NO.1 G8 im Test: Budget Smartwatch für 25,36€

Die G-Reihe von NO.1 steht für funktionale Smartwatches aus dem unteren Preissegment. So haben wir in der Vergangenheit sowohl die NO.1 G3 als auch die NO.1 G4 für euch getestet. Das neuste Modell aus dieser Reihe, die NO.1 G8, ist nun bei uns eingetroffen und ich möchte sie euch im folgenden Test vorstellen.

NO.1 G8 am Handgelenk

Technische Daten: NO.1 G8

Prozessor MediaTek MT2502
Pulsmesser MC3413-P
Display 1,3-Zoll IPS Touch Display mit 240 x 240 Pixel
RAM 32 MB
Interner Speicher 32 MB (nicht erweiterbar)
Akku 300 mAh / bis zu 120 Stunden Laufzeit
SIM nano
Konnektivität Bluetooth 4.0 | 2G GSM (850/900/1800/1900)
App Android 4.3/iOS 7.0 oder höher
Features Schrittzähler, Schlaftracker, Pulsmesser, 3 Modi (Uhr, Fitness Tracker, Smartphone), Wake-up Geste, Push Nachrichten
Material Rostfreier Edelstahl (Gehäuse), Silikon (Armband)
Abmessungen 53 x 45 x 13,5 mm
Gewicht 61,4 g
Lieferumfang 1x NO.1 G8, 1x Bedienungsanleitung, 1x Ladekabel

Verpackung & Lieferumfang

Die G8 wird in der typisch weißen Verpackung, wie man sie schon von den anderen Modellen kennt, geliefert. Mit dabei sind die Uhr, ein Ladekabel (Micro-USB auf USB) und die Bedienungsanleitung.

NO.1 G8 Lieferumfang
Viel Zubehör sieht anders aus, aber es reicht.

Design & Verarbeitung

Im Gegensatz zur G3 und G4 hat die G8 ein recht sportliches Design. Mit einem Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl und keinerlei Unebenheiten oder scharfen Kanten wirkt die Uhr zudem hochwertig verarbeitet. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und das ca. 21,5 cm lange Silikonarmband ist austauschbar – stark! Dafür steht bspw. ein Band aus Edelstahl in Schwarz oder Silber zur Verfügung.

NO. 1 G8 Spracheinstellungen
Die Systemsprache der Uhr ist auf Deutsch verfügbar, die Übersetzung hinkt aber zum Teil.
NO.1 G8 Armband und Verschluss
Mit ca. 21,5 cm ist das Armband auch für größere Handgelenke lang genug.

Verbaut wurde der MT2502 Prozessor, der schon bei der G3 mit einer guten Performance überzeugen konnte. Etwas überraschend ist, dass die G8 mit nur 32 MB RAM gelistet wird, weniger als ihre Vorgängermodelle.

Display

Anders als noch bei der G7 verbaut NO.1 bei der G8 wieder ein rundes 1,3-Zoll IPS Touch Display mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixel. Das Display reagiert durchweg gut und auch präzise Eingaben, wie z.B. beim Taschenrechner, sind problemlos möglich.

NO.1 G8 Taschenrechner
Präzise Eingaben sind kein Problem.

Die Displayränder fallen mit knapp 2 mm gering aus und fallen im alltäglichen Gebrauch kaum auf. Die Helligkeit kann in drei Stufen reguliert werden und das Display ist auf der höchsten Stufe auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar. Das Display ist nicht besonders anfällig für Fingerabdrücke, daher kann vielleicht ein fehlendes Mikrofasertuch verkraftet werden.

Funktionen

Wie bei anderen Smartwatches und Fitness Trackern sind auch bei der G8 die Standards mit dabei. Darunter ein Schrittzähler, ein Schlaftracker, ein Pulsmesser, ein Wecker, ein Alarm bei zu langem Sitzen, eine Erinnerung zum Trinken und die Push Nachrichten. Letztere werden auch problemlos bei WhatsApp auf dir Uhr übertragen. Die Vibration fällt wie üblich relativ schwach aus.

NO.1 G8 Pulsmessung
Der Puls kann direkt über die Uhr gemessen werden.
NO.1 G8 WhatsApp Nachricht
Auch WhatsApp Nachrichten werden auf dem Display angezeigt.

Neu und interessant sind die drei Modi, die man an der Smartwatch einstellen kann. Diese nennen sich Watch Mode, Bracelet Mode und Phone Mode. Hier eine kurze Erklärung was sich dahinter verbirgt:

  • Watch Mode: sehr energiesparend, zeigt lediglich die Uhrzeit
  • Bracelet Mode: bietet die „Fitness Tracker Funktionen“
  • Phone Mode: benötigt eingelegte nano SIM Karte, bietet zusätzlich zu allen Funktionen die Möglichkeit direkt an der Uhr zu telefonieren
NO.1 G8 Modi Anzeige
Die drei auswählbaren Modi.
NO.1 G8 SIM Slot
Der SIM Slot ist an der Unterseite der Uhr angebracht.

Die App: Fundo Wear

Die App Fundo Wear ist für Android 4.3 und iOS 7.0 oder höher verfügbar. Auch hier ist Deutsch als Standardsprache ausgewählt. Die Übersetzung ist aber z.T. unpassend oder gar falsch. An sich funktioniert die App hingegen einwandfrei und gibt eine gute Übersicht über die gesammelten Daten. Wirklich umhauen tut sie mich jedoch nicht.

NO.1 G8 App
Die App ist übersichtlich gestaltet.

Akku & Laufzeit

Die G8 legt ihren Fokus auf eine lange Akkulaufzeit, so sollen bei einer Kapazität von lediglich 300 mAh bis zu 120 Stunden Betrieb drin sein – das aber nur im Watch Modus. Im Fitness Tracker Modus sollen es noch 60 Std. und im Smartphone Modus 38 Stunden sein. Nach einigen Tagen Nutzung sieht unsere Akkuanzeige jedenfalls immer noch gut aus! Geladen wird dir Uhr über den Micro-USB-Anschluss an der Seite. Persönlich freut mich die Entscheidung gegen einen 4-Pin-Connector, da diese oft dazu neigen sich leicht von der Uhr zu lösen.

NO.1 G8 Micro-USB-Anschluss
Bei Smartwatches leider eher rar: Ein Micro-USB-Anschluss.

Fazit

An sich ist die NO.1 G8 eine schicke Uhr mit den nötigen Funktionen. Features wie sie bspw. bei der Makibes DM98 vorhanden sind, darf man für den geringen Preis aber natürlich nicht erwarten. Dennoch überzeugt die Smartwatch durch ihre gute Verarbeitung, den Micro-USB-Anschluss und einen leistungsstarken Akku. Ein IP68 Schutz gegen Staub und Wasser wäre noch eine tolle Ergänzung gewesen – die ist aber erst beim Folgemodell verfügbar.

 

  • Verarbeitung
  • austauschbares Armband
  • Micro-USB-Anschluss
  • leistungsstarker Akku
  • Nano SIM Slot
  • keine dauerhafte Pulsmessung
  • fest verbauter Akku
  • fehlende IP Zertifizierung

Julian

Audiovisuelle Medien sind meine Leidenschaft! Ich beschäftige mich begeistert mit Filmequipment aller Art und kümmere mich hinter den Kulissen mit viel Herz um den CG YouTube Kanal.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Stefan

    Könnt ihr die Funktionen mit IOS testen. Überlege seid langem mir eine No.1 Uhr zu holen. Aber die Ungewissheit wie sie mit meinem IPhone zusammenarbeitet lässt mich immer zurückschrecken.

  2. Profilbild von Mr. Bean

    Auf diesem bild sieht sehr billig aus, aber auf der webseite sieht wirklich cool aus!😲

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Effe

    Servus zusammen,
    auf Grund eure recht positiven Tests der G8 hab ich mir gedacht, ich kauf die Uhr mal. Heute ist die Uhr angekommen und läuft soweit. Mein Problem ist aber, das Web Ich WhatsApp app Nachriten bekomme, ich auf der Uhr nur eine Meldung bekomme, dass eine WhatsApp eingegangen ist, aber ohne Inhalt und ohne Absender Namen. Kommt ihr mit da nen Tipp geben, wie ich auch den Inhalt von WhatsApp und den Absender sehen kann (so wie in eurem Test im Bild zu sehen ist)

    Danke

    Kommentarbild von Effe
  4. Profilbild von istdochegal

    Wenn ihr nichts besseres zu tun habt als herumzunörgeln, wie „billig“ die uhr und das armband ist, dann holt euch doch ne apple oder samsung smartwatch, die auch nicht deutlich wertiger sind aber dafür das zehnfache kosten.
    An sonsten, einigen wir uns lieber auf „günstig“.

    Zur g8:
    Die Uhr ist gestern gekommen. Ich bin wirklich sehr zufrieden und meine g8 zeigt mir auch den kalorienverbrauch an.

    Ich habe nur gehört, wie schön die Uhr ist und beim schätzen des Preises, lagen die leute um einige 100€ daneben.
    Nicht, dass ich auf die zustimmung anderer scharf bin, ich wollte nur verdeutlichen, dass die uhr keineswegs „billig“ ist.

    Danke und gruss

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Effe

      istdochegal: Wenn ihr nichts besseres zu tun habt als herumzunörgeln, wie "billig" die uhr und das armband ist, dann holt euch doch ne apple oder samsung smartwatch, die auch nicht deutlich wertiger sind aber dafür das zehnfache kosten.
      An sonsten, einigen wir uns lieber auf "günstig".

      Zur g8:
      Die Uhr ist gestern gekommen. Ich bin wirklich sehr zufrieden und meine g8 zeigt mir auch den kalorienverbrauch an.

      Ich habe nur gehört, wie schön die Uhr ist und beim schätzen des Preises, lagen die leute um einige 100€ daneben.
      Nicht, dass ich auf die zustimmung anderer scharf bin, ich wollte nur verdeutlichen, dass die uhr keineswegs "billig" ist.

      Danke und gruss

      Wenn du die Uhr hast, wird die bei der WhatsApp Benachrichtigung, von wem die Nachricht ist und der Inhalt der Nachricht?? Wenn ja, kannst du mir deine Einstellungen verraten, DANKE

  5. Profilbild von weitergedacht

    so – und das gleiche jetzt bitte noch mal nach einem Jahr Dauerbenutzung

  6. Profilbild von Mikro

    .oO Ist ein Mikro & Lautsprecher eingebaut für „die Möglichkeit direkt an der Uhr zu telefonieren“?

  7. Profilbild von istdochegal

    @Effe: Ich habe es leider nicht ausprobiert. Es ist nicht mein bestreben, die uhr dauerhaft mit meinem Smartphone zu verbinden. Kann deswegen leider keine auskunft darüber geben.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von istdochegal

    @weitergedacht: deine anmerkung ist legitim.
    ich bin kein medium und habe auch keine zeitmaschine, um mal schnell abzuchecken, wie und ob diese uhr in einem jahr funktionieren wird. Das kann aber niemand von uns.
    Die entwickler des samsung galaxy note 7 hätten auch lieber ihren hirnschmalz in die entwicklung einer zeitmaschiene stecken sollen. Das kann man aber vorher nicht wissen und es ist auch kein unternehmen davor gefeit.
    Deswegen sollten wir lieber nicht über ungelegte eier diskutieren.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)