das wird dir hier nicht passieren. Wir versuchen wirklich immer das billigste Angebot rauszufiltern 😉

  4. hallo daniela,ja ich kann das nur bestätigen die angebote hier sind
    wirklich top!!thx,,

  5. Sooo, endlich angekommen- Anleitung hat gefehlt, aber dank eures verlinkten Tests kein Problem. Videos sind ok, für Bilder muss man ruhige Hand und richtige Umgebung haben, sonst „krisselt“ das Bild leicht.

    Insgesamt klasse Tip zum Superpreis, Danke nochmal

  6. Hammer! Sehr sehr sehr geil! Echt super, dass du dir SOLCH eine Mühe machst. CG ist inzwischen täglich mein Besuchsziel!

  7. Ja, echt tolle Sache die ihr versucht zum Laufen zu bringen. Bin mal gespannt wann andere Blogs eure Artikel kopieren…^^

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Danke Leute, da lohnt sich dann mal echt die Mühe – dieses mal ging echt schon ordentlich Zeit bei drauf. Bzgl. des Kopierens: Och da gibts inzwischen (leider) schon einige Blogs – die einen machen es auf die nette, die anderen auf die dreiste Tour. Respekt vor dem geistigen Eigentum/Ideen der anderen ist naaajaaa. Egal – wir scheinen somit unsere Sache ja (zumindest halbwegs) gut zu machen.

  8. Mich würde es freuen wenn ihr mal ein paar anständige Helis postet =) Gibt da ja eine riesen Auswahl. Also einen der in alle Richtungen fliegen kann und sauber in der Luft „stehen“ kann. Wollte mir schon lange mal so einen kaufen.

  9. In den Videos wird standardmäßig die Uhrzeit eingeblendet. Da meine Kamera laufend abschmiert (nach jedem USB-Connect) steht die Uhrzeit immer wieder auf 1.1.1980. Es gibt aber eine geflashte Firmware ohne Datumseinblendung (nur Video, Bilder sind trotzdem mit Eiblendung). Bei Interesse kann ichs ja mal hochladen!

  10. An der Firmware bin ich auch interresiert! 🙂 Vielen Dank!

  11. Also die Anleitung ist von hier: http://www.chucklohr.com/808/C3/index.html#C3VideoStampRemoved
    Die Firmware liegt hier: http://files.knollo.de/Firmware.7z

    In dem entpackten Ordner liegen natürlich meine Dateien, die aus meiner Cam ausgelesen worden sind. Also bei der Erstellung einfach mit euren überschreiben.

    Hier gibts noch ne deutsche Anleitung: http://www.fpv-community.de/comm/forum/showthread.php?tid=2138

  12. aja, bei der beschreibung steht aber was von micro sd nicht mini sd

  13. Juhu,

    auch ich als Gadget-Süchtiger hab mir mal so eine Cam bestellt, kann sich evtl. jemand die Mühe machen und mal nachsehen welches Modell das ist?

    Auf der Seite

    http://www.chucklohr.com/808/

    gibt es eine Tabelle, woran man erkennen kann welches # Modell das ist (und noch diverse andere Infos) ,o)

    Ich will noch eine andere testen, weil meine irgendwie nicht mit Moppedfahren klargekommt (trotz Schaumstoff-Dämpfer udn auseinanderbauen und „Heisskleberfixierung“ aller Teile)

    s.h.

    http://www.youtube.com/watch?v=rDykkRCWW0Y

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Hi, gerne, also bei meiner Cam hier handelt es sich wahrscheinlich am ehesten um die Variante #8 -> http://www.chucklohr.com/808/C8/index.html. Allerdings gibt es inzwischen wohl schon wieder neue (Unter-)Varianten laut div. Foren. Ich hatte mich da ja auch schon ziemlich umfassend informiert. Das wichtigste: Die Framerate + gutes Bild ist gegeben, von daher war ich dann auch ab dem Punkt des ersten Tests mehr als zufrieden.

  14. Profilbild von daniela

    Hier ist das Teil für 5,66€, kann dann aber nicht garantieren obs der gleiche Chipsatz ist -> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180531939718. Da kann man sogar noch am Preis handeln. Könnt‘ ja euer Glück probieren.

  15. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    @Knollo: dürfen wir die Firmware auch bei uns hosten? Es gibt nichts blöderes, als wenn jemand in nem halben Jahr den Thread „ausgräbt“ und dann nicht mehr die Firmware findet.

  16. Klaro kein Thema. Ich möchte nochmal betonen, daß die Firmware NICHT von mir ist. Ich habe sie auch nur „irgendwo“ her.

  17. Könnt Ihr das Ding bitte mal auf eine Waage legen ? Will es evtl. unter einen Heli packen.

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Steht doch sowohl im Text als auch im Video ;-). Aaaalso:

      • Cam im Gehäuse mit Schlüsselanhänger: 24g
      • Cam im Gehäuse ohne Schlüsselanhänger: 19g
      • Cam ohne Gehäuse (Platine+LiPo): 9g!

      Das ist der eigentliche Traumwert und wird deswegen in Tonnen von den Bastelleuten bestellt. Wobei auch die 19g von den meisten wohl easy gehoben werden können. Denk‘ jedoch an die Vibrationen.

  18. Ja, is ja gut, nicht gesehen. 😉
    Aber zwei Doofe, ein Gedanke.

    Bei Pearl gibts einen „Zeppelin“ für 4,90€, daraus könnte man auch was basteln :
    http://www.pearl.de/a-PE5262-5924.shtml

  19. Klar, der Google-Hype tobt doch noch immer. 😉

    Man könnte die Kamera dranhängen und den „Zeppelin“ zu Fuß oder Fahrrad hinter sich herziehen – dann gäbe es (fast) keine Vibrationen.

  20. SO!!!!

    JETZT KOMMMT DER HAMMER!!!

    .
    .
    .

    War grad in im hartlauer (Fachmarkt für Handys / Optiker) und der hatt auch GENAU DIESE Spycam…

    Tja, aber schaut doch einfach selbst was der ’nicht verbilligte Preis‘ ausmachen würde:

    http://www.abload.de/img/unbenanntdtti.jpg

    Also jeder der noch überlegt. Billiger kriegt man das nirgends!!!

    • Profilbild von daniela

      Bam! Das ist echt nen Hammer. Aber wie sagen es ja immer wieder, was die Einzelhändler hier raufknallen ist manchmal echt jenseits von gut und böse. Aber auch Hartlauer wird damit ordentlich was verdienen. Ich nehme an, das Bild kommt von dir? Dann würde ich das mal einbinden 😉

    • Profilbild von stefan

      jawohl. Das ist echt nicht schlecht. Da will man gar nicht wissen, was man noch so total überteuert kauft..

  21. Jap, is mein eigenes Bild 😉

    Genau Stefan… das möchte man ehrlich gesagt nicht mehr wissen… *graus*

  22. apropos zeppelin: hat jmd ne ahnung wieviele gramm ein handelsüblicher kirmes-heliumballon heben kann?

  23. Ich würde trotzdem gerne mal wissen ob jetzt eine Micro oder Mini-Sd-Karte rein kommt….
    Weiss da jemand Bescheid?

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Hi, ja ich ;-). Ich habe den Review ja gemacht und ich muss schändlich gestehen, dass es sich natürlich um eine MicroSD-Karte handelt, nicht um eine MiniSD-Karte! Schande über mich ;-/. Ich habe einfach Micro-SD Karten aus einer anderen Cam und meinem älteren Nokia genommen und getestet. Bestehen sonst noch Fragen?

  24. hab die cam heute bekommen, die LED leuchtet die ganze zeit gelb, woran kann das liegen? micro-sd karte ist drin und ok…

  25. irgendwie hab ich’s hinbekommen, hatte eine der beiden schrauben unten gelöst und auf einmal tat sie’s (k.a. obs zufall ist). macht feine videos =)

  26. Vielleicht schnall ich das Teil mein auf mein Moppal und düs ne Runde, aber zuerst muss der Frühling kommen!

  27. Ich hol mir die 4gb Karte, laut Geizhals schneidet die 4gb ganz gut ab vom Preis, die Marke is auch ok – bei Amazon um 6 Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B001C0DJL4/ref=noref?ie=UTF8&s=computers&psc=1

    Wer mehr Platz braucht muss weiter oben schaun, ein Kollege hat da einen Link zur 8 gb Version.

  28. momentan sogar für nur ~5,70 EUR zu haben. Hab mir direkt eine geholt.

  29. bei mir funzt das mit dem datum ändern nicht 🙁

  30. Profilbild von Brny

    also bei mir knuspert die cam schon stark, der Ton ist nicht immer Synchron ;(

    bei dem beispielvideo knusperts auch manchmal, aber bei mir echt viel öfters ;(

  31. Meine Cam ist erst nach 6 Wochen Lieferzeit angekommen 🙁
    Bin mit der Qualität sehr zufrieden, nur als Webcam kann ich sie nicht verwenden.

  32. ok, jetzt hab ichs raus 😉 echt Hammer

  33. das beste gadget bis jetzt! habe mal wieder 7 geordert. mein vater ist begeistert von dem teil, so klein, so billig, sau guter ton und gute videoquali!

  34. Profilbild von Brny

    tja, wenn bei uns ein laden das um 60€ verkauft lässt sich damit doch etwas gewinn einholen.. Solang der Zoll brav is ,)

  35. von dieser 808er spy cam gibt es mehrere versionen, eine hat hd ready auflösung, weiß jemand wo es die vom chinesen gibt? hier amazon-link: http://www.amazon.de/Autoschlüssel-Camcorder-Videofunktion-3264×2448-DVR18/dp/B003PD097I

  36. Habe die Cam heute bekommen und muss leider sagen, dass die Videoqualität um einiges schlechter ist, als auf dem Beispielvideo. Liefernd die möglicherweise inzwischen eine minderwertigere Version?!

  37. Hallo alle zusammen,

    heut ist meine Cam angekommen. Ich habe die SD Karte reingesteckt, bloß es leuchtet dauerhaft und kann nicht ausgeschaltet werden 🙁 außerdem erkennt mein win7 die cam nicht ? -.- ??
    Muss man was installieren? Ich bin enttäuscht vom Gadget, da es net funktioniert…

  38. So meine ist auch heute morgen angekommen – bei mir ging erstmal nichts. Nachdem ich das Teil erstmal paar min aufgeladen hatte….siehe da es geht. Ich bilde mir sogar ein das meine Vids nen Stück BESSER sind als die im vorgestellten Video. Insofern werden vllt. wirklich verschiedene Varianten verschickt?
    Wie dem auch sei – super Teil, werde wohl für nen Kumpel auch eine bestellen.

  39. daniela :
    Gaaanz ruhig ;-). Video schon mal geschaut? MicroSD-Karte hat welche Größe? Hatten ja schon ein paar mal hier einen Fehlalarm 😉

    ja habe mir das Video sogar öfter angesehen. Die Micro Karte ist eine 8GB MICRO SD HC karte. Sie passte eigentlich direkt rein. Das Problem ist, das ich die Kamera nicht mal ausschalten kann die LED brennt permanent…

  40. bernd: wo hast du die cam ausprobiert? es ist normal, dass die bildquali in innenräumen und bei generell verhältnismäßig schlechtem licht extrem abnimmt. schonmal draußen ausprobiert? evtl. ist die da besser.

    ontopic: meine hat gestern bestens funktioniert, heute gleiches problem wie Alper. leuchtet dauerhaft gelb…

  41. Hallo habe mir die Kamera gekauft und habe jetzt auch das problem das die led dauerhaft an ist. kann das sein das meine 4 gb micro sd hc karte fat 32 formatiert sein muss. denn die ist jetzt auf ntfs formatiert. oder habe ich einen anderen fehler? Hilfe!

  42. Bernd, ich muss dir zustimmen… Cam heute endlich testen können und meine Begeisterung hält sich in grenzen…

  43. @Knollo: Die deutsche Anleitung funktioniert nicht mehr… Die englische Anleitung zeigt mir mehr wie die Cam als Webcam funktioniert…

    Wie kriege ich es denn nun hin, dass ich in meinen Videos nicht mehr das Datum habe oder wenigstens das richtige?

  44. @Tobias
    Möönsch, es steht doch dick und fett im Artikel, wie man die Uhrzeit anpasst. Das funktioniert genau so (zumindest bei mir und meinem Kumpel). Tolles Gadget!

  45. Guten Abend,

    hab auch ein problem, bei hellen licht läuft sie eigentlich perfekt nur bei schlechtem licht fängt das video stark an zu ruckeln…naja bilder sind schlecht wie schon beschrieben ^^ und meine 4 GB karte funktioniert auch bestens damit.

    MfG
    SLinoer

  46. Hallo zusammen,

    ich habe mir eine Cam am 27.01.11 bestellt – bis gestern ist noch nichts angekommen. Ich habe den Verkäufer (ebay: yessshop) gestern kontaktiert – mal abwarten …

    Euch wünsche ich noch viel Spaß mit der Cam

  47. hat keiner ne idee, was es mit der dauerhaft leuchtenden LED auf sich hat?

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Okay, dann wollen wir mal versuchen das Problem zu lösen – habe mich mal ein bissl schlau gemacht. Das Leuchten ansich ist ja nicht schlimm – es soll ja ausgehen. Werden denn Videos erstellt? Mein Video mal angeschaut? Mit den Tasten mal rumgespielt? Oft wird in Heli-Foren auch geredet, dass man das Ding ruhig das erste Mal 24h Aufladen soll und den Reset-Pin eindrücken soll. Was genau hast du schon ausprobiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)