Moon Sand und Kinetic Sand – wie von einer anderen Welt: 500g für 6,91€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die 500g Beutel des faszinierenden Sandes gibt es momentan bei GearBest für 6,91€. Bei dem Produkt auf GearBest handelt es sich um den Moon Sand, der sich im Vergleich zum Kinetic Sand etwas feiner anfühlt. Wie sich der Sand anfühlt, hat euch Maike bereits in einem Testvideo gezeigt.

Wir haben mal wieder eine spannende Gadgetidee, die genau das richtige für die gadgetverliebten Spielkinder ist. Wer früher gerne am Strand oder in der Sandkiste Burgen gebaut hat, wird dieses Gadget sicher lieben. Der Moon Sand ist schon mal nicht von dieser Welt und auch der Kinetic Sand kann sich sehen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei dem Moon Sand und Kinetic Sand handelt es sich um Sand, der quasi verklebt ist. Er lässt sich modellieren wie Knete und behält seine Form für längere Zeit bei, wodurch die tollsten Burgen enstehen können. Es handelt sich hierbei um eine Verbindung von Sand und einem Polymere, der diese Eigenschaften ermöglicht. Natürlich könnt ihr nicht nur Burgen bauen, sondern euer Fantasie freien Lauf lassen. Vor allem ist es sehr entspannend und fast schon hypnotisch damit zu spielen (siehe Video)!

Der Unterschied zwischen Moon Sand und Kinetic Sand liegt in der Körnung. Kinetic Sand fühlt sich genauso grob wie richtiger Sand an, Moon Sand dagegen ist sehr fein, geht in die Richtung von Vogelsand. Welchen ihr genau vom Händler bekommt, kann man höchstens an den Produktbildern sehen. Im Prinzip sind sie eh gleich. Den Sand bekommt ihr zudem in vielen unterschiedlichen Farben. Damit ihr lange Spaß mit eurem Sand habt, solltet ihr darauf achten ihn nach Benutzung luftdicht zu verpacken, sonst trocknet er aus. Für Kinder ist der Sand tatsächlich auch zu gebrauchen, auch wenn ihr sicher am liebsten alleine damit spielen wollt. Nur gegessen werden sollte der Sand lieber nicht! 🙂

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (19)

  • Profilbild von MM
    # 23.09.13 um 21:05

    MM

    Ich will sie BEIDE!

  • Profilbild von nobody
    # 23.09.13 um 23:01

    nobody

    Mit Mehl und etwas Babyöl kann man einen guten Ersatz herstellen.
    (Bis dann das Original kommt) 😀

  • Profilbild von Lars
    # 28.09.13 um 08:48

    Lars

    ist das für Tiere (Bartagamen) unbedenklich?

  • Profilbild von JonnZ
    # 30.08.16 um 13:21

    JonnZ

    Ist das nicht mehr oder weniger das gleiche wie Formsand, den man als verlorene Form beim Gießen verwendet?

  • Profilbild von Manuel
    # 06.04.17 um 15:59

    Manuel

    Sand der niemals austrocknet, muß in Tüten, damit er nicht austrocknet 😉

    • Profilbild von Maike
      # 06.04.17 um 16:03

      Maike CG-Team

      ähm ja, klingt logisch, haste Recht 😀

    • Profilbild von egal;)
      # 11.05.17 um 05:37

      egal;)

      Sand kann wirklich nicht trocknen. Wenn überhaupt nur die Flüssigkeit in den Zwischenräumen.
      *klugscheiß modus off* 😉

  • Profilbild von moi
    # 06.04.17 um 19:56

    moi

    der "echte" Sand trocknet auch offen gelagert definitiv nicht aus.

    • Profilbild von Maike
      # 07.04.17 um 09:15

      Maike CG-Team

      Ich hab den original Kinetic Sand geschenkt bekommen und dort steht auf der Verpackung der Hinweis, dass man nach der Nutzung den Sand luftdicht verpacken soll. Lieber auf Nummer Sicher gehen 🙂

  • Profilbild von Sysipha
    # 06.04.17 um 23:06

    Sysipha

    Das 50gr-Angebot ist ja wohl ein Witz. Das ist noch nicht mal'ne Handvoll. Was soll man damit anfangen?

    • Profilbild von Maike
      # 07.04.17 um 09:16

      Maike CG-Team

      Zum Ausprobieren für Anfänger keine schlechte Sache. Vor allem kann man so mehrere Farben direkt erhalten, ohne Unmengen an Geld auszugeben 😉

  • Profilbild von Max2
    # 07.04.17 um 17:27

    Max2

    Kennt jemand eine günstige Quelle für 5kg?

  • Profilbild von Pflanze
    # 11.04.17 um 15:30

    Pflanze

    Und wieder Plastikmüll der über kurz oder lang im Meer/in der Nahrungskette und dann auf unseren Tellern landet… Bravo Menschheit

  • Profilbild von Nerd
    # 10.05.17 um 17:36

    Nerd

    *eingeschlafen*

  • Profilbild von ebola
    # 10.05.17 um 23:20

    ebola

    Knete mit Sand drin?
    Sandiges Fimo?
    "Wie von einer anderen Welt" würde ich jedenfalls nicht dazu sagen 🙂

  • Profilbild von computerpitti
    # 23.07.17 um 10:24

    computerpitti

    @Pflanze: Pflanze hat recht!!! Polymer = Plastik
    Kinetik Sand = Sand mit Plastik
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir haben genug Kunsstoff in unserer Umwelt. Bitte unterstützt das nicht.
    Auch gerne mal im Shampoo und Duschgelen und Kosmetika drin. Polymer…. Wenn das da drauf steht, bitte, bitte verzichten…..

    Gerne mal bei Greenpeace.de nachlesen, welche Auswirkungen wir bereits haben auf unserem Planeten (wir essen es bereits ohne es zu wissen)

    • Profilbild von Bam Lee
      # 23.07.17 um 11:08

      Bam Lee

      Sowas als China-Gadgets-Leser kommentieren – genau mein Humor ^^

  • Profilbild von Christopher Klein
    # 02.05.18 um 14:05

    Christopher Klein

    Preis ist kein Schnäppchen. Da kann ich auch bei Amazon bestellen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.